2022
Radtour an die Riviera

Radtour an die Riviera

Mit dem Rad von den Alpen bis zum Mittelmeer

 Turin – Mondovì – Sanremo

  • Herrliche Bergpanoramen, wunderschöne Blumenriviera, fantastische Ausblicke
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●●○○

Tage
8

Ø km pro Tag
50

Auf Ihrer Radtour von den Alpen bis zur italienischen Riviera folgen Sie teilweise den Strecken des berühmten Radklassikers von Mailand nach Sanremo. Sie müssen kein Radprofi sein um diese wunderschöne Region an einem Tag zu durchradeln – Sie gönnen sich eine Woche für die zahlreichen Höhepunkte. Ihre Radtour beginnt in Turin, der piemontischen Metropole am Fuße der Alpen. Auf den Etappen Richtung Mittelmeer liegen viele Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Paläste und Burgen, Bergdörfer und mondäne Städte – diese Gegensätze werden Sie begeistern. Die Landschaft ändert sich von Etappe zu Etappe. Zuerst radeln Sie mit Blick auf die schneebedeckten Alpengipfel, später begleiten Sie mediterrane Obst- und Olivenbäume. Nehmen Sie sich Zeit und genießen die fantastischen Ausblicke auf die Berge und das Meer. Apropos Genuss: Der Radweg entlang der Blumenriviera um Sanremo zählt zu den schönsten Europas!

Reiseverlauf

Radtour an die Riviera
  • Buchungscode
    IT-TSR7
  • Start / Ziel
    Turin / Sanremo
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 285 / 295 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 20 und 60 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●●○○

1. Tag: Individuelle Anreise nach Turin

Turin ist die Hauptstadt der Region Piemont und idealer Ausgangspunkt Ihrer Radtour an die Riviera. In einzigartiger Lage, umgeben von schneebedeckten Alpengipfeln, liegt die einstige Hauptstadt Italiens. Viele prunkvolle Palazzi und große Plätze erinnern an die royale Vergangenheit.

2. Tag: Turin – Pinerolo, ca. 50 km

Sie radeln ein Stück entlang des Po und lassen Turin hinter sich. Der Radweg führt Sie zum beeindruckenden Jagdschloss Stupingi, einem Meisterwerk des Rokoko. Nach einem kurzen Foto-Stopp fahren Sie weiter, immer das herrliche Bergpanorama im Blick. Auf flachen Wegen rollen Sie nach Pinerolo, Ihrem Übernachtungsort. Steigen Sie vom Sattel und spazieren Sie zu Fuß durch die engen Gassen der beschaulichen, mittelalterlichen Altstadt.

3. Tag: Pinerolo – Saluzzo, ca. 45 km

Auf Ihrer heutigen Etappe der Radtour an die Riviera fahren Sie auf traumhaften Wegen vorbei an Obstgärten und Weinreben. Kurz vor der kleinen Stadt Cavour entdecken Sie den Rocca di Cavour, einen einzelnen Moränenhügel, der aus der flachen Landschaft empor ragt. Eine kurze Pause sollten Sie in der ehemaligen Zisterzienserabtei Staffarda einlegen. Erfrischen Sie sich in deren Gaststätte mit einem ausgezeichneten Gelato. Nun sind es nur noch wenige Kilometer bis Sie im mittelalterlichen Saluzzo ankommen.

4. Tag: Saluzzo – Mondovì, ca. 55 km

Auf ruhigen Straßen fahren Sie durch eine landwirtschaftlich geprägte Region. Am Wegesrand stehen Apfelbäume und Kiwi-Sträucher, deren Duft Sie ein Stück begleitet. Auf den letzten Kilometern ändert sich das Landschaftsbild. Sie radeln durch sanfte, saftig grüne Hügel bis nach Mondovì. Die Stadt ist zweigeteilt: In der Unterstadt befinden sich die Geschäfte, in der Oberstadt die zahlreichen malerischen Plätze. Nehmen Sie die funiculare, eine Seilbahn (in Eigenregie), in die Oberstadt, wo in einer Cantina das inkludierte Abendessen mit Weinbegleitung auf Sie wartet.

5. Tag: Mondovì – Millesimo, ca. 55 km

Der erste Teil der Strecke auf der Radtour an die Riviera erfordert kräftiges Strampeln. Doch die Anstrengungen werden belohnt, sobald Sie auf der Höhenstraße angekommen sind. Genießen Sie die Ausblicke über die Langhe, die zu den faszinierendsten Landschaften des Piemonts zählt. Zwischen den Hügeln, umringt von Weinhängen, befinden sich kleine Dörfer. Unbemerkt überqueren Sie bald die Grenze zwischen dem Piemont und Ligurien. Ihr Etappenziel Millesimo liegt idyllisch am Fluss Bormida und besitzt einen der schönsten Stadtkerne Italiens.

6. Tag: Millesimo – Albenga, ca. 60 km

Endlich steht die Alpenüberquerung an! Sanft ansteigend geht es bis zur Passhöhe, sodass der Aufstieg ein Leichtes ist. Anschließend werden Sie gleich doppelt belohnt: Zuerst mit einer ca. 30 km langen Abfahrt und zum zweiten mit den unglaublichen Ausblicken auf die umliegenden Berge und das ligurische Meer. Beschwingt rollen Sie Richtung Küste und bald erreichen Sie Albenga. Genießen Sie den Abend in der schönen Altstadt mit vielen Restaurants in den engen Gassen.

7. Tag: Albenga – Sanremo, ca. 20 / 30 km + Transfer

Der letzte Radtag beginnt mit einem Transfer nach San Lorenzo al Mare. Ein abschließendes Highlight Ihrer Radtour an der Riviera ist die spektakuläre Aussicht auf das blaue Meer entlang des schönen Radwegs. Auf Ihrem Weg befinden sich zahlreiche Rastmöglichkeiten, bevor Sie Sanremo erreichen. Verlängern Sie unbedingt Ihre Radtour um 1,7 km, um durch den Radweg-Tunnel zu fahren. Auf halbmondförmigen Tafeln an der Tunneldecke wird die Geschichte des Radklassikers Mailand-Sanremo erzählt.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Ihre Radtour an die Riviera endet heute leider schon. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt, wenn Sie dieses schöne Fleckchen Erde noch nicht verlassen möchten.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Radtour an die Riviera – Turin

Reiseverlauf bei Anreisen im Juli und August

Die Radtour an die Riviera ist auch im Juli und August buchbar, dann allerdings mit einem leicht geänderten Reiseverlauf: Am Abend des 6. Tages gelangen Sie mit einem Transfer von Albenga nach Sanremo. Von hier aus können Sie am 7. Tag nach Lust und Laune entlang der Riviera radeln.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Turin

2. Tag: Turin – Pinerolo, ca. 50 km  

3. Tag: Pinerolo – Saluzzo, ca. 45 km

4. Tag: Saluzzo – Mondovì, ca. 55 km  

5. Tag: Mondovì – Millesimo, ca. 55 km

6. Tag: Millesimo – Albenga, ca. 60 km + Transfer nach Sanremo

7. Tag: Rundtour an der Riviera ab Sanremo nach Belieben

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Wenn Sie im Juli oder August anreisen möchten, sprechen Sie und einfach an.

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2022

Anreise samstags vom 02.04.2022 bis zum 08.10.2022Frühbucherrabatt: -15 €

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
02.04. - 09.04.
25.09. - 08.10.
ab799 €
Saison B
10.04. - 07.05.
04.09. - 24.09.
ab869 €
Saison C
08.05. - 03.09.

ab929 €
Alle Preise pro Person im Doppelzimmer
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau, in Turin 4*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Sanremo
  • Transfer Albenga – San Lorenzo al Mare inkl. Rad
  • GPS-Daten auf Wunsch verfügbar
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kinderrabatt

Aufgrund der anspruchsvollen Etappen empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Einzelzimmerzuschlag

329 €

Rücktransfer exkl. eigenes Rad, Samremo – Turin

85 €

Rücktransfer inkl. eigenes Rad, Samremo – Turin

104 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Preis
Sanremo (Saison A+B)
 DZ

79 €

 EZ

145 €

Sanremo (Saison C)
 DZ

95 €

 EZ

159 €

Turin
 DZ

85 €

 EZ

145 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
89 €
E-Bike
E-Bike
199 €

Mietradtypen

  • 7-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 21-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,85m)
  • Elektrorad
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Mietrad

7- oder 21-Gang Mietrad

89 €

Elektrorad

199 €

Kurzinfo

Radtour an die Riviera
  • Buchungscode
    IT-TSR7
  • Start / Ziel
    Turin / Sanremo
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 285 / 295 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 20 und 60 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Parkinformation
    Parkgarage, ca. 15 € pro Tag.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Rückreise nach Turin
    Optional mit einem Kleinbus jeden Samstag Vormittag, Dauer ca. 3 Stunden, muss bei Buchung mit angegeben werden. Alternativ in Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen mehrmals täglich, 1 x Umsteigen, Dauer ca. 4 Stunden.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Tage
8

Ø km pro Tag
50