Radreisen in Skandinavien

Radreisen Skandinavien - Flaggen

© BLDWRK.de - Alex Kaufenstein

Die Länder Skandinaviens

Norwegen, Finnland, Island, Schweden und Dänemark (v.l.)

Schloss Frederiksborg

© BLDWRK.de - Alex Kaufenstein

Schloss Frederiksborg

Hillerod, Dänemark

Radreisen in Skandinavien - Meeresfrüchte

© Tina Stafrén / imagebank.sweden.se

Skandinavische Leckereien

Radreisen in Skandinavien - Helsingborg

© BLDWRK.de - Alex Kaufenstein

Helsingborg

Schweden

Radreisen in Skandinavien - Radler Utö

© Henrik Trygg / imagebank.sweden.se

Radeln auf der Insel Utö

Radreisen in Skandinavien - Elche

© Tina Stafrén / imagebank.sweden.se

Elche in einer Sami-Siedlung

Radreisen in Skandinavien - Pippi Langstrumpf

© Lena Granefelt / imagebank.sweden.se

Pippi Langstrumpf

„Die schwedische Nationalheldin“

Radreisen in Skandinavien - Schaerengarten

© Henrik Trygg / imagebank.sweden.se

Der Schärengarten

Hej und herzlich willkommen in Skandinavien! Kommen Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise mit dem Rad durch Schweden, Norwegen und Dänemark. Der milde Sommer mit den hellen, warmen Nächten ist wie gemacht für eine gemütliche Radreise. Hinzu kommen die gelassenen, freundlichen Menschen, die Sie überall empfangen werden. Skandinavien ist dünn besiedelt, so fahren Sie mit dem Rad durch die paradiesische, unberührte Natur. Radeln Sie auf den Spuren von Astrid Lindgren und Hans Christian Andersen durch kleine idyllische Fischerdörfer mit den typisch skandinavischen Holzhäusern.  Abseits der Seen und Wälder erwarten Sie die pulsierenden, lebendigen Großstädte Kopenhagen, Oslo und Stockholm mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Jede dieser Städte wird Sie mit ihrem ganz eigenen Charme in ihren Bann ziehen. Entdecken Sie die kulturellen Highlights und entspannen Sie anschließend in einem Kaffee oder einem der zahlreichen Parks. 

Eine Radreise in Skandinavien ist in jeglicher Hinsicht beeindruckend. Bei Ihrer Radtour in Schweden entdecken Sie die Hauptstadt Stockholm und die Umgebung per Rad. Die Tour führt Sie durch unendliche Wälder und entlang idyllischer Seen. Entspannen können Sie sich nach den täglichen Etappen in typisch schwedischen Dörfern und kleinen Städten.

Wenn Sie keine Lust auf das tägliche Koffer packen haben, empfehlen wir Ihnen die Sterntour Stockholm. Von Ihrem Hotel aus radeln Sie jeden Tag auf eine neue spannende Entdeckungsreise. Gut ausgeschilderte Radwege bringen Sie zu den vielen Highlights, die Stockholm zu bieten hat. Hierzu zählen das Schloss der Königsfamilie, das Astrid-Lindgren und Vasa-Museum und viele mehr.

Entlang Schwedens Westküste radeln Sie auf dem Kattegatleden. Der erste nationale Fahrradweg Schwedens verbindet Helsingborg mit Göteborg. Meist in Meeresnähe, den salzigen Duft in der Nase, entdecken Sie verträumte Fischerdörfer und kleine Häfen.

In Dänemark erwartet Sie die Insel Fünen mit über 1000 km Radtouren. Märchenhafte Schlösser und Herrenhäuser, die Küste und die tiefen Wälder entdecken Sie auf Ihren Tagestouren im Garten Dänemarks. Und das alles ganz bequem und ohne Kofferpacken, da Sie für die Zeit Ihrer Reise in einem Hotel bleiben.

Eine weitere Radtour in Dänemark startet in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Radeln Sie auf den Spuren großer Könige und Wikinger durch hügelige, offene Landschaften und weite Wälder mit großen Seen. Entlang der Küste bietet sich immer wieder die Gelegenheit für einen Sprung ins kühle Nass der Ostsee.

Verbinden Sie auf einer Radtour zwei pulsierende europäische Hauptstädte und radeln von Berlin nach Kopenhagen. Diese Radreise verspricht zahlreiche Höhepunkte. Angefangen von den beiden Hauptstädten bis hin zu den malerischen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns. Nicht zu vergessen die Ostsee Überfahrt mit der Fähre von Rostock nach Gedser. Betrachten Sie die schöne Landschaft einmal vom Meer aus.

Leinen los heißt es auf der kombinierten Rad- und Schiffsreise in der Dänischen Südsee. Auf einem traditionellen Segelschiff entdecken Sie kleine und größere Inseln mit idyllischen Hafenstädtchen. Auf dem Rad und unter Segeln erwartet Sie die sanft hügelige Landschaft in Dänemarks Süden.

Auch in Norwegen lässt sich gut radeln. Auf einer Rundtour um den Oslofjord begeben Sie sich auf eine Radtour in Norwegens ursprünglichster Landschaft. Sie radeln entlang des Fjords durch kleine Fischerdörfer und malerische Hafenstädte. Überall begegnen Ihnen die offenen, freundlichen Einheimischen mit der typischen skandinavischen Gelassenheit. So lässt sich die Radtour richtig genießen!