2021
Radurlaub im Nordschwarzwald

Radurlaub im Nordschwarzwald

Genussradeln durch fünf Flusstäler

  Freudenstadt – Bad Wildbad – Freudenstadt

  • Radweg-Reisen Tour
  • Murg-, Kinzig-, Enz-, Nagold- und Neckartal
  • Zahlreiche Bahnfahrten inklusive
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●●○○
  • Neue Reise 2021!

Tage
7

Ø km pro Tag
55

Radurlaub im Nordschwarzwald das ist Natur pur, gepaart mit ganz besonderen Genussmomenten für alle Sinne – ob landschaftliche Augenschmäuse, die frische wohlriechende Bergluft, die zahlreichen deftigen und süßen Geschmackserlebnisse, die entspannenden Bäder in heilendem Thermalwasser oder einfach nur die wohltuende Ruhe der Schwarzwaldtäler!
Sie radeln durch die Täler der Murg, der Kinzig, der Enz, der Nagold und des Neckars. Jedes der fünf Flusstäler Ihres Radurlaubes im Nordschwarzwald hat seinen eigenen Charakter und doch haben alle eines gemeinsam – wunderschöne Landschaften! Aus malerischen Tälern erheben sich lang gezogene Bergrücken, die  – so scheint es – endlos mit dunkelgrünen märchenhaften Wäldern bedeckt sind. Entlang der Flüsse begegnen Ihnen naturbelassene Wiesen, weitläufige Felder und sattgrüne Flussauen. Kleine urige Schwarzwalddörfer säumen Ihren Weg. Im Schwarzwaldvorland warten die Hermann-Hesse-Stadt Calw und Horb am Neckar darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Die Übernachtungsorte Freudenstadt und Bad Wildbad sind namhafte Kurstädte, in denen es nicht an Wellnessangeboten für Sie mangelt. So bietet Ihnen der Radurlaub im Nordschwarzwald die perfekte Kulisse für eine erholsame Radreise.

Reiseverlauf

Karte zum Radurlaub im Nordschwarzwald
  • Buchungscode
    NE-FDS6
  • Start / Ziel
    Freudenstadt
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 250 km – 290 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 45 und 70 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●●○○

1. Tag: Individuelle Anreise nach Freudenstadt

Willkommen in Ihrem Radurlaub im Nordschwarzwald! Checken Sie in Ihr Hotel ein und machen Sie es sich gemütlich. Freudenstadt ist nicht nur der Start- und Endort Ihrer Reise, sondern auch die Basis für die nächsten zwei Radetappen. Erkunden Sie die traditionsreiche Stadt. Schlendern Sie über Deutschlands größten Marktplatz mit seinen Fontänen und Wasserbrunnen. Entlang der den Platz einrahmenden Arkadengänge befinden sich schmucke kleine Geschäfte und Cafés, die zum Bummeln und Genießen einladen. Ein Stück original Schwarzwälder Kirschtorte ist die perfekte Einstimmung auf Ihre Radreise.

2. Tag: Ausflug ins Murgtal: Freudenstadt – Rastatt, ca. 50 / 60 km + Bahnfahrt

Die erste Etappe verläuft talabwärts entlang der Murg, vorbei an sattgrünen Wiesen, durch schattige Wälder und gesäumt von Felsformationen. Sie verlassen Freudenstadt und gelangen bald nach Baiersbronn. Auf einem alten Weg radeln Sie weiter durch das enger werdende Murgtal bis nach Forbach – der wohl malerischste Streckenabschnitt. Bei Gernsbach erreichen Sie die Rheinische Tiefebene. Nun rollen Sie praktisch bis nach Rastatt. Erkunden Sie die Barockstadt mit ihren geschichtsträchtigen Bauwerken. Den Höhepunkt bildet ein Besuch des Residenzschlosses – dem Badischen Versailles. Mit dem Zug fahren Sie zurück nach Freudenstadt.

3. Tag: Ausflug ins Kinzigtal: Freudenstadt – Hausach / Gengenbach, ca. 50 / 70 km + Bahnfahrt

Der Ausflug ins Kinzigtal beginnt mit einigen Höhenmetern durch märchenhafte Waldlandschaften. Sie haben den anstrengendsten Teil des Tages nun geschafft und erreichen entlang der Kinzig das Fachwerkstädtchen Alpirsbach. Berühmt für das gleichnamige Bier ist die ehemalige Klosterstadt der ideale Ort für Ihre Mittagspause. Auf dem Kinzigtal-Radweg kommen nun echte Radurlaubs-Gefühle auf. Der Nordschwarzwald zeigt sich von seiner schönsten Seite. Genießen Sie die Ruhe und atemberaubende Panoramen. Nun haben Sie die Wahl, beenden Sie die Etappe in Hausach oder radeln Sie weiter bis nach Gengenbach. Egal wie Sie sich entscheiden, die Rückfahrt nach Freudenstadt bestreiten Sie mit der Bahn.

4. Tag: Freudenstadt – Enzklösterle – Bad Wildbad, ca. 45 km

Heute bieten sich Ihnen verschiedene Perspektiven auf die sagenumwobene Landschaft des nördlichen Schwarzwalds. Zunächst führt die Strecke aussichtsreich über den östlichen Höhenzug des Murgtals bis nach Enzklösterle. Hier entspringt die Enz – Ihr stetiger Begleiter für den Rest des Tages. Sie radeln im Enztal mit seinen hohen bewaldeten Hängen bis in Ihren Übernachtungsort Bad Wildbad. Die geschichtsträchtige Kurstadt hat sich das elegante Flair des 19. Jahrhunderts erhalten. Spazieren Sie in dem wild-romantischen Kurpark mit seinen historischen Gebäuden. Entspannung gefällig? Besuchen Sie eines der beiden Thermalbäder und genießen Sie die heilsame Wirkung des Wassers.

5. Tag: Bad Wildbad – Pforzheim – Calw, ca. 45 km

Für den ersten Abschnitt der fünften Etappe Ihres Radurlaubes folgen Sie weiter der Enz, bis Sie das Tor des Nordschwarzwaldes erreichen – Pforzheim. Die Stadt ist das Zentrum der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie. Erleben Sie die Welt des Schmucks hautnah bei einem Besuch des Schmuckmuseums oder bei einem Bummel auf der Goldschmiedemeile. Entlang der Nagold verlassen Sie Pforzheim. Flussaufwärts – vorbei an Bad Liebenzell und am sehenswerten Kloster Hirsau – radeln Sie im malerischen Nagoldtal. Ihr heutiger Übernachtungsort ist die Hermann-Hesse-Stadt Calw. Wandeln Sie auf den Spuren des berühmtesten Sohns der Stadt zum Beispiel bei einer Themenführung.

6. Tag: Calw – Nagold – Horb – Eutingen – Freudenstadt, ca. 60 km + Bahnfahrt

Idyllisch beginnt die letzte Etappe Ihrer Reise. Der Nagold weiter folgend radeln Sie durch das Schwarzwaldvorland vorbei an der Schäferstadt Wildberg bis nach Nagold. Sie lassen das Nagoldtal hinter sich und wechseln ins benachbarte Neckartal – dem Letzten der fünf Täler Ihrer Radtour. Ihr Etappenziel Horb am Neckar hat wohl eine der schönsten Stadtsilhouetten Deutschlands. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gässchen der gut erhaltenen Altstadt. Erklimmen Sie die Horber Stäpfele und besichtigen Sie die Stiftskirche. Anschließend radeln Sie noch bis nach Eutingen im Gäu und steigen in den Zug, der Sie zurück nach Freudenstadt bringt.

7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihr Radurlaub im Nordschwarzwald. Möchten Sie Ihren Urlaub verlängern, um zum Beispiel eine Wanderung im Nationalpark Nordschwarzwald zu unternehmen? Gerne buchen wir Ihnen eine Zusatznacht.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2021

Anreise täglich vom 05.06.2021 bis zum 17.10.2021

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
01.10. - 17.10.

ab549 €
Saison B
18.04. - 05.05.
07.06. - 10.06.
14.06. - 17.06.
21.06. - 24.06.
12.09. - 30.09.
ab649 €
Saison C
06.05. - 10.05.
16.05.
24.05. - 27.05.
06.06.
11.06. - 13.06.
18.06. - 20.06.
25.06. - 30.06.
22.08. - 11.09.
ab699 €
Saison D
11.05. - 15.05.
17.05. - 23.05.
28.05. - 05.06.
01.07. - 21.08.
ab749 €
Alle Preise pro Person im Doppelzimmer, ohne Zusatzleistungen
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Bahnfahrt Rastatt – Freudenstadt inkl. Rad
  • Bahnfahrt Hausach – Freudenstadt inkl. Rad
  • Bahnfahrt Eutingen – Freudenstadt inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Kinderrabatt auf Grundreisepreis

discount-icon discount-icon-baby

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-lego

Von 6 bis 11 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-football

Von 12 bis 17 Jahren

-25%

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Jugendliche mit guter Ausdauer.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Alle Preise gelten pro Person

Einzelzimmerzuschlag

195 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Bad Wildbad

79 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Freudenstadt / Calw

59 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Bad Wildbad

109 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Freudenstadt / Calw

79 €

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
79 €
E-Bike
E-Bike
199 €
Kinder- und Jugendrad
Kinder- und Jugendrad
39 €
Mietrad von Radweg-Reisen
Unisexrad

Mietradtypen

  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • 30-Gang Rad mit Trapez-Rahmen, Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Leihe: 16 Jahre)
  • Kinder- / Jugendrad (20 – 26 Zoll)
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Mietrad

27- oder 30-Gang Mietrad

79 €

Elektrorad

199 €

Kinder-/ Jugendrad

39 €

Kurzinfo

Karte zum Radurlaub im Nordschwarzwald
  • Buchungscode
    NE-FDS6
  • Start / Ziel
    Freudenstadt
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 250 km – 290 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 45 und 70 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Parkinformation
    Tiefgarage am Marktplatz, Kosten ca. 22 € / Woche. Keine Reservierung durch Radweg Reisen möglich.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Reiseversicherung

Bis zum Beginn Ihres Radurlaubs kann noch allerhand passieren, daher empfehlen wir Ihnen für alle Fälle den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, zum Beispiel bei unserem Partner, der Allianz.

Tage
7

Ø km pro Tag
55