2019
Radtour um den Bodensee für Sportliche

Radtour um den Bodensee für Sportliche

Unsere schnellste Radreise am Bodensee und zum Rheinfall

  • Radweg-Reisen Tour
  • Rundtour ab Konstanz
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●○○○

6
Tage

65
Ø km pro Tag

Sie fahren gerne längere Distanzen auf dem Fahrrad, möchten aber die Stadtbesichtigung oder Badepause in Ruhe genießen können? Dann sind Sie bei unserer Radtour um den Bodensee für Sportliche bestens aufgehoben. Mit durchschnittlichen 65 km pro Tag schaffen Sie es bei dieser Radreise in vier Etappen einmal rund um den See und auch zum imposanten Rheinfall bei Schaffhausen. Die Städte Konstanz, Stein am Rhein und Schaffhausen, sowie Meersburg, Friedrichshafen und Bregenz liegen auf der Route Ihrer Bodenseeradtour. Der von uns organisierte Gepäcktransport lässt Ihre Räder fast wie von selbst laufen, sodass Sie die Pfahlbauten, den Rheinfall oder den Pfänder, sowie vor allem das Fahrrad fahren am Bodensee ausgiebig genießen können.

Reiseverlauf

Radtour um den Bodensee für Sportliche

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BO-B5-sp
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    6 Tage / 5 Nächte
  • Länge
    ca. 260 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 50 und 70 km, Ø 65 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Wegbeschaffenheit
    Weitgehend ebener Verlauf auf asphaltierten Radwegen, die teils direkt am Ufer, teils entlang der Uferstraßen verlaufen.
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz bei uns am Büro, Kosten: 40 € pro Reise, online buchbar.
    Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
Bahnhof, Konstanz
Bahnhof Konstanz

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz / Kreuzlingen

Sie beginnen Ihre Radreise in Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. Vor 600 Jahren war sie Schauplatz eines Kirchenkonzils und der einzigen Papstwahl nördlich der Alpen. Der Rhein fließt hier aus dem Bodensee: Kilometer 0 auf seinem Weg zur Nordsee. Wenige Gehminuten von der mittelalterlichen Altstadt entfernt liegt die Schweizer Stadt Kreuzlingen mit einem lebhaften Hafen.

Schaffhausen Munot
Schaffhausen mit der Festung Munot

2. Tag: Konstanz – Schaffhausen, ca. 50 km

Ihre Radtour führt Sie auf dem Bodensee-Radweg aus Konstanz hinaus durch malerische Schweizer Fischerdörfer. Am Ufer des Untersee entlang geht der Weg nach Stein am Rhein mit seinen freskengeschmückten, mittelalterlichen Häusern. Hier endet der Bodensee. Mehrfach zwischen Deutschland und der Schweiz wechselnd erreichen Sie auf dem Rheinradweg die Kantonshauptstadt Schaffhausen, die von der Festung Munot überragt wird und deren Bürger mit dem Bau von Erkern wetteiferten.

Überlingen
Überlingen

3. Tag: Schaffhausen – Überlingen, ca. 70 km

Zu Beginn der heutigen Radtour nach Überlingen geht es den Rhein entlang zurück nach Stein am Rhein und entlang der Halbinsel Höri nach Gaienhofen am Untersee. Unterwegs bieten sich wunderbare Ausblicke auf die Klosterinsel Reichenau und die Vulkanlandschaft im Hegau. Hinter Radolfzell queren Sie bei Stahringen den Bodanrück und erreichen bei Bodman, der alten Kaiserpfalz, den Überlinger See. Anschließend radeln Sie immer am Ufer entlang in die ehemalige Reichsstadt Überlingen, dem Ziel Ihrer heutigen Bodenseetour.

Friedrichshafen
Friedrichshafen

4. Tag: Überlingen – Bregenz, ca. 70 km

Heute geht es Richtung Meersburg, vorbei an der sehenswerten barocken Wallfahrtskirche Birnau und den rekonstruierten Pfahlbauten bei Uhldingen. Durch Weinberge radeln Sie nun auf weitgehend ebenen Radwegen in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Weiter führt die Tour ins bayerische Lindau, dessen Altstadt auf einer Insel im Bodensee liegt. Mit Blick auf die Alpenkette umradeln Sie die Bregenzer Bucht und erreichen das Etappenziel Ihrer heutigen Bodenseeradtour.

Radfahrer im Thurgau

5. Tag: Bregenz – Konstanz, ca. 75 km

Die letzte der 4 Etappen Ihrer Bodenseetour führt Sie auf flachen Wegen zuerst durch das Rheindelta. Flachwasser, Schilfröhrichte, Feuchtwiesen und Auwälder stehen hier unter Naturschutz. Bei Altenrhein queren Sie die Grenze zur Schweiz. Hier befindet sich mit der Markthalle das letzte Gebäude des Künstlers Friedrich Hundertwasser. Meist direkt am See entlang radeln Sie in flotter Fahrt auf dem Bodenseeradweg nach Konstanz, Start- und Ziel Ihrer Bodenseerundtour.

Fähre von Konstanz nach Meersburg

6. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radtour um den Bodensee für Sportliche. Gerne verlängern wir auch Ihre Fahrradtour am Bodensee.