Fragen und Antworten

Am Tauern-Radweg in Burghausen

Was ist eine pauschale Radreise? Was mache ich, wenn es den ganzen Tag regnet? Und wie geht es nach der Online-Buchung weiter?

Viele Fragen werden uns mehrmals gestellt. Damit Sie nicht länger überlegen müssen, haben wir die Antworten auf häufig gestellte Fragen bereits für Sie zusammengestellt. Wenn Sie in der Übersicht die Antwort auf Ihre Frage nicht finden, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

 

 

Fragen zu unseren Radreisen

Was ist eine pauschale Radreise?

Ganz einfach gesagt: Sie radeln, wir kümmern uns um den Rest!
Von der Strecken- und Hotelauswahl, über den Buchungsprozess, die Bereitstellung und Wartung der Räder sowie den Gepäcktransport – wir organisieren Ihre Reise, Sie verbringen einen ganz besonderen Urlaub auf dem Rad.
Nach der Anreise in Eigenregie kann es losgehen: Ständig aktualisierte Reiseunterlagen weisen Ihnen den Weg. Sie radeln unbeschwert, denn Ihr Reisegepäck transportieren natürlich wir zu Ihrem nächsten Hotel. Und sollten Sie einmal eine Panne haben oder nicht weiter kommen, so stehen wir Ihnen unter unserer Notfall-Hotline mit Rat und Tat zur Seite.

Fahre ich alleine oder in einer Gruppe?

Wir bieten vornehmlich individuelle Radreisen an. Das heißt, Sie sind selbstständig und ohne einen Reiseleiter unterwegs. Diese Reisen lassen Ihnen alle Freiheiten. Anreisetermin, Fahrtempo oder wann Sie unterwegs eine Pause einlegen wollen ist ganz Ihnen überlassen.
Während einer geführten Tour radeln Sie in einer kleineren Gruppe von etwa 8 bis 20 Personen und werden von einem Reiseleiter begleitet. Diese Reisen sind auf feste Termine beschränkt.
Auf unserer Webseite sind geführte Touren immer als solche gekennzeichnet! Wenn Sie keine derartige Auszeichnung bei Ihrer gewählten Reise entdecken, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie selbstständig unterwegs sind.

Welche Arten von Radreisen gibt es?

  • Rundtour
    Die letzte Etappe Ihrer Radreise führt zurück zu Ihrem Anreiseort.
  • Radwandern oder Streckentour
    Ihr Ziel ist nicht Ihr Anreiseort. Die mögliche Rückreise zu Ihrem geparkten Auto legen Sie gegebenenfalls mit einem gebuchten Rücktransfer oder in Eigenregie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück.
  • Rad und Schiff
    Auf dem Rad erkunden Sie die schönsten Strecken, während Ihr schwimmendes Hotel bereits am nächsten Ziel auf Sie wartet. Unter unseren Rad- und Schiff-Reisen finden Sie übrigens auch ausgewählte Rad- und Segel-Reisen!
  • Familien-Reisen
    Kürzere Etappen, die mit viel Zeit auch von den jüngsten zurückgelegt werden können. Auf unseren Familien-Reisen erwarten Sie unterwegs aufregende Sehenswürdigkeiten. Sie radeln auf Strecken möglichst abseits von befahrenen Straßen – denn wir wissen, worauf es bei einem Familienurlaub ankommt!
    Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob eine bestimmte Tour von Ihren Kindern bereits gemeistert werden kann, dann rufen Sie uns einfach an.
  • Sterntouren
    Sie übernachten während Ihrer Reise jede Nacht im selben Hotel und erkunden die Region auf täglichen Stern-Radtouren ins Umland. Das tägliche Kofferpacken entfällt und falls Sie einmal keine Lust haben, aufs Rad zu steigen, dann lassen Sie es einfach bleiben.
  • Mountainbike-Reisen
    Für Liebhaber von Singletrails und rasanten Downhill-Fahrten haben wir unsere Mountainbike-Touren mit ins Programm genommen. Da diese Reisen ein wenig Erfahrung erfordern, sind sie gesondert gekennzeichnet.
  • Wanderreisen
    Im ganz eigenen Tempo sind Sie auf unseren Wanderreisen unterwegs. Natürlich übernehmen wir auch bei diesen Reisen den Gepäcktransport. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollten Sie für einige der Touren auf jeden Fall mitbringen!

Schaffe ich als ungeübter Radler Tagesetappen von 50 km?

Unsere Erfahrung zeigt: Ja, Tagesetappen von 50 km schaffen Einsteiger ganz gemütlich, auch ohne abends vollkommen erledigt ins Bett zu fallen.
Wenn Sie Ihren Urlaub gemütlich auf dem Sattel verbringen wollen – dann kommen Sie mit Ihrem Fahrrad auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 15 km/h. In vier Stunden reiner Fahrzeit haben Sie dann schon wie im Flug 60 km zurückgelegt! Und diese vier Stunden können Sie sich natürlich ganz frei über den Tag einteilen.

Was, wenn es den ganzen Tag regnet?

Schlechtes Wetter ist kein Grund für die Stornierung einer Radreise. Falls Sie einmal überhaupt keine Lust haben auf Ihr Rad zu steigen, können Sie natürlich auch mit der Bahn oder einem Schiff zu Ihrem nächsten Hotel kommen.
In unseren Reiseunterlagen finden Sie zahlreiche Abkürzungsmöglichkeiten für die jeweiligen Etappen.

Hilft mir jemand, wenn ich unterwegs vor einem Problem stehe oder eine Panne habe?

Wenn Sie unterwegs einmal nicht weiter wissen sollten, dann melden Sie sich auf unserer Notfall-Hotline. Die Notfall-Hotline ist an sieben Tagen die Woche erreichbar. So stehen Sie im Fall der Fälle nicht alleine da.
Die Telefonnummer der Notfall-Hotline finden Sie in Ihren Reiseunterlagen!

Was bedeutet Durchführung – Radweg-Reisen Tour?

Diese Touren führen wir, Radweg-Reisen selbst durch. Das heißt, hier stammt von der Idee bis zur Durchführung, alles aus unserer Hand. Auf den Radweg-Reisen Touren stehen Ihnen die roten Mieträder zur Verfügung und wir organisieren den Gepäcktransport.
Da wir nicht überall vor Ort sein können, arbeiten wir bei den Reisen, die von einem lokalen Kooperationspartner durchgeführt werden, mit ausgesuchten Partnern zusammen.
Das bedeutet beispielsweise, dass die Mieträder vielleicht nicht rot, qualitativ aber genauso hochwertig sind.  

Was bedeutet Individuelle Anreise? Kann ich Flug- oder Bahntickets bei euch buchen?

All unsere Reise beginnen nach Ihrer individuellen Anreise an den Startort der Rad- oder Wanderreise. Das heißt, Sie organisieren Ihre Anfahrt selbst.
Wir vermitteln keine Bahn-, Bus- oder Flugtickets.

Gibt es Kinder-Ermäßigungen?

Die gibt es – aber leider können wir keine generell gültige Aussage über Kinder-Ermäßigungen treffen. Denn da ist jede Reise verschieden. Fragen Sie einfach für Ihre Wunschreise nach, wir informieren Sie gerne!

Gibt es Rabatte für Stammkunden oder Gruppen?

Eine Übersicht über unsere Rabatte und ob sie sich miteinander kombinieren lassen, finden Sie bei den Rabatten und Ermäßigungen.

 

 

 

Fragen zu Mieträdern und Gepäcktransport

Wie sind die Radweg-Reisen Mieträder ausgestattet?

Auf der Mietrad-Seite erfahren Sie mehr über unsere Mieträder. Außerdem stellen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten für unsere jüngeren und jüngsten Radreise-Gäste vor.

Kann ich auch auf meinem eigenen Rad unterwegs sein?

Selbstverständlich. Die Vorteile eines Mietrades sind allerdings nicht zu unterschätzen:

  • Das Mietrad ist technisch auf dem neuesten Stand und steht am Anreisehotel bereit.
  • Wenn Sie keine Rundtour gebucht haben, ist die Anstrengung, mit Gepäck und Fahrrad wieder zum Ausgangsort zu kommen, beträchtlich.
  • Bei einer Panne kann das Mietrad ausgetauscht werden bzw. ersetzen wir Ihnen die Reparaturkosten.

Kann ich mein Mietrad am Ende der Radreise am Hotel stehen lassen?

Sowieso. Geben Sie einfach Sattel- und Lenkertasche an der Rezeption Ihres letzten Hotels ab. Am besten fragen Sie dort auch nach einem geeigneten Ort, an dem Sie Ihr Fahrrad stehen lassen können. Wir kümmern uns automatisch um den Abtransport der Räder.

Wie funktioniert der Gepäcktransport?

Ihr Reisegepäck geben Sie in der Regel bis 09.00 Uhr an der Hotelrezeption ab. Unsere Gepäckfahrer transportieren Ihr Gepäck zum nächsten Hotel, während Sie einen entspannten Urlaubstag auf dem Rad verbringen. Damit jedes Gepäckstück möglichst schnell an seinem Ziel ankommt, folgt die Route der Gepäckfahrer oft nicht Ihrer Radstrecke.

Wie viele Gepäckstücke darf ich mitnehmen und wie schwer dürfen diese sein?

Da jeder Radreise-Veranstalter seine Gepäck-Logistik selbst organisiert, können wir keine allgemein gültige Aussage über Anzahl und maximales Gewicht der Gepäckstücke treffen. Diese Angaben finden Sie in der Regel unter Termine / Preise / Leistungen der jeweiligen Reise.
Sind Sie auf einer Radweg-Reisen Tour unterwegs, so übernehmen wir, Radweg-Reisen, den Gepäcktransport. Auf diesen Reisen gilt: Sie können so viele Gepäckstücke mitnehmen, wie Sie benötigen. Ein Koffer darf jedoch nicht mehr wiegen als 20 kg. Packen Sie also lieber zwei Taschen, wenn Sie sich unsicher sind. Unsere Gepäckfahrer werden es Ihnen danken!

 

 

 

Fragen zur Buchung

Wie kann ich eine Reise buchen?

Um eine Reise zu buchen, stehen Ihnen vier Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Online-Buchung
    Sie schicken uns über unsere Website das Buchungsformular zu.
  • Telefonische Buchung
    Sie rufen uns an und buchen telefonisch.
    +49 7531 81 99 30
  • Per Post
    Sie schicken das Buchungsformular aus unserem Radreise-Katalog mit der Post zu uns
    Radweg-Reisen GmbH, Fritz-Arnold-Straße 16A, 78467 Konstanz
  • Per Fax
    Sie faxen uns das Buchungsformular aus unserem Radreise-Katalog
    +49 7531 81 99 3 - 66

Wie funktioniert die Online-Buchung?

Den Hier buchen-Button finden Sie bei all unseren Reisen online zwei mal: Einmal oben, neben dem Panorama-Bild und ein zweites mal ganz unten, unter dem Reiseverlauf.
Das Buchungsformular öffnet sich anschließend in einem neuen Fenster. Nun lassen Sie sich einfach durch das Formular führen. Ihr aktueller Reisepreis wird Ihnen in Abhängigkeit der gewählten Leistungen stets angezeigt.
Sollten während der Buchung Probleme auftreten, dann rufen Sie uns ganz einfach an.

Welche Daten sollte ich für die Buchung bereithalten?

Daten, die wir auf jeden Fall von Ihnen brauchen, sind folgende:

  • Reisedatum
  • Kontaktdaten des Hauptbuchers inkl. der E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Vor- und Zunamen der Mitreisenden
  • Bei Buchung eines Mietrades: Die Art des Rades sowie die jeweilige Körpergröße der Reisenden
  • Buchungscode / Name der Tour, ggf. die gewählte Kategorie
  • Unterbringung (Doppel- / Einzel- / Dreibett- / Vierbettzimmer)
  • Sind Zusatznächte gewünscht? Wenn ja, wann und wo?
  • Ist gegebenenfalls ein Rücktransfer gewünscht?
  • Ist Halbpension, das heißt Frühstück und Abendessen, gewünscht?

Zudem können Sie uns alle Besonderheiten und Wünsche, die wir zur Buchung Ihrer Reise wissen sollten, bspw. Lebensmittel-Allergien oder den Wunsch nach getrennten Betten im Doppelzimmer, auf der letzten Seite des Buchungsformulars mitteilen. So können wir Ihre Wünsche im Voraus gezielt mit den Hotels abklären.

Was passiert, nachdem ich die Online-Buchung abgeschlossen habe?

Nachdem Sie die Buchung abgeschlossen haben, erhalten Sie spätestens am nächsten Werktag die Eingangsbestätigung Ihrer Buchung. Ab diesem Moment buchen wir Ihre Reise: Hotels werden angefragt und reserviert, der Gepäcktransport geplant und die Mieträder bereitgestellt.
In der Regel können wir Ihre Reise nach 3 bis 4 Werktagen bereits bestätigen. Sollte dem nicht der Fall sein, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um offene Fragen zu klären.

Kann ich auch kurzfristig buchen?

Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie kurzfristig verreisen wollen. Wir versuchen unser Bestes, Ihre Reise zu ermöglichen. Mindestens zwei Tage Vorlauf brauchen wir allerdings immer.
Bezahlung ist bei kurzfristigen Buchungen nur mit Kreditkarte möglich. Die Reiseunterlagen werden Ihnen am Anreisehotel hinterlegt, eine Vorabinformation und die Hotelliste schicken wir Ihnen per Email zu.

Kann ich nach der Buchungsbestätigung noch etwas ändern?

Natürlich versuchen wir alles, was in unserer Macht steht, Ihre Wünsche möglich zu machen. Manchmal bedeuten kurzfristige Änderungswünsche jedoch einen erheblichen Aufwand für uns und unsere Partnerveranstalter. Sollten Sie beispielsweise Ihre Reise kurzfristig um einen Tag verschieben wollen, so müssen nicht nur Hotelzimmer storniert und neu gebucht, sondern auch der Transport Ihrer Gepäckstücke neu geplant werden. Zudem müssen wir uns sicher sein, dass Ihr Mietrad aufgepumpt und frisch geölt für Sie bereit steht. Es ist daher möglich, dass wir Ihnen einen Aufpreis in Rechnung stellen, den wir natürlich so klein wie möglich halten und Ihnen vorab kommunizieren werden.
Lassen Sie sich bei konkreten Fragen von unseren Mitarbeitern in der Reservierung beraten.

 

 

Fragen zur Rechnung

Bekomme ich eine Eingangsbestätigung meiner Zahlung? Bekomme ich eine Erinnerung für die Restzahlung?

Nein. Sollten Sie vergessen haben, die (Rest-) Zahlung zu leisten, wird sich unsere Buchhaltung vertrauensvoll an Sie wenden.

Kann ich mit Kreditkarte bezahlen?

Gerne. Sie bekommen von uns per E-Mail einen Link zugeschickt, über den Sie bequem mit Ihrer Kreditkarte bezahlen können.

Wir sind 4 Personen und möchten getrennte Rechnungen. Geht das?

Jeder Reiseteilnehmer kann unabhängig von seinen Reise-Kompagnons unter Angabe der Rechnungsnummer seinen Anteil des Gesamtbetrags überweisen. Getrennte Rechnungen stellen wir nicht aus.