2017
Familien Radreise am Bodensee

Familien Radreise am Bodensee

Leichter kinderfreundlicher Radurlaub mit vielen Extras

  • Radweg-Reisen Tour
  • Rundtour ab Konstanz
  • Inklusive: Sea Life Konstanz, Pfahlbaumuseum und zwei Schifffahrten auf dem Bodensee!
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●○○○○

7
Tage

30
Ø km pro Tag

Diese Rundreise mit dem Fahrrad um den Bodensee ist speziell für Familien mit Kindern und Genießer gemacht. Anstatt möglichst viele Kilometer an einem Tag abzufahren, entdecken Sie in gemütlichem Tempo die Schönheiten entlang der Strecke. Die Etappen Ihrer Familien Radreise führen meist entlang des Ufers auf gut ausgebauten Wegen, immer wieder durch Weinberge und Obstplantagen. Sie besuchen nicht nur die größeren Städte wie Konstanz, Friedrichshafen, Lindau und Bregenz, sondern ebenso die Pfahlbauten und die Sea Life Aquarien. So kommen die kleinen Radler voll auf ihre Kosten. Teilstrecken werden mit dem Schiff abgekürzt. Es bleibt also immer genug Zeit für ein kurzes Bad im See oder ausgedehnte Pausen für die Kinder auf einem der vielen Spielplätze. Eine entspannte Familien Radreise am Bodensee wartet auf Sie!

Reiseverlauf

Sie möchten die Reise in der Saison 2018 buchen?

Hier finden Sie die Familien Radreise am Bodensee – 2018.

Familien Radreise am Bodensee

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BO-O6
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    7 Tage, 6 Nächte
  • Länge
    ca. 150 km
    Etappenlänge ●○○○○
    zwischen 10 und 40 km, Ø 30 km
    Höhenprofil ●○○○○
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz bei uns am Büro, Kosten: 40 € / Reise, zahlbar vor Ort.
    Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen

 

Seepromenade, Konstanz

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz

Sie beginnen Ihre Radreise in Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. Vor 600 Jahren war sie Schauplatz eines Kirchenkonzils und der einzigen Papstwahl nördlich der Alpen. Der Rhein fließt hier aus dem Bodensee und markiert Kilometer 0 auf seinem Weg zur Nordsee. Wenige Gehminuten von der mittelalterlichen Altstadt entfernt liegt die Schweizer Stadt Kreuzlingen mit einem lebhaften Hafen.

Familie, Konstanz

2. Tag: Konstanz – Unteruhldingen / Meersburg, ca. 25 / 30 km + Schifffahrt

Ihre Radtour führt Sie aus Konstanz hinaus. Sie radeln nur wenige Kilometer, bevor Sie mit dem Schiff über den Überlinger See nach Überlingen übersetzen. Sie passieren die romantische Barockkirche Birnau, und erreichen schnell Uhldingen. In und um die Pfahlbauten lernen Sie das aufregende Leben der Menschen am Bodensee vor über 6000 Jahren kennen. Vieles können Sie mit Ihrer Familie auch selbst ausprobieren!

Hafen, Friedrichshafen

3. Tag: Meersburg – Friedrichshafen, ca. 15 / 10 km + Schifffahrt

Ihre Radtour auf dem Bodensee-Radweg führt Sie direkt am Ufer vorbei an Weinbergen nach Immenstaad. Von dort bringt Sie ein Schiff nach Friedrichshafen, damit Sie ein Stück auf dem Bodensee-Radweg, der für Kinder weniger geeignet ist, überbrücken. Im Zeppelinmuseum der Messestadt können Sie einen detailgetreuen Nachbau des berühmten "Hindenburg"-Flugschiffes besichtigen, im Dornier-Museum das "Wal-Flugboot" der 1920er und 30er Jahre. Genießen Sie den sagenhaften Blick über den Bodensee auf die nahen Gipfel der Alpen von der Hafenmole!

Hafen, Langenargen

4. Tag: Friedrichshafen – Lindau, ca. 30 km

Die Etappe führt Sie zuerst durch Langenargen. Hier steht das im maurischen Stil erbaute Schloss Montfort. Anschließend radeln Sie durch saftig grüne Obstplantagen und charmante kleine Orte wie Wasserburg und Nonnenhorn. Bald erreichen Sie die bayerische Stadt Lindau, deren Hafen von einem 6 m hohen Löwen bewacht wird. Die verwinkelte Altstadt liegt auf einer Insel im Bodensee und hat so einen ganz eigenen Flair!

Hafen, Rorschach

5. Tag: Lindau – Rorschach, ca. 40 km

Nur wenige Kilometer trennen Sie heute von Österreich und der Festspielstadt Bregenz. Die Seebühne ist ein Blickfang. Vor Höchst überqueren Sie den Rhein, der hier in den Bodensee fließt und so ein einzigartiges Naturgebiet geschaffen hat. Nachdem Sie die Grenze zur Schweiz passiert haben, sehen Sie in Altenrhein die Hundertwasser-Markthalle – übrigens das letzte Gebäude des Künstlers.

Steg, Reichenau

6. Tag: Rorschach – Konstanz, ca. 40 km

Über Arbon, eine ehemals römische Siedlung, und die Hafenstadt Romanshorn, radeln Sie zurück nach Konstanz. Der Bodensee-Radweg führt meist direkt am Seeufer entlang. Unterwegs bieten sich immer wieder Gelegenheiten in den See zu springen oder sich mit einem Eis zu belohnen. In Konstanz sollten Sie noch dem ältesten Stadtteil, der Niederburg, einen Besuch abstatten.

Kirche, Reichenau

7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Familien Radreise am Bodensee. Falls Sie die Bodenseeregion noch nicht verlassen wollen, verlängern wir gerne Ihren Aufenthalt in Konstanz.