2024
Radreise an der Aare

Radurlaub an der Aare für Sportliche

Flott unterwegs im Herzen der Schweiz

 Konstanz – Interlaken – Bern – Schaffhausen – Konstanz

  • Radweg-Reisen Tour
  • Bergpanoramen im Berner Oberland
  • Thunersee & Bielersee
  • Bundesstadt Bern, Uhren-Metropole Biel
  • Barock-Stadt Solothurn, Stadt der Giebel Aarau
  • Etappenlänge ●●●●●, Höhenprofil ●●○○○
  • Neue Reise!

Tage
8

Ø km pro Tag
70

Der Radurlaub an der Aare für Sportliche entführt Sie in das Herz der Schweiz! Die Reise beginnt in Konstanz am Bodensee. Bei einem Transfer nach Interlaken im Berner Oberland können Sie bereits erahnen, welch wunderschöne Bergwelt und Kulturlandschaft sich Ihnen in den kommenden Tagen eröffnen wird. Ab Interlaken erradeln Sie sich den Thunersee. Ab Thun folgen Sie dem Verlauf des längsten innerhalb der Schweiz gelegenen Flusses. Etappenkilometer für Etappenkilometer erradeln Sie sich auf dem Radurlaub an der Aare für Sportliche die Bundestadt Bern, das zweisprachige Biel, das barock anmutende Solothurn und das Wasserschloss der Schweiz bei Aarau. Unweit Waldshut-Tiengens trifft die Aare auf den Rhein, dem Sie über den Rheinfall bei Schaffhausen und Stein am Rhein bis nach Konstanz folgen. Der Radurlaub an der Aare für Sportliche erfordert trotz der nahezu steigungsfreien Radwege entlang des Flusses eine gewisse Grundkondition, ebenso entlang des Rheins, an dem Sie mit der einen oder anderen Steigung rechnen müssen.

Reiseverlauf

  • Buchungscode
    CH-IK7-sp
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 360 km
    Etappenlänge ●●●●●
    zwischen 50 und 105 km, Ø 70 km
    Höhenprofil ●●○○○
Karte für den Radurlaub an der Aare für Sportliche

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz

Ihr Radurlaub an der Aare für Sportliche beginnt in Konstanz am Bodensee. Reisen Sie früh an, denn eine Entdeckungstour durch die größte Stadt am See lohnt sich. Spazieren Sie durch die Altstadt und die Niederburg mit ihren mittelalterlichen Häusern und Gässchen, genießen den Ausblick auf den See und die Berge vom Münsterturm aus und gönnen sich zum Abschluss des Tages einen vollmundigen Wein von den sonnenverwöhnten Rebhängen aus der Region.

2. Tag: Transfer nach Interlaken

Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer nach Interlaken im Herzen des Berner Oberlandes. Zwischen dem Brienzer- und dem Thunersee gelegen, blickt die Stadt auf eine Geschichte zurück, die bis ins 12. Jahrhundert reicht. Zieht es Sie hoch hinaus, unternehmen Sie eine Fahrt mit der Standseilbahn zur Heimwehfluh. Vom Ausflugsberg inklusive Aussichtsturm gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Bergkulisse, die Sie in den kommenden Tagen begleiten wird.

3. Tag: Interlaken – Bern, ca. 60 km

Die erste Etappe Ihres Radurlaubes an der Aare für Sportliche führt Sie entlang des Nordufers des Thunersees. Genießen Sie den Blick auf den funkelnden See, bevor sich eine Pause in Thun anbietet. Zuallererst wird Ihnen der markante Wohnturm des Schlosses ins Auge fallen. Das Schloss lädt zu einem Rundgang durch 800 Jahre Stadtgeschichte ein. Entlang der Aare erradeln Sie sich Ihr Tagesziel Bern. Die Bundesstadt der Schweiz ist bekannt für Ihre charakteristischen Laubengänge und den Zytglogge, einem Uhrturm aus dem Mittelalter.

4. Tag: Bern – Solothurn, ca. 80 km

Dem Verlauf der Aare und des Wohlensees, einem Stausee an der Aare, folgen Sie bis zum Bielersee. Entlang seines Ufers geht es nach Biel. Die Stadt zählt zu den wichtigsten Uhrenstädten der Welt. Probieren Sie die Bieler Bsetzisteine, eine Pralinenspezialität, bevor es flott weiter nach Solothurn geht. Die Stadt gilt als schönste Barockstadt der Schweiz. Besonders reizvoll ist die malerische Altstadt mit ihren Zunfthäusern und Figurenbrunnen. Die Zahl 11 hat eine besondere Bedeutung für die Stadt – neben 11 Kirchen, 11 Türmen und 11 Museen besitzt die St. Ursenkathedrale 11 Altäre und 11 Glocken.

5. Tag: Solothurn – Waldshut-Tiengen, ca. 105 km

Die längste Etappe Ihres Radurlaubes an der Aare liegt vor Ihnen. Sportlich folgen Sie den Windungen des Flusses. Mit Aarau erreichen Sie die einstige Hauptstadt der Schweiz. Wahrzeichen Aaraus ist der Obere Turm, der mit 62 Metern Höhe zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Türmen des Landes zählt. Nach oben schauen lohnt sich ebenfalls – nicht ohne Grund wird Aarau als Stadt der schönen Giebel bezeichnet. Weiter geht es zum Wasserschloss der Schweiz, wo sich in einer großzügigen Flusslandschaft die Flüsse Aare, Reuss und Limmat vereinigen. Bei Koblenz treffen Sie auf den Rhein. Die Doppelstadt Waldshut-Tiengen liegt nur noch wenige Kilometer entfernt.

6. Tag: Waldshut-Tiengen – Schaffhausen, ca. 60 / 65 km

Heute lernen Sie den Hochrhein kennen. Kurz vor den Toren Schaffhausens erreichen Sie den Rheinfall. Mit einer Höhe von 23 Metern und einer Breite von 150 Meter gehört er zu den größten Wasserfällen in Europa. Ihr Tagesziel Schaffhausen wird als Stadt der Erker betitelt. 171 Erker schmücken die Häuser in der mittelalterlichen Altstadt. Hoch hinaus geht es zur Festung Munot, dem Wahrzeichen der Stadt. Am Abend erklingt das Munotglöggli, seit 1589 durchgehend pünktlich um 21.00 Uhr.

7. Tag: Schaffhausen – Konstanz, ca. 50 km

Dem Verlauf des Rheins weiter folgend, erreichen Sie Stein am Rhein. Besonders sehenswert sind die reich verzierten Fassaden in der Altstadt und die über der Stadt thronende Burg Hohenklingen. Weiter geht’s! Entlang des Schweizer Rhein-Ufers radeln Sie zurück nach Konstanz. Gönnen Sie sich ein erfrischendes Bier in einem der Biergärten am Rhein oder am See und blicken auf eine gelungene Radreise zurück. 

8. Tag: Individuelle Abreise

Nach dem Frühstück endet Ihr Radurlaub an der Aare für Sportliche bereits. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt in Konstanz mit einer Zusatznacht.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2024

Anreise donnerstags vom 25.04.2024 bis zum 03.10.2024Frühbucherrabatt: -15 €

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
25.04. - 02.05.
20.09. - 03.10.
ab1149 €
Saison B
17.05. - 30.05.
06.09. - 19.09.
ab1299 €
Saison C
03.05. - 09.05.
31.05. - 27.06.
16.08. - 05.09.
ab1449 €
Saison D
10.05. - 16.05.
28.06. - 15.08.
ab1549 €

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Transfer Konstanz – Interlaken inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • Service-Hotline (7 Tage, 8 – 20 Uhr)
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kinderrabatt

Aufgrund der anspruchsvollen Etappen empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Einzelzimmerzuschlag

299 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Preis
Bern
 DZ

99 €

 EZ

139 €

Konstanz
 DZ

75 €

 EZ

115 €

Schaffhausen / Interlaken / Solothurn
 DZ

99 €

 EZ

149 €

Waldshut-Tiengen
 DZ

65 €

 EZ

99 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

27-Gang Mietrad
27-Gang Mietrad
99 €
30-Gang Mietrad
30-Gang Mietrad
169 €
E-Bike
E-Bike
259 €

Mietradtypen

  • 27-Gang Unisexrad, Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,80 m)
  • 30-Gang Unisexrad, Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad / Pedelec mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Miete: 16 Jahre)
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Radweg Reisen 27-Gang Unisex
27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg Reisen 27-Gang Herren
27-Gang Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg Reisen 30-Gang Unisex
30-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg Reisen 30-Gang Herren
30-Gang Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg Reisen E-Bike
Unisex E-Bike, 8-Gang Nabenschaltung, Freilauf

27-Gang Mietrad

99 €

30-Gang Mietrad

169 €

Elektrorad / Pedelec

259 €

Alle Preise gelten pro Person

Kurzinfo

  • Buchungscode
    CH-IK7-sp
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 360 km
    Etappenlänge ●●●●●
    zwischen 50 und 105 km, Ø 70 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz in der Nähe des Radweg-Reisen Büros in Konstanz, Kosten 49 € / Reise, muss vorab gebucht und bezahlt werden.
    Kostenlose Parkplätze an öffentlichen Straßen.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.
  • Druckversion PDF
Karte für den Radurlaub an der Aare für Sportliche

Tage
8

Ø km pro Tag
70