2021
Miltenberg, Fluss, Kirche, Main, Stadt

Der Maintalradweg für Sportliche

Sportlich unterwegs von Kulmbach nach Mainz

  Kulmbach – Wertheim – Mainz

  • Radweg-Reisen Tour
  • Mainquelle, Maindreieck, Mainviereck, Mainmündung
  • Etappenlänge ●●●●●
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Neue Reise 2021!

Tage
9

Ø km pro Tag
85

Diese Tour ist genau das Richtige für alle, die auf dem Maintalradweg sportlich unterwegs sein möchten. Auf über 600 Kilometern lernen Sie den Main und seinen Quellfluss Roter Main in seiner vollen Länge kennen. Die unterschiedlichen Landschaften, die Ruhe des Flusses und die kulinarischen Köstlichkeiten werden Sie begeistern. Die Radtour darf jedoch auch keinesfalls unterschätzt werden, denn die Herausforderung liegt in den mitunter kräftezehrenden Etappenlängen. Für geübte Radler sollte dies kein Problem darstellen, denn der Radweg verläuft fast steigungsfrei. Sie starten in Kulmbach, wo sich die Quellflüsse Roter und Weißer Main zum Main vereinen und lernen unterwegs die sehenswerten Städte Bamberg, Würzburg, Aschaffenburg, Frankfurt und Mainz kennen. Dazwischen treffen Sie auf viele kleinere, aber nicht weniger sehenswerte Ortschaften, die Sie in kultureller, historischer und kulinarischer Hinsicht überzeugen werden. Die Radtour auf dem Maintalradweg für Sportliche eignet sich also perfekt für alle, die den Main in seiner vollen Pracht in möglichst kurzer Zeit erkunden möchten. Worauf warten Sie noch?

Reiseverlauf

Mainz, Altstadt, Fachwerkhäuser
  • Buchungscode
    BY-MAKM8-sp
  • Start / Ziel
    Kulmbach / Mainz
  • Dauer
    9 Tage / 8 Nächte
  • Länge
    ca. 605 km
    Etappenlänge ●●●●●
    zwischen 75 und 95 km, Ø 85 km
    Höhenprofil ●○○○○

1. Tag: Individuelle Anreise nach Kulmbach

Die Radtour für Sportliche auf dem Maintalradweg starten Sie in der Brauerei- und Markgrafenstadt Kulmbach. Der Plassenburg, dem Wahrzeichen der Stadt, sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Diese gilt als eine der imposantesten Bauwerke der Renaissance in Deutschland. Probieren Sie bei einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Stadt unbedingt die typischen Kulmbacher Bratwürste und das feine Kulmbacher Bier.

2. Tag: Ausflug zur Mainquelle, ca. 95 km

Die erste Etappe führt Sie zunächst in die Festspielstadt Bayreuth. Es erwarten Sie zahlreiche architektonische, musikalische und gartenbauliche Sehenswürdigkeiten. Sie schwingen sich wieder auf Ihr Rad, um bis zur Quelle des Roten Mains zu radeln. Diese liegt circa 10 Kilometer südlich von Bayreuth bei Creußen im Lindenhardter Forst. Anschließend radeln Sie zurück nach Kulmbach. Besuchen Sie abends eine der zahlreichen Gastwirtschaften und gönnen Sie sich fränkische Schmankerl.

3. Tag: Kulmbach – Bamberg, ca. 80 km

Sie verabschieden sich von Kulmbach und folgen noch wenige Kilometer dem Roten Main, bevor sich dieser mit dem Weißen Main zum Main vereinigt. Die Tour führt Sie durch den Frankenwald und den Fränkischen Jura. Auch wer auf dem Maintalradweg sportlich unterwegs ist, sollte sich Zeit für Pausen nehmen. Wie wäre es mit einem Besuch der barocken Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein? Der Main durchzieht nun in zahlreichen Flussschlingen eine herrliche Auenlandschaft. Bald erreichen Sie die für ihre vielfältige Biertradition bekannte Stadt Bamberg. Das Stadtbild ist geprägt von zahlreichen denkmalgeschützten Bauten.

4. Tag: Bamberg – Volkach, ca. 90 km

Auch heute sind Sie wieder sportlich auf dem Maintalradweg unterwegs. Die ersten Kilometer folgen Sie der Regnitz, die bald in den Main mündet. Schnell bemerken Sie, dass sich das Landschaftsbild ändert, denn Sie sind nun in Weinfranken. Sie radeln am Ufer des Flusses durch herrliche Weinreben, kleine Städtchen und den weitläufigen Naturpark Haßberge. Ein erster Zwischenstopp lohnt am Dippacher Aussichtsturm, der einen Ausblick auf die größte Graureiher-Kolonie Süddeutschlands bietet. Über Zeil am Main und Haßfurt erreichen Sie Schweinfurt. Legen Sie eine Pause ein, um die Stadt zu erkunden, bevor es voller Elan in Ihr Etappenziel Volkach geht.

5. Tag: Volkach – Karlstadt, ca. 90 km

Mit vollen Kräften folgen Sie zunächst der Mainschleife. Wer das Spektakel von oben aus betrachten möchte, legt bei der Vogelsburg eine kurze Pause ein. Das Panorama wird Sie begeistern! Über Kitzingen erreichen Sie bald das Fachwerkstädtchen Ochsenfurt. Verlieren Sie nicht zu viel Zeit, denn mit Würzburg wartet heute ein echtes Highlight auf Sie. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Festung Marienberg und die Würzburger Residenz wollen erkundet werden. Schwingen Sie sich wieder auf Ihr Rad und legen Sie die letzten Kilometer bis nach Karlstadt zurück. Besuchen Sie die Burgruine Karlsburg auf der gegenüberliegenden Mainseite und genießen Sie den herrlichen Ausblick.

6. Tag: Karlstadt – Wertheim, ca. 75 km

Und weiter gehts mit Ihrer Radtour auf dem Maintalradweg für Sportliche. Mit Gemünden erreichen Sie die Ausläufer des Spessarts, der von dichten Wäldern und sanft geschwungenen Hügeln geprägt ist. Machen Sie einen Abstecher zur Ruine der Scherenburg, die sich oberhalb des Stadtzentrums befindet. Die kommenden beiden Tage erradeln Sie sich nun das Mainviereck, dessen Eckpunkte die Orte Gemünden, Wertheim, Miltenberg und Aschaffenburg bilden. Über Lohr am Main und Marktheidenfeld erreichen Sie Wertheim am Zusammenfluss von Main und Tauber, dass Sie bereits aus der Ferne mit seiner erhabenen Burg begrüßt.

7. Tag: Wertheim – Aschaffenburg, ca. 80 km

Sie folgen den Windungen des Main und lernen ganz nebenbei zahlreiche idyllische Städtchen, die eine oder andere sehenswerte Burgruine und die wunderbar geschwungenen Erhebungen des Spessart-Mainlandes kennen. Planen Sie in Miltenberg einen Zwischenstopp ein und schlendern Sie gemütlich durch das kleine Fachwerkstädtchen. Das bekannte Schnatterloch, der Marktplatz, diente nicht umsonst schon oft als Filmkulisse. Kehren Sie in Klingenberg in eine der Weinstuben und Häckerwirtschaften ein, bevor es weiter nach Aschaffenburg geht. Schon von Weitem werden Sie das Schloss Johannisburg erkennen.

8. Tag: Aschaffenburg – Mainz, ca. 95 km

Heute sind Sie das letzte Mal sportlich auf dem Maintalradweg unterwegs und passieren schon bald die Landesgrenze zu Hessen. In der von Fachwerkhäusern geprägten Stadt Seligenstadt lohnt ein Zwischenstopp, bevor Sie über Hanau und Offenbach die Mainmetropole Frankfurt am Main erreichen. Unweit des Main-Ufers und in der Altstadt finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Nicht nur Sie, sondern auch der Main haben nun die letzten Kilometer vor sich. Angekommen in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt sollten Sie sich zum Abschluss Ihrer Radreise ein Gläschen regionalen Wein in einer urigen Weinstube gönnen!

9. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nun heißt es Abschied nehmen, denn die Radtour auf dem Maintalradweg für Sportliche endet nach einem ausgiebigen Frühstück. Wenn Sie noch mehr Zeit in Mainz verbringen möchten, verlängern wir Ihren Aufenthalt gerne mit einer Zusatznacht.

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2021

Anreise täglich vom 22.05.2021 bis zum 17.10.2021

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
27.03. - 31.03.
05.04. - 17.04.
01.10. - 24.10.
ab649 €
Saison B
01.04. - 04.04.
18.04. - 05.05.
07.06. - 10.06.
14.06. - 17.06.
21.06. - 24.06.
12.09. - 30.09.
ab699 €
Saison C
06.05. - 10.05.
16.05.
24.05. - 27.05.
06.06.
11.06. - 13.06.
18.06. - 20.06.
25.06. - 30.06.
22.08. - 11.09.
ab749 €
Saison D
11.05. - 15.05.
17.05. - 23.05.
28.05. - 05.06.
01.07. - 21.08.
ab799 €
Alle Preise pro Person im Doppelzimmer, ohne Zusatzleistungen
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 8 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Mainz, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • GPS-Daten auf Wunsch verfügbar
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Kinderrabatt

Aufgrund der anspruchsvollen Etappen empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Alle Preise gelten pro Person

Einzelzimmerzuschlag

229 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück

55 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück

75 €

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
79 €
E-Bike
E-Bike
199 €
Mietrad von Radweg-Reisen
Unisexrad

Mietradtypen

  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Leihe: 16 Jahre)
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Mietrad

27-Gang Mietrad

79 €

Elektrorad

199 €

Kurzinfo

Mainz, Altstadt, Fachwerkhäuser
  • Buchungscode
    BY-MAKM8-sp
  • Start / Ziel
    Kulmbach / Mainz
  • Dauer
    9 Tage / 8 Nächte
  • Länge
    ca. 605 km
    Etappenlänge ●●●●●
    zwischen 75 und 95 km, Ø 85 km
    Höhenprofil ●○○○○
  • Parkinformation
    Kostenfreie, unbewachte Parkplätze in unmittelbarer Umgebung der Hotels.
    Alternativ öffentliche Parkgarage ca. 9 Euro pro Tag. Keine Reservierung durch Radweg Reisen möglich.
  • Rückreise
    In Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen mehrmals täglich, 1 – 2x umsteigen, Dauer ca. 4 – 5 Stunden
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Reiseversicherung

Bis zum Beginn Ihres Radurlaubs kann noch allerhand passieren, daher empfehlen wir Ihnen für alle Fälle den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, zum Beispiel bei unserem Partner, der Allianz.

Tage
9

Ø km pro Tag
85