2024
Radtour von Stockholm nach Kopenhagen

Radtour von Stockholm nach Kopenhagen

Von den Schären in die Fahrrad-Hauptstadt

 Stockholm – Göteborg – Kopenhagen

  • Zwei Hauptstädte, königliche Schlösser, Radweg am Kattegat
  • Mietrad inklusive!
  • Etappenlänge ●●●●○, Höhenprofil ●●○○○

Tage
8

Ø km pro Tag
55

So vielseitig wie der Norden selbst ist auch Ihre Radtour von Stockholm nach Kopenhagen. Zwei Hauptstädte, wunderbare Küstenabschnitte und die einzigartige Landschaft – mehr kann man auf einer Radtour kaum erleben. Stockholm, das Venedig des Nordens, bietet Natur, Kultur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Auch die Highlights Kopenhagens lassen sich per Rad ideal entdecken, gilt die Stadt doch als Fahrradhauptstadt. Außerhalb der quirligen Städte spielt die Natur eine große Rolle: Schären, Wälder, Seen und unzählige Fischerdörfer erradeln Sie sich auf dieser Reise. Hinzu kommen die freundlichen Einheimischen, die Sie überall sehr gastfreundlich empfangen. Lassen Sie sich verwöhnen mit Köttbullar und Blåbärssoppa. Ganz mutige probieren auch Surströmming, eine schwedische Spezialität. Neugierig? Dann nichts wie los auf eine Radtour von Stockholm nach Kopenhagen.

Reiseverlauf

  • Buchungscode
    EN-SESK7
  • Start / Ziel
    Stockholm / Kopenhagen
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 270 – 330 km
    Etappenlänge ●●●●○
    zwischen 40 und 75 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●○○○
Karte zur Radtour von Stockholm nach Kopenhagen

1. Tag: Individuelle Anreise nach Stockholm

Schwedens Hauptstadt ist Ausgangspunkt Ihrer Radtour von Stockholm nach Kopenhagen. Erkunden Sie die Highlights der Stadt ausgiebig bei einem Spaziergang. Das königliche Schloss, die Altstadt Gamla Stan und das Vasa Museum sind sicherlich einen Besuch wert. Abends finden die persönliche Touren-Information und die Radausgabe statt.

Gamla Stan, Stockholm

Altstadt Gamla Stan in Stockholm

2. Tag: Ausflug zum Schloss Drottningholm, ca. 50 km

Das Residenzschloss des schwedischen Königs ist Ziel Ihrer heutigen Radtour. Im 16. Jahrhundert errichtet, erhielt es nach einem Brand sein heutiges barockes Erscheinungsbild und entwickelte sich zu einem der prächtigsten Schlösser Europas. Statten Sie den Räumen des Schlosses einen Besuch ab und wandeln durch den weitläufigen Park, bevor Sie über das bei Künstlern und Studenten beliebte Stadtviertel Södermalm ins Herz Stockholms zurückkehren.

Schloss Drottningholm, Stockholm

Schloss Drottningholm

3. Tag: Bahnfahrt Stockholm – Göteborg

Die Radtour von Stockholm nach Kopenhagen führt Sie heute an die Westküste Schwedens. Am Morgen schnappen Sie sich Ihr Gepäck und per Bahnfahrt geht es nach Göteborg. Das Rad, mit dem Sie in und außerhalb Stockholms unterwegs waren, lassen Sie an Ihrem Hotel stehen. Unternehmen Sie nach dem Empfang Ihrer neuen Räder eine Entdeckungstour durch Göteborgs Altstadt mit ihren kleinen Läden und malerischen Holzhäusern. Legen Sie zwischendrin eine Fika ein, eine schwedische Kaffeepause, und genießen das maritime Flair der zweitgrößten Stadt Schwedens.

Küstenlandschaft Göteborg

Küstenlandschaft bei Göteborg

4. Tag: Göteborg – Kungsbacka, ca. 40 – 65 km

Im Hotel bekommen Sie neue Räder für die nächsten Etappen Ihrer Radtour von Stockholm nach Kopenhagen. Auf dem Kattegattleden radeln Sie angenehm flach vorbei an Felsen und Wäldern, Buchten und Häfen. Nachdem Sie in Kungsbacka die beeindruckende Altstadt besichtigt haben, ist es Zeit für eine Fika, wie die Schweden ihre Kaffeepause nennen. Dazu ein paar Leckereien wie havreflarn oder kanelbullar – so kann der Tag enden.

Bootshäuser bei Kungsbacka

Bootshäuser bei Kungsbacka

5. Tag: Kungsbacka – Varberg, ca. 60 – 75 km

Die salzige Luft des Meeres weht Ihnen um die Nase, während Sie die atemberaubende Aussicht genießen. Sie radeln entlang von Pferdefarmen und Feldern in das kleine Städtchen Åsa. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer oder spazieren Sie entlang des schönen Strandes, bevor Sie sich wieder auf Ihr Rad schwingen. Ihr Etappenziel Varberg erkennen Sie schon von weitem. Die gleichnamige Festung wurde auf einem Hügel direkt an der Küste erbaut und ist sicherlich einen Besuch wert.

Varberg Festung

Die Festung in Varberg

6. Tag: Varberg – Falkenberg – Helsingborg, ca. 40 km + Bahnfahrt

Freuen Sie sich heute auf malerische Fischerdörfer und viele Kunsthandwerker. Wenn Sie schon immer frisch gekochten Hummer probieren wollten, können Sie dies in Träslövsläge machen. Weiter radeln Sie nach Falkenberg, eine der ältesten Städte der Provinz Halland. Steigen Sie in den Zug (nicht inkludiert) und in ca. 90 Minuten erreichen Sie die Hafenstadt Helsingborg. Die bedeutende Stadt liegt an der schmalsten Stelle des Öresund. Spazieren Sie durch die Altstadt oder genießen den Abend am großen Hafen.

Rathaus Helsingborg

Das Rathaus in Helsingborg

7. Tag: Helsingborg – Helsingør – Kopenhagen, ca. 55 km + Fährfahrt

Nach dem Frühstück haben Sie in nur 20 Minuten per Fähre dänischen Boden unter den Füßen (nicht inkludiert). Wandeln Sie auf Shakespeares Spuren und besuchen in Helsingør das Schloss Kronborg, Schauplatz des Dramas Hamlet. Anschließend radeln Sie entlang herrlicher Strände und duftender Wälder in die pulsierende Hauptstadt Dänemarks. So bunt wie die Häuser in Nyhavn ist auch die Stadt selbst. Entdecken Sie Schloss Amalienborg, der dänischen Königin Margrethe II, und Christiania und lassen die Eindrücke Ihrer Radtour von Stockholm nach Kopenhagen bei einem Smørrebrød auf sich wirken.

Schloss Amalienborg Kopenhagen

Schloss Amalienborg in Kopenhagen

8. Tag: Individuelle Abreise

Ihre spannende und eindrucksvolle Radtour von Stockholm nach Kopenhagen endet nach dem Frühstück. Sie wollen noch mehr von Kopenhagen entdecken? Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt in der schönen Hafenstadt.

Schloss Christiansborg Kopenhagen

Schloss Christiansborg in Kopenhagen

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2024

Anreise sonntags vom 26.05.2024 bis zum 01.09.2024Frühbucherrabatt: -15 €

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kategorie B

Saison A
26.05.
26.08. - 01.09.
ab1769 €
Saison B
27.05. - 09.06.
12.08. - 25.08.
ab1819 €
Saison C
10.06. - 11.08.

ab1869 €

Kategorie A

Saison A
26.05.
26.08. - 01.09.
ab1869 €
Saison B
27.05. - 09.06.
12.08. - 25.08.
ab1919 €
Saison C
10.06. - 11.08.

ab1969 €

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 2*/3*-Niveau
    (EN-SESK7b)
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*/4*-Niveau
    (EN-SESK7a)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Kopenhagen (außer an Tag 3), max. 20 kg / Gepäckstück
  • Mietrad, Elektrorad gegen Aufpreis
  • Zugfahrt Stockholm – Göteborg exkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • Service-Hotline (7 Tage, 8 – 20 Uhr)
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten:

  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Zugfahrt Falkenberg – Helsingborg, ca. 30 € pro Person inkl. Rad
  • Fähre Helsingborg – Helsingør, ca. 7 € pro Person inkl. Rad

Die Mitnahme eigener Räder ist leider nicht möglich.

 

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kindererrabatt

Aufgrund der anspruchsvollen Etappen empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Kategorie B
Kategorie A

Einzelzimmerzuschlag

649 €

699 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Kategorie B
Kategorie A
Kopenhagen
 DZ

139 €

149 €

 EZ

249 €

259 €

Stockholm
 DZ

89 €

99 €

 EZ

149 €

169 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
0 €
E-Bike
E-Bike
189 €

Mietradtypen

  • 24-Gang Unisexrad, Kettenschaltung mit Freilauf
  • E-Bike / Pedelec
Ausstattung

Gepäcktasche, Fahrradschloss, Luftpumpe & Ersatzschlauch (1 x pro Zimmer), Pannenset (1 x pro Buchung)

Mehr erfahren Weniger anzeigen

24-Gang Mietrad

gratis

E-Bike / Pedelec

189 €

Alle Preise gelten pro Person

Kurzinfo

  • Buchungscode
    EN-SESK7
  • Start / Ziel
    Stockholm / Kopenhagen
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 270 – 330 km
    Etappenlänge ●●●●○
    zwischen 40 und 75 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Gepäcktransport und Mieträder
    Auf der Bahnfahrt Södertälje – Göteborg findet kein Gepäcktransport statt. Sie bekommen im Hotel in Göteborg neue Mieträder zur Verfügung gestellt.
  • Parkinformation
    Hotelparkplätze in Stockholm nach Verfügbarkeit ab ca. 310 SEK / Tag in Stockholm, zahlbar vor Ort; keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich
  • Rückreise nach Stockholm
    In Eigenregie mit der Bahn, Direktverbindungen alle 1 – 2 Stunden, Dauer ca. 5 – 6 Stunden
  • Eigene Räder
    Bei dieser Tour ist die Mitnahme eigener Räder nicht möglich, da die Schwedische Bahn zwischen Södertälje und Göteborg keine Fahrräder transportiert. Am Kattegat ist die Mitnahme der Räder in der Bahn möglich.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Druckversion PDF

Tage
8

Ø km pro Tag
55