2021
Radurlaub am Rhein

Radurlaub am Rhein

Von der Rhein-Quelle nach Heidelberg

Konstanz – Chur – Heidelberg Konstanz

  • Radweg-Reisen Tour
  • Fürstentum Liechtenstein, Rheinfall, Kulturstadt Basel, Bächle-Stadt Freiburg, Münster in Straßburg, Domstadt Speyer
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●●○○
  • Neue Reise 2021!

Tage
21

Ø km pro Tag
50

Willkommen zu unserem Radurlaub am Rhein! Auf dieser 3-wöchigen Tour erleben Sie zwischen der Rhein-Quelle in der Schweiz und Heidelberg im Norden Baden-Württembergs einen der eindrucksvollsten Flüsse Europas. Sie starten in Konstanz am Bodensee. Per Transfer geht es in den Süden der Schweiz, wo Sie unweit der Rhein-Quelle zu Ihrer ersten Radetappe starten. Sie lernen auf unserem Radurlaub am Rhein beeindruckende Schluchten und Naturschauspiele entlang des Vorder- und Hinterrheins kennen, statten dem Fürstentum Liechtenstein einen Besuch ab und erreichen entlang des Bodensee-Ufers den Hochrhein. Sie erradeln sich den Rheinfall bei Schaffhausen sowie die Kunststadt Basel, bevor Sie das von Weinbergen geprägte Markgräflerland rund um Müllheim und Badenweiler erkunden. Mit der Bächle-Stadt Freiburg erreichen Sie das Breisgau, welches gleichermaßen sonnenverwöhnte badische Weine hervorbringt und zum Genuss des einen oder anderen Tropfen einlädt. Über die Barockstadt Ettenheim gelangen Sie nach Offenburg. Ein Ausflug ins elsässische Straßburg ist der Startschuss für Ihre letzten Etappen unseres Radurlaubes am Rhein entlang des Oberrheins. Über Karlsruhe und die alte Kaiserstadt Speyer erreichen Sie schließlich Ihr Reiseziel Heidelberg. Entspannt geht es mit einem Transfer zurück an den Bodensee nach Konstanz.

Reiseverlauf

Karte zum Radurlaub am Rhein
  • Buchungscode
    RH-KH20
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    21 Tage / 20 Nächte
  • Länge
    ca. 895 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 30 und 70 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●●○○

1. Woche: Von Konstanz zur Rheinquelle und zurück

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Blick auf die Rheinschlucht Ruinaulta
Die Rheinschlucht Ruinaulta

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz

2. Tag: Konstanz – Splügen – Hinterrheintal – Bonaduz, ca. 45 km + Transfer

3. Tag: Ausflug ins Vorderrheintal nach Disentis, ca. 55 km + Bahnfahrt

4. Tag: Bonaduz – Vaduz, ca. 55 km

5. Tag: Vaduz – Rorschach / Arbon, ca. 60 / 65 km

6. Tag: Arbon – Konstanz, ca. 40 / 30 km

Ihr Radurlaub am Rhein beginnt in Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. In der Konzilstadt beginnt an der alten Rheinbrücke die eigentliche Kilometerzählung des Rheins mit dem sogenannten Rheinkilometer 0. Erkunden Sie die historische Altstadt und genießen vom Hafen den Blick auf die Alpen. Ihr erster Radtag beginnt mit einem Transfer nach Splügen ins schweizerische Graubünden. Schwungvoll geht es auf Ihrem Radurlaub am Rhein mit dem Rad entlang des Hinterrheins nach Bonaduz. Unterwegs passieren Sie die eindrucksvolle Roflaschlucht und die Viamala, die von den Wassermassen des Rheins ins Gestein geschnitten wurden. Bei einem Ausflug mit der Bahn ins Klosterdorf Disentis und anschließender Radtour durch das Vorderrheintal lernen Sie die faszinierende Landschaft der Ruinaulta kennen. Ab Bonaduz folgen Sie dem Alpenrhein durch Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, und erreichen Vaduz. Der Hauptort des Fürstentums Liechtensteins beeindruckt mit seinem stattlichen Schloss. Weiter geht es auf Ihrem Radurlaub entlang des Rheins zurück an den Bodensee. Auf dem Bodensee-Radweg radeln Sie gemütlich über Rorschach und Arbon nach Konstanz.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

2. Woche: Von Konstanz nach Offenburg

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Am Hochrhein in Laufenburg
Laufenburg am Hochrhein

7. Tag: Konstanz – Schaffhausen, ca. 50 km

8. Tag: Schaffhausen – Waldshut-Tiengen, ca. 60 km

9. Tag: Waldshut-Tiengen – Basel, ca. 50 km + Bahnfahrt oder ca. 70 km

10. Tag: Basel – Badenweiler / Müllheim, ca. 45 / 50 km

11. Tag: Müllheim – Freiburg, ca. 40 / 35 km

12. Tag: Freiburg – Breisach / Vogtsburg, ca. 35 / 45 km

13. Tag: Breisach – Ettenheim, ca. 50 / 40 km

14. Tag: Ettenheim – Offenburg, ca. 40 km

Facettenreich geht es in der zweiten Woche unseres Radurlaubes am Rhein weiter. Sie folgen ab Konstanz dem See- und Hochrhein und erreichen Stein am Rhein mit seiner malerischen Altstadt. In Schaffhausen erleben Sie den Rheinfall. Bei einer Bootsfahrt kommen Sie den tosenden Wassermassen eines der größten Wasserfälle Europas ganz nah. Über Waldshut-Tiengen folgen Sie dem Hochrhein und lernen unterwegs die Trompeterstadt Bad Säckingen kennen. In Rheinfelden können Sie die Etappe bis Basel mit einer Bahnfahrt abkürzen – ganz wie Sie mögen. Im Dreiländereck erwartet Sie in Basel die höchste Museumsdichte der Schweiz sowie das beeindruckende Basler Münster. Direkt am Rhein gelegen, bieten Ihnen die Türme des dunkelroten Sandsteinbaus erinnernswerte Ausblicke bis hin zum Schwarzwald. Sie verlassen die Kulturstadt in Richtung Norden und lernen abseits des Oberrheins das durch Weinberge und Burgen geprägte Markgräflerland kennen. Mit der Bächle-Stadt Freiburg erreichen Sie die südlichste Großstadt Deutschlands, die mit einer wunderschönen Altstadt aufwartet. Weiter geht’s! Unser Radurlaub führt Sie zurück an den Rhein. Ab Breisach erradeln Sie sich die Region rund um den für seine geschätzten Weine bekannten Kaiserstuhl. Entlang des Schwarzwaldes präsentiert sich Ihnen die Barockstadt Ettenheim und die Messe- und Medienstadt Offenburg.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

3. Woche: Von Offenburg nach Heidelberg

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Alte Brücke und Schloss in Heidelberg
Alte Brücke und Schloss in Heidelberg

15. Tag: Ausflug von Offenburg nach Straßburg, ca. 50 km oder Bahnfahrt

16. Tag: Offenburg – Rastatt, ca. 60 km

17. Tag: Rastatt – Karlsruhe – Ettlingen, ca. 45 km

18. Tag: Ettlingen – Speyer, ca. 55 km

19. Tag: Speyer – Schwetzingen – Heidelberg, ca. 30 / 40 km

20. Tag: Aufenthalt in Heidelberg

21. Tag: Transfer nach Konstanz und individuelle Abreise oder Verlängerung

Ihr Radurlaub führt Sie über den Rhein ins elsässische Straßburg, die Hauptstadt Europas. Absolute Hingucker sind das imposante Münster, das Gerberviertel und die mittelalterliche Altstadt. Kehren Sie in eine der vielen winstubs ein, die Sie mit elsässischen Weinen und Köstlichkeiten verwöhnen, bevor Sie nach Offenburg zurückkehren. Über Rastatt erreichen Sie die fächerförmig angelegte barocke Residenzstadt Karlsruhe. Besuchen Sie den weitläufigen Schlossgarten und das Badische Landesmuseum, bevor Sie Ihr Weg nach Ettlingen führt. Ab Ettlingen geht es weiter nach Speyer. Die alte Kaiserstadt beeindruckt durch ihren imposanten Dom, der größten romanischen Kirche weltweit. Auf der letzten Etappe Ihres Radurlaubes nehmen Sie Abschied vom Rhein. Sie radeln durch die Rheinebene über Schwetzingen nach Heidelberg. Das Bild der namhaften Universitätsstadt wird von der Ruine des weltberühmten Heidelberger Schlosses dominiert. Zwischen Neckar und den Ausläufern des Kleinen Odenwalds gelegen, präsentiert sich Ihnen das Glanzstück deutscher Renaissance-Architektur unübersehbar oberhalb der Altstadt. Auf dem Philosophenweg am gegenüberliegenden Neckar-Ufer erleben Sie exotische Pflanzen und genießen einen fantastischen Blick auf die Stadt. Per Transfer ab Heidelberg kehren Sie in Ihren Ausgangsort Konstanz zurück.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2021

Anreise sonntags vom 30.05.2021 bis zum 10.10.2021

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
27.09. - 10.10.

ab1999 €
Saison B
18.04. - 02.05.
06.09. - 26.09.
ab2299 €
Saison C
03.05. - 16.05.
31.05. - 27.06.
16.08. - 05.09.
ab2499 €
Saison D
17.05. - 30.05.
28.06. - 15.08.
ab2699 €
Alle Preise pro Person im Doppelzimmer, ohne Zusatzleistungen
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 20 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Transfer Konstanz – Splügen inkl. Rad
  • Bahnfahrt Reichenau-Tamins – Disentis inkl. Rad
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Kaffee
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Transfer Heidelberg – Konstanz inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten:

  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Bahnfahrt Rheinfelden – Basel, ca. 5 Euro pro Person inkl. Rad
  • Bahnfahrt Offenburg – Straßburg – Offenburg, ca. 20 Euro pro Person exkl. Rad
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kinderrabatt

Aufgrund der anspruchsvollen Etappen empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Alle Preise gelten pro Person

Einzelzimmerzuschlag

669 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Konstanz

65 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Konstanz

95 €

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
149 €
E-Bike
E-Bike
299 €
30-Gang Mietrad Trapez-Rahmen
30-Gang Mietrad Trapez-Rahmen

Mietradtypen

  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • 30-Gang Rad mit Trapez-Rahmen, Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Leihe: 16 Jahre)
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier erhalten Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Mietrad

27- oder 30-Gang Mietrad

149 €

Elektrorad

299 €

Kurzinfo

Karte zum Radurlaub am Rhein
  • Buchungscode
    RH-KH20
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    21 Tage / 20 Nächte
  • Länge
    ca. 895 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 30 und 70 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Wegbeschaffenheit
    Je nach Region radeln Sie weitgehend auf asphaltierten Radwegen, rechnen Sie jedoch mit unbefestigten Abschnitten sowie Wald- und Forststraßen. Ab dem Bodensee radeln Sie meist flach entlang des Flusslaufes. Bis Heidelberg sind gelegentlich kleine Steigungen zu meistern.
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz in der Nähe des Radweg-Reisen Büros in Konstanz. Vorab buchbar. Kosten 45 Euro / Reise.
    Alternativ kostenfreie Parkplätze auf öffentlichen Straßen. Parkhäuser in Konstanz, Kosten ca. 10 – 20 Euro / Tag.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Reiseversicherung

Bis zum Beginn Ihres Radurlaubs kann noch allerhand passieren, daher empfehlen wir Ihnen für alle Fälle den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, zum Beispiel bei unserem Partner, der Allianz.

Tage
21

Ø km pro Tag
50