Radreisen an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Flensburg

Radreisen Schleswig-Holstein, Flensburg

Kiel

Radreisen Schleswig-Holstein, Kiel

Radfahren bei Lübeck

Radreisen Schleswig-Holstein, Lübeck

Eckernförde

Radreisen Schleswig-Holstein, Eckernförde

Eutin

Radreisen Schleswig-Holstein, Eutin

Plön

Radreisen Schleswig-Holstein, Plön

Radreisen in Schleswig-Holstein sind schon etwas ganz Besonderes. Die Sonne funkelt auf der Ostsee. Möwen ziehen ihre Kreise und der Wind legt Ihnen einen leichten Hauch von Salz auf die Haut. Flensburg, Kiel und Lübeck sind die größten Städte in Schleswig-Holstein. Alle drei Städte warten mit einer ganz besonderen Hafenatmosphäre auf. Maritime Museen, viele Shoppinggelegenheiten und schöne Altstädte mit vielen imposanten Gebäuden machen den Besuch der norddeutschen Städte zu einem echten Erlebnis. Mondäne Seebäder, moderne Promenaden, feine Bade- und wilde Naturstrände begleiten Sie auf Ihrer Radreise entlang der Ostseeküste. Radeln Sie landeinwärts vorbei an zahlreichen Seen, durch dichte, grüne Wälder und hügelige Landschaften. Sie entdecken die Ostseeregion ganz neu. Erleben Sie in den Dörfern der Holsteinischen Schweiz den Charme des norddeutschen Landlebens. Ackerlandschaften, die von Förden unterbrochen werden, reetgedeckte Häuser, alte Kirchen, herrschaftliche Schlösser und Gutshöfe sind in dieser Region sehr oft zu finden. Die Ostseeregion zeigt sich in Schleswig-Holstein von ihrer besten Seite. Eine Radreise ist hier ein wahrer Genuss.

Unser Klassiker ist die Radtour auf dem Ostseeradweg in Schleswig-Holstein von Flensburg nach Lübeck. Ihre Radtour entlang der Küste beginnt ganz im Norden von Deutschland und führt Sie bis zur Hansestadt Lübeck. Sie radeln durch eine hügelige, von Förden unterbrochene Landschaft. Zahlreiche Windmühlen, Gutshäuser und Herrenhäuser bestimmen das Hinterland der Küste. Sie haben Zeit für gemütliche Badepausen und das ein oder andere Fischbrötchen direkt vom Kutter.

An der Grenze zu Dänemark beginnt Ihr Radurlaub an der Ostsee von Flensburg bis nach Usedom. Auf dieser Reise entdecken Sie die gesamte deutsche Ostseeküste. Sie haben drei Wochen Zeit für entspannte Museumsbesuche, ausgiebige Strandspaziergänge und leckere Fischbrötchen. Zahlreiche Leuchttürme und mondäne Seebäder zieren Ihren Weg von Schleswig-Holstein bis nach Mecklenburg-Vorpommern. Der Radurlaub an der Ostsee führt Sie durch den Gespensterwald bei Nienhagen und vorbei an der Steilküste von Rügen. Die imposanten Kreidefelsen sind das Wahrzeichen der Insel.

Für alle, die in Ihrem Radurlaub sportlich lange Etappen zurücklegen möchten, ist die Sportliche Radtour von Flensburg nach Usedom genau das Richtige. Mit durchschnittlich 70 bis 80 Kilometer pro Tag radeln Sie durch die Holsteinische Schweiz, an der Lübecker Bucht und Halbinsel Fischland-Darß-Zingst vorbei, bis nach Rügen. Auf dieser Reise werden Sie oft die Gelegenheit finden an den naturbelassenen Stränden die frische Meeresbrise zu genießen. Auf der sonnigen Ostseeinsel Usedom endet diese sportliche Radreise.

Auf der Radtour an der Ostsee von Kiel nach Lübeck radeln Sie die ersten Kilometer entlang der Kieler Förde bis zur beeindruckenden Schleusenanlage des Nord-Ostsee-Kanals. Zwischen Schönberg und Heiligenhafen kommen Sie per Pedal durch romantische Buchten und Naturschutzgebiete, die Graugänse und Schwäne beheimaten. Genießen Sie vom Leuchtturm in Drahme einen traumhaften Blick über die Lübecker Bucht. Lübeck ist nicht nur die Heimat von Thomas Mann, sondern auch die Hauptstadt des Marzipans.

Mit dem Fahrrad vom Marzipan zum Rum führt Sie die Reise von der Hansestadt Lübeck durch die leicht hügelige Holsteinische Schweiz nach Flensburg. Auf dem Ostseeradweg radeln Sie zur dänischen Grenze. In idyllischen Fischerdörfchen kosten Sie vom fangfrischen Fisch, und erklimmen den ältesten Leuchtturm Deutschlands. Weite Landschaften im Hinterland steile Küsten und schöne Sandstrände stehen auf dieser Reise in perfekter Kombination zu den geschichtsträchtigen Hafenstädten.

Von Lübeck nach Heiligenhafen führt Sie die Radtour durch die Holsteinische Schweiz. Sie erkunden das abwechslungsreiche und erstaunlich hügelige Hinterland. Charakteristisch für diese Region sind die vielen Seen, Auen und Flüsse, die kleinen Waldgebiete und die durch Knicks gegliederte Ackerflächen. Sie besuchen Eutin und das Städtchen Plön und unternehmen eine Schifffahrt auf dem Großen Plöner See. Genießen Sie zum Ausklang der Radtour die frische Brise an den schönen Sandstränden der Lübecker Bucht.