Mit Schiff und Rad rund um das Mittelmeer

Mit Schiff und Rad rund um das Mittelmeer

Mit Schiff und Rad rund um Mittelmeer zu reisen, das heißt Urlaubsländer wie Spanien, Italien, Kroatien und Griechenland neu zu entdecken. Auf dem Rad erkunden Sie malerische, geschichtsträchtige Landschaften und genießen den mediterran-entspannten Lebensstil mit seiner vorzüglichen Küche. Auf den Schiffen herrscht eine durchweg entspannte Atmosphäre. Von vielen der kleinen und großen Motorsegler können Sie sogar direkt vom Schiff in die tiefblauen Wellen des Meeres hüpfen – Erholung pur! Rund um das Mittelmeer, unter der Sonne des Südens, entwickelten die Menschen ihre ganz eigene Lebenseinstellung. La Dolce Vita und die unumstößliche Siesta sind nur zwei der zahlreichen Eigenheiten, die das mediterrane Leben prägen. Kulinarische Köstlichkeiten und eine seit der Antike nie stillstehende Geschichte verleihen einer Reise mit Schiff und Rad rund um das Mittelmeer den ganz besonderen Reiz.

Unser Tipp: Eine Reise mit Schiff und Rad am Mittelmeer bietet sich vor allem zu den Zeiten an, wenn es in Mitteleuropa noch oder schon wieder zu ungemütlich für eine entspannte Radreise ist. Vor allem im Herbst, wenn in Deutschland die Bäume langsam kahl werden, finden Sie am Mittelmeer immer noch hervorragende Temperaturen zum Radfahren und Baden im Meer.

Spanien

Ein beliebtes Urlaubsziel im Mittelmeer sind die Balearen. Und auch unter den Schiff- und Rad-Reisen finden Sie auf den spanischen Inseln einen Geheimtipp: Ein beeindruckender Großsegler bringt Sie zu den schönsten Radstrecken auf Ibiza und Mallorca. Ihr Schiff erwartet Sie in Ibiza, auf dem Rad fahren Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft zu idyllischen Orten, die seit Jahrhunderten den Lauf der Geschichte still beobachten.

Italien

Wie könnte man besser nach Venedig einreisen als auf dem Schiff? Die Schiff- und Rad-Reise von Mantua nach Venedig begeistert Radfreunde schon seit Jahren. Kunst, Kultur und einzigartige Landschaften erwarten Sie rund um die Po-Ebene.

Den schönsten Blick auf die Amalfiküste im Süden Italiens genießen Sie abends vom Schiff aus: Die Küste rund um Neapel, Pompeji und Amalfi gehört zu den schönsten Regionen am Mittelmeer. Türkis glitzerndes Wasser, steile Felsengruppen an romantischen Buchten und Küstenstraßen mit grandiosen Ausblicken – ein Paradies für Radfahrer.

Die Liparischen Inseln sind ein weiterer Geheimtipp im Mittelmeer: Die Inseln im Norden Siziliens sind vulkanischen Ursprungs, warten mit steilen Klippen und stets angenehmen Wassertemperaturen auf. Ohne Flughafen sind die Inseln nur mit dem Schiff erreichbar. Was läge da näher als eine Schiff- und Rad-Reise?

Kroatien

Schiff- und Rad-Reisen für jeden Geschmack finden Sie in Kroatien: Ob nun klassisch mit dem Schiff zu den schönsten Etappen auf dem Rad in der Kvarner Bucht, Dalmatien oder Istrien, mit dem Mountainbike zu aufregenden Single Trails hoch über den Wellen des Mittelmeers oder ganz entspannt auf einer der Bade-Kreuzfahrten unterwegs. In Kroatien finden Schiff und Rad Freunde ein vielfältiges Angebot auf kleinen, romantischen Motorseglern, die so gar nichts mit den großen Schiffen einer Flusskreuzfahrt gemein haben.

Griechenland

Griechenland: Weiße Häuser, tiefblaues Mittelmeer und weite Sandstrände. Mit Schiff und Rad erkunden Sie die Kykladen, die Inselgruppe rund um die heilige Insel Delos. Ganz ohne Hektik lernen Sie die Inseln jede für sich kennen, während Ihr Schiff geduldig auf Sie wartet.

Im Westen Griechenlands liegen die Ionischen Inseln, die wie gemacht sind für eine Schiff- und Rad-Reise. Ab Korfu schippern Sie zu weniger bekannten Inseln wie Lefkas und Ithaka. An Land radeln abseits der großen Touristenströme durch die angebliche Heimat der griechischen Sagengestalt Odysseus. Das tiefe Blau des Wassers und das Weiß der steilen Felsklippen bestimmen Ihre Reise, die Sie durch eine der schönsten Regionen im Mittelmeer führt.