2022
Rad und Schiff in Südholland

Rad und Schiff in Südholland

Windmühlen, Tulpen und traumhafte Städte

Rotterdam – Utrecht – Gouda - Rotterdam

  • Hafenstadt Rotterdam, Windmühlen von Kinderdijk, Grachten von Utrecht, Käsemarkt in Gouda
  • Vollpension inklusive!
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Rad & Schiff: MS Normandie

Tage
8

Ø km pro Tag
45

Auf unserer Tour mit Rad und Schiff in Südholland radeln und schippern Sie durch das Grüne Herz der Niederlande. An Bord der MS Normandie lernen Sie gemütlich die unzähligen Wasserwege Zuid-Hollands, wie es in der Landesprache heißt, kennen. An Land geht es ebenso entspannt zu. Sie starten radelnd in Rotterdam und wechseln alsbald von der Großstadt in die unberührte Natur der von Poldern und Tulpenfeldern durchzogenen südholländischen Landschaft. Unterwegs entdecken Sie die Windmühlen von Kinderdijk sowie das Naturschutzgebiet De Biesbosch, eines der wenigen Süßwasser-Gezeitengebiete der Welt. Probieren Sie sich in Leerdam und Gouda durch die Vielfalt des holländischen Käses, spazieren entspannt entlang der Grachten Utrechts und erkunden zu guter Letzt den eindrucksvollen Hafen Rotterdams bei einer Bootsfahrt. Am Schluss unserer Tour mit Rad und Schiff in Südholland führt Sie ein Radausflug in das für sein delfts blauw bekannte Porzellan-Städtchen Delft und an die Nordseeküste bei Den Haag und Scheveningen. Die Radetappen der Tour mit Rad und Schiff in Südholland sind kurzweilig, ohne große Mühen zu fahren und die Wege aufgrund der guten Beschilderung, für die die Niederlande bekannt sind, einfach zu finden.

Reiseverlauf

  • Buchungscode
    NL-SHSSN-08I
  • Start / Ziel
    Rotterdam
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 260 – 290 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 40 und 70 km, Ø 45 km
    Höhenprofil ●○○○○
Karte zur Reise mit Rad und Schiff auf dem IJsselmeer

Ihr Schiff: MS Normandie

Verbringen Sie ungezwungene Stunden auf der MS Normandie. Denn an Bord des schönen Mittelklasseschiffes, das zuletzt im Winter 2019 / 2020 grundlegend modernisiert wurde, geht es familiär und gemütlich zu. Kommen Sie mit Ihren Mitreisenden auf dem großzügigen Sonnendeck oder im beliebten Panoramasalon ins Gespräch.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
MS Normandie

1. Tag: Individuelle Anreise nach Rotterdam

Sie starten Ihre Tour mit Rad und Schiff in Südholland in der Hafenstadt Rotterdam. An der Mündung des Rheins in die Nordsee gelegen, zählt die Stadt heute zu den modernsten Städten Europas. Entdecken Sie bei einem Spaziergang einen der größten Häfen der Welt, eine Fülle an Museen und architektonischen Meisterleistungen. Die Einschiffung auf der MS Normandie erfolgt ab 16.00 Uhr.

2. Tag: Rotterdam – Dordrecht, ca. 40 km

Es geht los! Immer entlang des Wassers erreichen Sie Kinderdijk. Der kleine Ort nennt die bekanntesten Windmühlen der Niederlande sein Eigen – ein echtes Postkartenmotiv. 19 an der Zahl stammen sie aus dem 18. Jahrhundert und dienten der Entwässerung niedrig gelegener Gebiete. Durch ein Poldergebiet radeln Sie weiter nach Dordrecht. Der Ort ist der älteste in Holland und verzaubert mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden und hübschen Häuserfronten entlang der Kanäle.

3. Tag: Dordrecht – Gorinchem, ca. 40 km

Gleich zu Beginn der heutigen Etappe Ihrer Tour mit Rad und Schiff in Südholland geht es per Fährüberfahrt in das Naturschutzgebiet De Biesbosch. Verschiedene Flüsse bilden ein mehrere Tausend Hektar großes Süßwasserdelta, welches von zahlreichen Rad- und Wasserwegen durchzogen ist. Mit Gorinchem erreichen Sie eine ehemalige Festungsstadt, die bereits vor mehr als 1000 Jahren ihre Anfänge als Bauern- und Fischerdorf nahm.

4. Tag: Gorinchem – Utrecht, ca. 55 km

Zunächst führt Sie Ihre Tour mit Rad und Schiff in Südholland in das für seinen gleichnamigen Käse bekannte Leerdam. Weiter geht es nach Vianen. Dort überqueren Sie den Fluss Lek und erreichen über Vreeswijk und Nieuwegein die viertgrößte niederländische Stadt – Utrecht. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die von Grachten durchzogene Altstadt. Unübersehbar ist der Utrechter Dom. Sein 112 Meter hoher Kirchturm ist der höchste der Niederlande. Er steht aufgrund eines Unwetters im 17. Jahrhundert vom Rest der Kirche getrennt – bemerkenswert.

5. Tag: Utrecht – Schoonhoven, ca. 40 km

Nahezu steigungsfrei radeln Sie durch Polderlandschaften nach Oudewater. Das kleine Örtchen war im 16. Jahrhundert Schauplatz von sogenannten Wiegeproben, die im Rahmen von Hexenprozessen stattfanden. Wer für seine Körpergröße zu leicht war und demzufolge einen Besen reiten konnte, war aus damaliger Sicht der Hexerei überführt. Bis heute können sich Interessierte auf der Heksenwaag wiegen lassen – Zertifikat inklusive. Ihr Tagesziel Schoonhoven gilt als Silberstadt der Niederlande. Das Nederlands Zilvermuseum gibt Einblicke in die Geschichte der niederländischen Silberschmiedekunst.

6. Tag: Schoonhoven – Gouda – Rotterdam, ca. 45 km

Ausgeruht und entspannt erradeln Sie sich zunächst das für seinen weltbekannten Käse und den traditionellen Käsemarkt bekannte Gouda. Die Stadt zeichnet sich durch ein typisch holländisches Stadtbild aus und beeindruckt mit malerischen Grachten und einem historischen Stadtkern. Ziel Ihrer Tour mit Rad und Schiff in Südholland ist Rotterdam. Bevor Sie ein vorletztes Mal auf der MS Normandie übernachten, lohnt eine Bootsrundfahrt durch den Rotterdamer Hafen, die Ihnen eindrucksvolle Ausblicke auf die ausgefallene Architektur der Rotterdamer Skyline bietet.

7. Tag: Aufenthalt in Rotterdam oder Radtour nach Delft (ca. 40 km) oder Radtour nach Den Haag und Scheveningen (ca. 70 km)

Heute haben Sie die Qual der Wahl: Sie können sich das für sein berühmtes Porzellan bekannte Delft erradeln oder einige Kilometer weiter den niederländischen Regierungssitz Den Haag sowie das Nordseebad Scheveningen kennenlernen. Die Rückfahrt können Sie mit der Bahn (nicht inkludiert) abkürzen. Für welches Ziel Sie sich auch entscheiden, gestalten Sie den letzten Radtag Ihrer Tour mit Rad und Schiff in Südholland ganz nach Ihren Vorstellungen.

8. Tag: Individuelle Abreise

Nach dem Frühstück ist Ihre Tour mit Rad und Schiff in Südholland bereits zu Ende. Es erfolgt die Ausschiffung bis 09.00 Uhr und Ihre Heimreise.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2022

Anreise samstags vom 26.03.2022 bis zum 08.10.2022Frühbucherrabatt: -30 €

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Hauptdeck

Saison A
26.03.
02.10. - 08.10.
ab499 €
Saison B
27.03. - 02.04.
25.09. - 01.10.
ab599 €
Saison C
03.04. - 09.04.
18.09. - 24.09.
ab699 €
Saison D
10.04. - 23.04.
04.09. - 17.09.
ab749 €
Saison E
24.04. - 03.09.

ab849 €

Oberdeck

Saison A
26.03.
02.10. - 08.10.
ab649 €
Saison B
27.03. - 02.04.
25.09. - 01.10.
ab749 €
Saison C
03.04. - 09.04.
18.09. - 24.09.
ab849 €
Saison D
10.04. - 23.04.
04.09. - 17.09.
ab899 €
Saison E
24.04. - 03.09.

ab999 €
Alle Preise pro Person in einer Doppelkabine, ohne Zusatzleistungen
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket, 7 x Abendessen)
  • Kaffee und Tee am Nachmittag
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt und bei Bedarf gewechselt
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung, Bordreiseleitung
  • GPS-Daten auf Wunsch verfügbar
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Kabine)
  • 7-Tage Service-Hotline
  • Bis 21 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen
  • Änderungen im Reiseverlauf aufgrund von Wetter, Wasserstand oder technischen Gegebenheiten sind möglich und bleiben vorbehalten.
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten:

  • Getränke
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Transfers
  • Gebühren für Fähren

Bis 21 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen

Änderungen im Reiseverlauf aufgrund von Wetter, Wasserstand oder technischen Gegebenheiten sind möglich und bleiben vorbehalten.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

MS Normandie

MS Normandie

MS Normandie

Rezeption

MS Normandie, Rezeption

MS Normandie

Salon

MS Normandie, Salon

MS Normandie

Restaurant

MS Normandie, Restaurant

MS Normandie

Kabine

MS Normandie, Kabine

MS Normandie

Badezimmer

MS Normandie, Badezimmer

MS Normandie

Sonnendeck

MS Normandie, Sonnendeck

MS Normandie

  • 51 Außenkabinen: ca. 11 m²
  • Ebenerdige Betten
  • Zentral geregelte Klimaanlage, Dusche / WC, TV, Föhn, Safe (Kaution)
  • Hauptdeck: 2-Bett-Kabinen, Fenster lassen sich nicht öffnen
  • Oberdeck: 2-Bett-Kabinen, Fenster sind zu öffnen
    Auf dem Oberdeck können Sie auch die günstigeren Kabinen im hinteren Bereich der MS Normandie buchen. Hier sind jedoch Maschinen- und Generatorengeräusche beim fahrenden Schiff und in Schleusen wahrnehmbar.
  • Einzelkabinen: ca. 7 m²

Fakten zum Schiff

  • Baujahr 1989
  • Renovierung: 2019 / 2020
  • 2 Passagierdecks | 51 Außenkabinen
  • Maximalbelegung: 100 Passagiere
  • Länge: 91 m
  • Breite: 10,5 m
  • Ausstattung: Sonnendeck mit Gartenmöbeln und Liegestühlen. Restaurant, Salon, Bar
  • Unterhaltung: Live-Musik
  • Bordsprache: deutsch, englisch
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Hauptdeck
Oberdeck

Zuschlag Doppelkabine zur Einzelnutzung

50 %

Reduktion Kabine achtern

-50 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
75 €
E-Bike
E-Bike
165 €

Mietradtypen

  • 7-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt oder Freilauf (begrenzte Anzahl)
  • Elektrorad, 8-Gang Unisexrad mit Rücktritt oder Freilauf (begrenzte Anzahl)
Ausstattung

Gepäcktasche

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Mietrad

7-Gang Mietrad

75 €

Elektrorad

165 €

Kurzinfo

  • Buchungscode
    NL-SHSSN-08I
  • Start / Ziel
    Rotterdam
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 260 – 290 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 40 und 70 km, Ø 45 km
    Höhenprofil ●○○○○
  • Parkinformation Rotterdam
    Diverse Parkmöglichkeiten (z. B. Parkhäuser) in der Nähe des Schiffsanlegers. Eine Reservierung durch Radweg-Reisen ist nicht möglich.
    Valet Parking: Ihr PKW wird am Anreisetag am Schiff abgeholt, bewacht geparkt und am Abreisetag wieder zum Schiff gebracht, Kosten ca. 150 € / Woche.
  • Mindestteilnehmerzahl
    Bis 21 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen
    Bei Schiffsreisen sind Änderungen aufgrund von Wetter, Wasserstand oder technischen Gegebenheiten möglich und bleiben vorbehalten..
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.
Karte zur Reise mit Rad und Schiff auf dem IJsselmeer

Tage
8

Ø km pro Tag
45