2020
Radtour um den Kaiserstuhl

Radtour um den Kaiserstuhl

Durch die sonnigste Region Deutschlands

 Freiburg – Breisach – Freiburg

  • Radweg-Reisen Tour
  • Freiburger Münster, Weindörfer, idyllische Fachwerkstädtchen
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Neue Reise 2020!

7
Tage

50
Ø km pro Tag

Der gesamte Landstrich und somit auch die Radtour im Kaiserstuhl ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Schon im Frühjahr wird die Gegend von der Sonne verwöhnt und erwärmt. Viele Sonnenstunden und der fruchtbare Boden sorgen dafür, dass im Kaiserstuhl hervorragende Weine gedeihen. Versäumen Sie es nicht, den ein oder anderen guten Tropfen zu probieren. Auf Ihrer Radtour im Kaiserstuhl radeln Sie durch kleine, ursprüngliche Dörfer, die badische Gelassenheit ausstrahlen. Im Gegensatz dazu verbringen Sie auch Zeit in der Universitätsstadt Freiburg. Spazieren Sie durch die quirlige Altstadt mit dem schönen Marktplatz und dem Münster. Entspannen Sie am Ufer der Dreisam, welches Anziehungspunkt für Alt und Jung ist. Doch dem nicht genug – es erwartet Sie auch ein Abstecher ins nahegelegene Elsass. Entdecken Sie die charmanten Städte Neuf-Brisach und Colmar. Eine Radtour im Kaiserstuhl bedeutet auch Entspannung. Ob Sie abends in Ihrem Hotel bei einem gut bürgerlichen Abendessen oder beim Besuch in einem Thermalbad entspannen, ist Ihnen überlassen.

Karte zur Radtour um den Kaiserstuhl
  • Buchungscode
    RH-FF6
  • Start / Ziel
    Freiburg
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 235 – 260 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 30 und 60 km, Ø  50 km
    Höhenprofil ●○○○○
Das Schwabentor in Freiburg im Breisgau
Das Schwabentor in Freiburg im Breisgau

1. Tag: Individuelle Anreise nach Freiburg

Freiburg liegt in einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands, eingebettet zwischen Kaiserstuhl und Schwarzwald. Schnappen Sie sich nach dem Check-in im Hotel Ihre Räder und unternehmen Sie einen ersten Abstecher in die Stadt der Bächle. Doch Vorsicht, der Sage nach muss der, der unabsichtlich in einen der Wasserläufe tritt, im Laufe seines Lebens eine(n) Freiburger(in) ehelichen. Gönnen Sie sich eine frisch gegrillte Münsterwurst inmitten des lebhaften Treibens auf dem Münstermarkt.

Am Rhein in Breisach
Am Rhein in Breisach

2. Tag: Freiburg – Breisach / Vogelgrun / Vogtsburg, ca. 50 – 60 km    

Schwingen Sie sich in den Sattel und starten zur ersten Etappe Ihrer Radtour im Kaiserstuhl. Raus aus dem Großstadtgetümmel und rein in idyllische Landschaft. Sie radeln entlang von Weinbergen und durch schöne kleine Dörfer. Entdecken Sie die überaus reizvollen Altstädte von Breisach und Burkheim. Probieren Sie die sonnenverwöhnten Weine der Region, dazu eine Portion Leberle mit Brägele und Sie sind gestärkt für die Weiterfahrt.

Im Kaiserstuhl
Im Kaiserstuhl

3. Tag: Rundtour um den Kaiserstuhl, ca. 50 km  

Unweit der Rheinauen führt Sie Ihr Radweg heute zunächst durch die Weinberge des Kaiserstuhls. Rechnen Sie die ersten Kilometer mit einigen Steigungen. Belohnt werden Sie mit einem herrlichen Ausblick über die Weinregion. Anschließend radeln Sie auf angenehm flachen Wegen durch zahlreiche kleine Winzergemeinden. Die heutige Etappe der Radtour im Kaiserstuhl bringt Sie wieder zurück zum Startpunkt des Tages.

Teil der Festungsanlagen von Neuf-Brisach
Teil der Festungsanlagen von Neuf-Brisach

4. Tag: Ausflug ins Elsass und nach Colmar, ca. 60 km    

Sie überqueren den Rhein per Rad und somit auch die Landesgrenze nach Frankreich. Neuf-Brisach ist die Stadt des Sonnenkönigs. Einen Rundgang durch das achteckige, architektonisch einzigartige Städtchen wird auch sie faszinieren. Anschließend radeln Sie in das charmante Colmar. Alte, bestens erhaltene Fachwerkhäuser und blumengeschmückte Brücken tragen zur verträumten Stimmung des Viertels Petite Venise bei.

Bei Müllheim im Markgräflerland

5. Tag: Vogtsburg – Badenweiler / Müllheim, ca. 30 – 45 km    

Der Rhein fließt nordwärts. Sie folgen dem Fluss – jedoch in entgegengesetzte Richtung. Bald erreichen Sie die ersten Badeorte. Hier am Rand des Schwarzwaldes treten Heilwasser aus dem Gebirge und begünstigen den Betrieb von Thermen, teilweise schon seit der Römerzeit. Besichtigen Sie eine römische Badruine, bevor Sie anschließend selbst das angenehme Thermalwasser in der Cassiopeia Therme (nicht inkludiert) genießen.

Burg Baden in Badenweiler
Burg Baden in Badenweiler

6. Tag: Müllheim – Freiburg, ca. 45 km 

Die letzte Etappe Ihrer Radtour im Kaiserstuhl führt Sie durch das liebliche Markgräflerland. Rechts und links begleiten Sie Weinhänge durch die sonnenverwöhnte Region. Badische Gelassenheit herrscht in den Dörfern und Städten am Rande des Schwarzwaldes. Langsam wird es wieder quirliger und Sie sind bald zurück am Ausgangspunkt Ihrer Reise – in der Universitätsstadt Freiburg.

Blick auf Freiburg im Breisgau
Blick auf Freiburg im Breisgau

7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radtour im Kaiserstuhl. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt mit einer Zusatznacht.