2020
Der Vennbahn-Radweg

Der Vennbahn-Radweg

Per Rad durch die Eifel und das Hohe Venn

 Maastricht – Clervaux Maastricht

  • Het Vrijthof in Maastricht, Naturpark Hohes Venn-Eifel, Montjoier Dütchen, Aachener Dom
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●●●○

8
Tage

55
Ø km pro Tag

Auf Ihrer Radreise auf dem Vennbahn-Radweg kommen Sie in den Genuss in acht Tagen vier Länder zu beradeln. Der Vennbahn-Radweg gehört zu den längsten Bahntrassen-Radwegen in Europa. Sie starten im niederländischen Maastricht, radeln durch den Naturpark Hohes Venn-Eifel, probieren Montjoier Dütchen in Monschau und erleben den Aachener Dom in seiner ganzen Pracht. Die Radreise auf dem Vennbahn-Radweg bietet jedoch noch mehr. Mal bergauf, mal bergab radeln Sie vorbei an Schlössern, Burgen, Talsperren und durch geschichtsträchtige Orte. Auf dieser abwechslungsreichen Rundtour ist eine gewisse Grundkondition von Vorteil.

Der Vennbahn-Radweg
  • Buchungscode
    NL-VENN7    
  • Start / Ziel
    Maastricht
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 305 / 320 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 35 und 60 km, Ø 55 km
    Höhenprofil ●●●●○
  • Parkmöglichkeiten
    In Ihrem Hotel in Maastricht stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.
    Eine Reservierung durch Radweg-Reisen ist nicht möglich.
  • Wegbeschaffenheit
    Meist auf der ehemaligen Bahntrasse der Vennbahn. Sehr gute Radwege und Straßen.
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.