Der Werra-Radweg

Der Werra-Radweg

Vom Thüringer Wald zum Weserstein

  • Meiningen – Hann.Münden
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

7
Tage

50
Ø km pro Tag

Die Werra entspringt im Thüringer Wald in der Nähe des Rennsteigs und schlängelt sich durch das thüringisch-hessische Grenzgebiet bis zur Vereinigung mit der Fulda im niedersächsischen Hann. Münden. Für Jahrzehnte im Zonenrand- bzw. Sperrgebiet verschwunden, warten auf dem Werra-Radweg viele Natur- und Kulturdenkmäler auf Entdeckung. Erradeln Sie auf gemächliche Art das Grüne Herz Deutschlands. Auf Ihrem Weg besuchen Sie charmante Dörfer mit herrlichen Altstädten und kleine Industriestädte mit bewegter Geschichte bevor sich Werra und Fulda zur Weser vereinigen. Über ihren Zielort Hann. Münden, verkündete Alexander von Humboldt der Legende nach, dass es eine der „sieben schönstgelegenen Städte der Welt“ sei!

Mietradtypen

  • 7-Gang Damen- / Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 27-Gang Damen- / Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung

Gepäcktasche, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset
auf Wunsch: Kilometerzähler, Kartenhalter (bei Buchung anzugeben)

Mietrad

7- oder 27-Gang Mietrad

70,- €

Elektrorad

180,- €