Radreisen in Jütland

Radreisen in Jütland

© VisitDenmark - Niclas Jessen

Velkommen til Jylland! Hunderte Kilometer Meeresufer, einsame Strände, dichte Wälder, zauberhafte Städte und beeindruckende Sehenswürdigkeiten – auf unseren Radreisen in Jütland erwartet Sie zwischen Nord- und Ostsee ein wahres Radlerparadies. Jütland erstreckt sich ab der deutsch-dänischen Grenze im Süden bis hin zur Nordjütischen Insel im Norden. Damit bildet Jütland nach Grönland Dänemarks größte Landfläche. Auf unseren Radreisen in Jütland erleben Sie ein kontrastreiches Dänemark. Der Westen Jütlands ist durch die raue Nordsee, kleine Fischerorte, lange Wattstrände, Torfmoore und Heiden geprägt. Der Osten präsentiert sich mild, mit üppigen Wäldern, Seen und modernen Städten.

Ob von Kopenhagen bis Hamburg, per Fähre auf die Nordsee-Insel Rømø, entlang des Kleinen Belts oder auf dem Dänischen Ostseeradweg über die Insel Als – unsere Radreisen in Jütland nehmen Sie mit auf eine Reise durch eine der schönsten Regionen Dänemarks.

Den Süden Jütlands können Sie ganz bequem ab Flensburg kennenlernen. Unsere Radtour rund um Flensburg führt Sie in sechs Tagen über die deutsch-dänische Grenze nach Åbenrå, Sønderborg und auf die Insel Als. In der Umgebung rund um die Insel Als wird heute noch die seit dem Mittelalter bestehende Tradition des Ringreitens lebendig gehalten und alljährlich gefeiert.

Auch zu unserer Radtour rund um den Kleinen Belt starten Sie in Flensburg. Begleitet von frischem Wind um die Nase radeln Sie auf dieser Reise fast immer in Küstennähe und lernen die Hafenstadt Kolding, die Lillebæltsbroen bei Middelfart, die Insel Fünen und die Insel Als kennen. Der Kleine Belt gilt als eines der walreichsten Gewässer weltweit – mit etwas Glück können Sie hier Schweinswale beobachten.

Sie haben mehr als eine Woche Zeit? Dann radeln Sie mit uns auf dem Ostseeradweg in Dänemark entlang des Kleinen Belts, erkunden die Westküste der Insel Fünen und besuchen die Inseln Ærø und Als. Unterwegs entdecken Sie idyllisch gelegene Schlösser, charmante Dörfer, einsame Sandstrände und eindrucksvolle Aussichtspunkte – Willkommen in Dänemark!

Inselfeeling gefällig? Unsere Radtour nach Hooge, Sylt und Rømø hält einige der schönsten Nordseeinseln für Sie bereit. Erleben Sie das Wechselspiel von Ebbe und Flut und die reiche Tierwelt entlang der rauen Küstenlandschaften. Reetdachhäuser, Leuchttürme, lange Sandstrände und fangfrischer Fisch runden Ihr Radfahrerlebnis direkt vor den Küsten Jütlands und Schleswig-Holsteins perfekt ab.