2023
Radreise an Donau und Altmühl

Das Schönste von Donau und Altmühl

Rundtour ab Regensburg

Regensburg – Donaudurchbruch – Eichstätt – Regensburg

  • Radweg-Reisen Tour
  • UNESCO-Weltkulturerbestadt Regensburg, Universitätsstadt Eichstätt
  • Inklusive: Schifffahrt auf der Donau!
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●○○○
  • Bestseller!

Tage
8

Ø km pro Tag
55

Auf dieser Rundtour haben wir die schönsten Abschnitte des Donau-Radwegs und des Altmühltal-Radwegs rund um Bayerns geografischen Mittelpunkt für Sie verbunden. Ab Regensburg folgen Sie der Donau stromaufwärts, um bereits auf der ersten Etappe eine beeindruckende Landschaft zu erkunden: Den Donaudurchbruch bei Kelheim, den Sie vom Schiff aus entspannt genießen. Über die Heimat des deutschen Reinheitsgebots für Biere kommen Sie an die Altmühl, die Sie entlang ihrer zahlreichen Schlingen und Wendungen zurück zur Donau führt. Jahrhundertalte Zeugen der kulturreichen Region und faszinierende Landschaften ringen während dieser Radreise an Donau und Altmühl um Ihre Gunst.

Reiseverlauf

  • Buchungscode
    BY-RR7
  • Start / Ziel
    Regensburg
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 315 – 325 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 45 und 65 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●○○○
Karte zur Radreise an Donau und Altmühl

1. Tag: Individuelle Anreise nach Regensburg

Sie starten Ihren Radurlaub in Deutschlands besterhaltener Großstadt, die auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann. Dom, Salzstadel und Steinerne Brücke bilden das Herz des mittelalterlichen Regensburg. Im Jahr 2006 wurde die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

2. Tag: Regensburg – Abensberg / Bad Gögging, ca. 55 / 50 km + Schifffahrt

Flussaufwärts radeln Sie zum Donaudurchbruch. Ein Schiff lässt Sie die beeindruckende Naturkulisse vom Wasser aus entdecken und bringt Sie zum Kloster Weltenburg, das die älteste Klosterbrauerei der Welt beherbergt. Den Besuch im Biergarten sollten Sie sich nicht entgehen lassen. In Abensberg erwartet Sie mit dem Kuchlbauer-Turm und dem Kunsthaus farbenfrohe Baukunst von Friedensreich Hundertwasser.

3. Tag: Bad Gögging – Neuburg, ca. 65 / 60 km

Über Neustadt, das bereits 1273 das Stadtrecht verliehen bekam, geht es weiter durch Hopfenfelder nach Ingolstadt. Hier wurde 1516 das bayerische Reinheitsgebot ausgesprochen, das sich zum Maßstab aller deutschen Biere entwickeln sollte. Von der Landesfestung ist es nicht mehr weit zu Ihrem heutigen Zielort. Das Renaissance-Schloss in Neuburg beherbergt 160 Meisterwerke flämischer Maler, unter anderem von Rubens.

4. Tag: Neuburg – Eichstätt, ca. 60 km

Noch ein kurzes Stück radeln Sie heute entlang der Donau, dann biegen Sie in das Wellheimer Trockental ab. Gebildet wurde es durch die Ur-Donau; weitgehend unverbaut bleibt der Blick frei auf die Landschaft aus Trockenrasen und Felsformationen. In Dollnstein erreichen Sie das Altmühltal und folgen ihm bis zur Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt, die mit Hofgarten, bischöflichem Palais und Dom auf Sie wartet.

5. Tag: Eichstätt – Beilngries, ca. 45 km

In Eichstätt bleibt genug Zeit, die Dinosaurier zu besuchen: Das Jura-Museum hat unzählige Fossilien der Region für Sie aufbereitet, von zweibeinigen Raub- bis zum Flugsaurier Archaeopteryx ist hier alles zu finden. Sie können einen Zeitsprung machen und das Römerkastell Vetoniana besuchen, bevor Sie wieder in der Gegenwart radeln. Durch die Wacholderheide des Altmühltals fahren Sie zu Ihrem Zielort Beilngries.

6. Tag: Beilngries – Essing / Kelheim, ca. 40 / 50 km

Heute lassen Sie sich erneut von der Altmühl führen. Sie folgen Ihr ab Dietfurt im Bett des Main-Donau-Kanals und erreichen mit Riedenburg bald die Perle des Altmühltals. In Kelheim passieren Sie zwischen der Einmündung der Altmühl in die Donau die bekannte Befreiungshalle auf dem Michelberg – ein Besuch lohnt sich! 

7. Tag: Kelheim – Regensburg, ca. 50 / 40 km

Eine ereignisreiche Etappe liegt vor Ihnen. Lassen Sie die reizvolle Landschaft an sich vorbeiziehen. In Kelheim befindet sich die älteste noch existierende Weißbierbrauerei Bayerns. Über Saal und Bad Abbach, der Großstadt am nördlichsten Punkt der Donau mit einer bezaubernden Altstadt, radeln Sie nach Regensburg.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise an Donau und Altmühl. Falls Sie die Region noch nicht verlassen wollen, verlängern wir gerne Ihren Aufenthalt in Regensburg.


Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2023

Anreise täglich ab 09.04.2023 bis zum 15.10.2023Frühbucherrabatt: -15 €

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
09.04. - 30.04.
08.10. - 15.10.
ab699 €
Saison B
01.05. - 10.05.
15.09. - 07.10.
ab799 €
Saison C
11.05. - 25.05.
11.06. - 30.06.
01.09. - 14.09.
ab899 €
Saison D
26.05. - 10.06.
01.07. - 31.08.
ab999 €

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • Schifffahrt Kelheim – Weltenburg inkl. Rad
  • Service-Hotline (7 Tage, 8 – 20 Uhr)
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Kinderrabatt auf Grundreisepreis

discount-icon discount-icon-baby

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-lego

Von 6 bis 11 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-football

Von 12 bis 17 Jahren

-25%

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Jugendliche mit guter Ausdauer.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Einzelzimmerzuschlag

299 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Preis
Beilngries
 DZ

65 €

 EZ

99 €

Eichstätt
 EZ

59 €

 EZ

89 €

Essing / Kelheim
 DZ

55 €

 EZ

85 €

Neuburg / Abensberg / Bad Gögging / Regensburg
 DZ

65 €

 DZ

95 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
99 €
E-Bike
E-Bike
239 €
Jugendrad
Jugendrad
49 €

Mietradtypen

  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad / Pedelec mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Miete: 16 Jahre)
  • Jugendrad (26 Zoll)
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Radweg Reisen 27-Gang Unisex
27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg Reisen 27-Gang Herren
27-Gang Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg-Reisen E-Bike
Unisex E-Bike, 8-Gang Nabenschaltung, Freilauf
Jugendrad
Jugendrad
Mietrad

27-Gang Mietrad

99 €

Elektrorad

239 €

Jugendrad

49 €

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BY-RR7
  • Start / Ziel
    Regensburg
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 315 – 325 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 45 und 65 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Parkinformation
    P+R Unterer Wöhrd bei der Nibelungenhalle (je nach Verfügbarkeit), kostenfrei.
    Parkhäuser, Kosten ca. 10 - 20 EUR / Tag.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Tage
8

Ø km pro Tag
55