2021
Die Mur-Radtour ab Graz

Die Mur-Radtour ab Graz

Entdeckungsreise durch die Steiermark

Graz – St. Michael – Murau – Bruck – Graz

  • Murquelle, Alpenpanoramen, Wälder & Weinberge
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●○○○
  • Neue Reise 2021!

Tage
8

Ø km pro Tag
60

Auf unserer Mur-Radtour lernen Sie einen der vielfältigsten Flussradwege der Alpenregion kennen. Vom Nationalpark Hohe Tauern führt Sie die Tour vom Salzburger Land einmal quer durch die Steiermark. Von den Berggipfeln des Salzburger Lungaus bis zu den sattgrünen Hügeln der Steiermark. Von kleinen abgelegenen Ortschaften bis zur pulsierenden Landeshauptstadt Graz – die Mur-Radtour ist voller Gegensätze. Entlang der Mur lernen Sie die äußerst sehenswerte Altstadt von Graz, das von hohen Bergen umgebene St. Michael im Lungau, die mittelalterliche Bier- und Holzstadt Murau, das mediterran anmutende Judenburg und mit Bruck an der Mur, eine der ältesten Städte Österreichs kennen. Und das Beste an der Mur-Radtour? Sie radeln größtenteils leicht bergab den Flusslauf entlang durch grüne Wälder, schier endlos wirkende Wiesen und Felder und üppige Weinberge. Unterwegs laden die zahlreichen Buschenschanken direkt am Radweg zum Verweilen ein. Probieren Sie die regionalen Köstlichkeiten wie die bekannte Brettljause mit Schweinsbraten, Käse, Kürbiskernaufstrich und Schwarzbrot. Sie werden die Zeit während der Mur-Radtour genießen!

 

Reiseverlauf

Karte zur Mur-Radtour ab Graz
  • Buchungscode
    OE-GG7
  • Start / Ziel
    Graz
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 295 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 55 und 65 km, Ø 60 km
    Höhenprofil ●●○○○

1. Tag: Individuelle Anreise nach Graz

Ihre Mur-Radtour beginnen Sie in der steirischen Landeshauptstadt Graz. Schlendern Sie gemütlich über den Hauptplatz, der das Kernstück der mittelalterlichen Altstadt bildet. Erkunden Sie unbedingt auch die umliegenden schmalen Gassen mit Bauten im Renaissance- und Barockstil oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen. Abends können Sie in einem der vielen Lokale gemütlich einkehren.

2. Tag: Transfer Graz – St. Michael im Lungau

Mittags bringt Sie der Transferbus von der Landeshauptstadt Graz in das idyllische St. Michael im Salzburger Lungau. Der ehemalige Bergbau-Ort liegt auf 1075 Metern Höhe in einer der sonnigsten Regionen Österreichs. Lassen Sie Ihre Blicke auf die umliegenden hohen Gipfel der Radstädter Tauern, Obertauern und Nockberge schweifen. Bei einem Spaziergang durch den Ort sollten Sie der Pfarrkirche St. Michael einen Besuch abstatten.

3. Tag: Ausflug zur Murquelle, ca. 55 km + Transfer

Heute startet Ihre Mur-Radtour so richtig, denn Sie steigen zum ersten Mal auf Ihr Rad. Ein Transferbus bringt Sie zunächst von St. Michael aus in Richtung Murquelle. Mit dem Rad geht es in teils sehr steiler Auffahrt bis zur Sticklerhütte. Von dort aus kommen Sie nur noch zu Fuß weiter. Nach einer circa einstündigen Wanderung erreichen Sie den Mur-Ursprung auf 1898 Metern. Genießen Sie die frische Bergluft und die wunderschöne Aussicht! Nach dem anstrengenden Weg zur Murquelle kommen Sie nach einer rasanten Abfahrt entlang des Murlaufs an blühenden Almwiesen vorbei zurück nach St. Michael.

4. Tag: St. Michael – Murau, ca. 55 km

Auf Ihrer Mur-Radtour radeln Sie heute in die Braustadt Murau. Der Radweg führt Sie durch das von hohen Bergen eingerahmte Flusstal vorbei an idyllischen Höfen. Schon bald erreichen Sie die Stadt Tamsweg. Der historische Marktplatz eignet sich perfekt für eine Pause. Sie radeln durch die waldreichste Gegend der Steiermark, wo die Holzverarbeitung und das Holzhandwerk eine lange Tradition haben. In Murau treffen Sie auf imposante Holzbauten, das Schloss Murau und einen sehenswerten Ortskern. Genießen Sie abends ein Glas des selbstgebrauten Murauer Bieres. Zum Wohl!

5. Tag: Murau – Judenburg, ca. 65 km

Die Mur-Radtour führt Sie heute durch die Engen des Murtales am Fuße der Niederen Tauern. Begleitet werden Sie hierbei von der Murtalbahn, einer historischen Schmalspurbahn. Interessierte besuchen in Frojach das dazugehörige Schmalspurbahnmuseum. Schon bald erkennen Sie von Weitem die mächtig über dem Murtal thronende, sagenumwobene Ruine Frauenburg. Bei einem Besuch reisen Sie zurück in die Vergangenheit. Ihr heutiges Etappenziel ist das mit seinem mediterranen Charme überzeugende Judenburg im Zirbenland. Besuchen Sie unbedingt den höchsten Stadtturm Österreichs, der eines der modernsten Planetarien Europas beheimatet.

6. Tag: Judenburg – Bruck an der Mur / Oberaich, ca. 60 km

Der Radweg führt Sie durch dichtbewachsene Waldabschnitte zunächst an einer der ältesten Kirchen der Steiermark vorbei – der Wallfahrtskirche Maria Buch. Über Knittelfeld geht es weiter nach Leoben. Die beiden alten Industrieorte überzeugen Dank erfolgreicher baulicher Vergangenheitsbewältigung mit gepflegten Altstädten und belebten Fußgängerzonen. Mit der historischen Handelsstadt Bruck an der Mur haben Sie schon bald Ihr Etappenziel erreicht. Bei einem Altstadtrundgang lässt sich die Stadt am Zusammenfluss von Mürz und Mur am besten erkunden. Entdecken Sie das gotische Kornmesserhaus und genießen Sie vom Schlossberg-Plateau den traumhaften Ausblick auf das Umland.

7. Tag: Bruck an der Mur – Graz, ca. 60 km

Durch das kurzfristig enger werdende Murtal erreichen Sie bald Fronleiten. Planen Sie einen Zwischenstopp an der Hauptbrücke ein, genießen Sie den Ausblick auf die malerische Silhouette der Stadt und schlendern Sie über den historischen Markt. Entlang des Weges in Richtung Graz erleben Sie Natur pur! Hohe Felswände, alte Bauernhöfe und Obstgärten säumen Ihren Weg. Mit Graz haben Sie das Ziel Ihrer Mur-Radtour erreicht. Nutzen Sie die Zeit, um die Stadt noch genauer zu erkunden. Besuchen Sie unbedingt den 123 Meter hohen Schlossberg mit dem Wahrzeichen der Stadt – dem jahrhundertealten Uhrturm. Von hier oben haben Sie einen herrlichen Blick über die Stadt! Sollten Ihre Beine nach den Anstrengungen der letzten Tage zu müde sein, können Sie auch die Seilbahn hinauf nutzen!

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück ist Ihre Mur-Radtour leider schon wieder vorbei. Falls Sie Graz noch nicht verlassen wollen, verlängern wir gerne Ihren Aufenthalt mit einer Zusatznacht.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2021

Anreise täglich außer montags und mittwochs vom 15.06.2021 bis zum 25.09.2021

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kategorie B

Saison A
11.09. - 25.09.

ab649 €
Saison B
15.06. - 10.09.

ab719 €

Kategorie A

Saison A
11.09. - 25.09.

ab839 €
Saison B
15.06. - 10.09.

ab899 €
Alle Preise pro Person im Doppelzimmer, ohne Zusatzleistungen
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau, Kategorie B (OE-GG7b)
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 4*-Niveau, Kategorie A (OE-GG7a)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, max. 1 Gepäckstück pro Person; max. 20 kg / Stück
  • Transfer Graz – St. Michael, inkl. Rad
  • Transfer St. Michael – Murquelle, inkl. Rad
  • GPS-Daten auf Wunsch verfügbar
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

 

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Kinderrabatt auf Grundreisepreis

discount-icon discount-icon-baby

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-lego

Von 6 bis 11 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-football

Von 12 bis 14 Jahren

-25%

discount-icon discount-icon-joystick

Von 15 bis 17 Jahren

-10%

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Alle Preise gelten pro Person
Kategorie B
Kategorie A

Einzelzimmerzuschlag

175 €

269 €

Halbpension (7 x Abendessen)

155 €

179 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, St. Michael

55 €

89 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Graz

59 €

69 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, St. Michael

75 €

109 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Graz

99 €

115 €

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
79 €
E-Bike
E-Bike
189 €

Mietradtypen

  • 7-Gang Unisex- / Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 21-Gang Unisex- / Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Fahrradschloss, Pannenset

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Mietrad

7- oder 21-Gang Mietrad

79 €

Elektrorad

189 €

Kurzinfo

Karte zur Mur-Radtour ab Graz
  • Buchungscode
    OE-GG7
  • Start / Ziel
    Graz
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 295 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 55 und 65 km, Ø 60 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Hinweis
    In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Reiseversicherung

Bis zum Beginn Ihres Radurlaubs kann noch allerhand passieren, daher empfehlen wir Ihnen für alle Fälle den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, zum Beispiel bei unserem Partner, der Allianz.

Tage
8

Ø km pro Tag
60