Radreisen in Nordfriesland

Radreisen in Nordfriesland

Sonne und Strand, Wind und Meer, Ruhe und Entspannung – auf unseren Radreisen in Nordfriesland erleben Sie das Radurlaub-Gesamtpaket in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Nordfriesland, das sind die Nordfriesischen Inseln und Halligen sowie der Küstenstreifen zwischen der deutsch-dänischen Grenze und dem Fluss Eider. Unsere Radreisen in Nordfriesland sind ideal, um die landschaftliche und kulturelle Vielfalt einer Region mit dem Rad kennenzulernen. Das durch seine typisch nordische Lebensart, traditionsreichen Städten und Dörfern, bemerkenswerten Küstenstreifen, Wald- und Dünengebieten geprägte Nordfriesland hinterlässt bleibende Eindrücke und Erinnerungen an einen ganz besonderen Landstrich. Besondere Highlights unserer Radreisen in Nordfriesland sind die Inseln Sylt, Föhr und Amrum und die Hallig Hooge inmitten des Nationalparks Wattenmeer. Währenddessen Sylt als größte Nordseeinsel für einen schicken Lifestyle bekannt ist, kommt auf Föhr an den kilometerlangen weißen Sandstränden Karibikfeeling auf. Amrum nennt den größten Leuchtturm an der deutschen Nordseeküste ihr Eigen. Die Hallig Hooge bietet Idylle und Abgeschiedenheit pur. Unternehmen Sie auf unseren Radreisen in Nordfriesland eine Wattwanderung, die Ihnen die besondere Flora und Fauna dieses einzigartigen Lebensraums sowie die Gezeiten Ebbe und Flut näherbringt. Frisch gestärkt radelt es sich gleich viel besser. Probieren Sie auf unseren Radreisen in Nordfriesland die vielen traditionellen nordfriesischen Fischgerichte, die Friesentorte und den Pharisäer, ein gesüßter Kaffee mit Rum und Sahnehäubchen.

Mehr Erfahren Weniger anzeigen

Reif für die Insel? Dann ist unsere Radreise zu den Nordfriesischen Inseln inklusive Ausflügen nach Föhr und Amrum sowie der Hallig Hooge genau das richtige für Sie. Erleben Sie herrlich grüne Wiesen- und Weidelandschaften, das faszinierende Wechselspiel zwischen Ebbe und Flut und kilometerlange Sandstrände, die zum Träumen und Faulenzen einladen.

Pures Inselfeeling kommt auf unserer Radtour nach Hooge, Sylt und Rømø auf. Hier kombinieren Sie das Erleben der schönsten Nordseeinseln mit dem Radfahrspaß entlang der Küsten Schleswig-Holsteins und Jütlands. Kleine Hafenstädte, reetgedeckte Häuser, bunte Leuchttürme und fangfrischer Fisch – Willkommen in Nordfriesland!

In sieben Tagen von der Großstadt Hamburg ins idyllische Husum? Kein Problem! Der gut ausgebaute Nordseeküsten-Radweg macht’s möglich. Sie starten in der Hansestadt und folgen dem Radweg über Glückstadt, Brunsbüttel und dem Seebad Büsum bis nach Husum, der von dem Schriftsteller Theodor Storm betitelten grauen Stadt am Meer. Per Bahn unternehmen Sie ab Husum einen Ausflug auf die Insel Sylt, der größten nordfriesischen Insel.

Ohne tägliches Kofferpacken Nordfriesland erleben? Kein Problem auf unserer Radtour an der Nordsee ab Husum. Entspannt lernen Sie St. Peter-Ording kennen. Das größte Nordseebad an der schleswig-holsteinischen Festlandküste beeindruckt mit einem herrlichen Sandstrand. Er bietet sowohl sportlich Aktiven, Naturbegeisterten und Sonnenanbetern ungestörte Momente. Ausflüge zur Hallig Hooge, in die Holländerstadt Friedrichstadt und in den Bade- und Luftkurort Tönning runden die 5-tägige Reise perfekt ab.

Mehr Erfahren Weniger anzeigen