2022
Die Schmankerl-Tour am Main

Die Schmankerl-Tour am Main

Radtour vom Rauchbier zum Bocksbeutel

Memmelsdorf – Würzburg

  • Radweg-Reisen Tour
  • Bamberg, malerische Dörfer, Brauereien, Weinlokale
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●●○○

Tage
8

Ø km pro Tag
50

Auf Ihrer Schmankerl-Tour am Main erleben Sie hautnah, warum die Region auch „Genussregion“ genannt wird. Herrlich flache Uferwege führen Sie entlang des Flusses. Der Main schlängelt sich durch die dunkelgrünen Wälder des Spessarts und entlang von ausgedehnten Weinfeldern. Von einer wechselvollen Historie künden vielerorts Schlösser, Burgen und kunstvoll gestaltete Kirchen. Ein weiteres Schmankerl auf Ihrer Radtour am Main sind die zahlreichen Städte wie Bamberg oder Würzburg. Alle punkten mit einem unverwechselbaren Charme und unzähligen Sehenswürdigkeiten. Nicht zu vergessen sind die kulinarischen Köstlichkeiten, die Sie auf Ihrer Schmankerl-Tour am Main erleben. Verschiedene Biere und heimische Weine, dazu deftige Gerichte aus der regionalen Küche –lassen Sie sich überraschen und probieren Blaue Zipfel und Fränkische Schäufela.

Reiseverlauf

  • Buchungscode
    BY-MABi7
  • Start / Ziel
    Memmelsdorf / Würzburg
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 275 – 285 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 35 und 65 km, Ø  50 km
    Höhenprofil ●●●○○
Karte zur Schmankerl-Tour am Main

1. Tag: Individuelle Anreise nach Memmelsdorf bei Bamberg

Willkommen in der Fränkischen Toskana! Nur wenige Kilometer vor den Toren Bambergs begrüßt Sie der hübsche Ort Memmelsdorf zu Ihrer Schmankerl-Tour am Main. Checken Sie ein im gemütlichen Brauereigasthof Drei Kronen. Die hauseigene Brauerei kreiert unterschiedliche leckere Biere. Überzeugen Sie sich selbst bei einem schmackhaften Biercocktail. Das ist gleich die richtige Einstimmung auf Ihre Radreise, die ganz im Zeichen von Bier und Wein steht.

2. Tag: Memmelsdorf – Haßfurt, ca. 40 – 50 km

Radeln Sie zunächst das kleine Stück nach Bamberg. Es erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der mittelalterliche Kaiserdom oder die Alte Hofhaltung. Schwingen Sie sich anschließend wieder auf Ihr Rad und folgen der Regnitz zum Main. Sie verlassen Bierfranken und gelangen nach Weinfranken. Durch das Fachwerkstädtchen Zeil radeln Sie entlang von Weinbergen nach Haßfurt, idyllisch zwischen den Naturparks Haßberge und Steigerwald gelegen.

3. Tag: Haßfurt – Sommerach, ca. 55 km

Gemütlich geht es durch romantisch gelegene Weindörfer vorbei an grünen Main-Auen und Obstgärten. Ein Highlight des heutigen Tages ist sicherlich die Volkacher Mainschleife. Von der Vogelsburg aus erblicken Sie das atemberaubende Panorama von oben und schießen gleich ein erstes Erinnerungsfoto. In Sommerach, einem der schönsten Dörfer Bayerns, erwartet Sie am Nachmittag eine Weinprobe auf Ihrer Schmankerl-Tour am Main.

4. Tag: Sommerach – Sommerhausen, ca. 40 km

Romantisch gelegene Dörfer, weite Weinberge und ausgedehnte Obstgärten begleiten Sie auch heute, zunächst durch die Weinhandelsstadt Kitzingen und weiter in die „Zuckerstadt“ Ochsenfurt. Dem Main folgend rollen Sie in gemütlichem Tempo weiter entlang von Staustufen und Yachthäfen. Ihr Etappenziel Sommerhausen liegt direkt am Fluss. Genießen Sie den restlichen Tag in der historischen Altstadt mit dem schönen Schloss und der sehenswerten Bartholomäus-Kirche.

5. Tag: Sommerhausen – Thüngersheim, ca. 35 km

Da die heutige Etappe Ihrer Schmankerl-Tour am Main recht kurz ist, haben Sie etwas mehr Zeit für Besichtigungen. Das ist auch gut so, denn Würzburg muss man länger erleben. Sehenswürdigkeiten wie die Festung Marienberg, die Residenz und die malerische Altstadt sollten Sie nicht verpassen. Bevor Sie weiter radeln, erwartet Sie noch ein Brückenschoppen auf der Alten Mainbrücke. Am Ende Ihrer Radtour kommen Sie noch einmal nach Würzburg und können dann alles das besichtigen, für das Sie heute keine Zeit haben. Den Radtag beschließen Sie in Thüngersheim, einer der größten Weinbaugemeinden in Franken.

6. Tag: Thüngersheim – Marktheidenfeld, ca. 65 km

Vorbei an Karlstadt mit seiner Burgruine werden Sie eine langsame jedoch stetige Änderung der Landschaft bemerken: keine Weinberge sondern schattenspendende Wälder begleiten Sie nun auf Ihrer Schmankerl-Tour am Main. In Lohr mit seiner malerischen Altstadt lohnt sich eine längere Pause. Nachdem Sie durch das Fischerviertel und vorbei am denkmalgeschützten Schloss spaziert sind, gönnen Sie sich eine Erfrischung in einem der zahlreichen Cafés in der lebhaften Fußgängerzone.

7. Tag: Marktheidenfeld – Würzburg, ca. 40 km

Noch ein kurzes Stück folgen Sie dem Main bis Bettingen, ehe Sie dem großen Fluss vorerst Lebe wohl sagen. Sie fahren nun auf dem Aalbach-Radweg – ideal, um auf weniger bekannten Abschnitten unterwegs zu sein. Diesem folgen Sie, begleitet mit einigen Steigungen, zurück nach Würzburg. Die Stadt am Main ist ein idealer Ort Ihre Schmankerl-Tour standesgemäß ausklingen zu lassen.

7. Tag: Individuelle Heimreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre Schmankerl-Tour am Main. Wenn Sie noch nicht abreisen wollen, verlängern wir gerne Ihren Aufenthalt in Würzburg.

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2022

Anreise sonntags ab 17.04.2022 bis zum 02.10.2022

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
17.04. - 14.05.
18.09. - 02.10.
ab599 €
Saison B
15.05.
23.05. - 29.05.
19.06. - 26.06.
21.08. - 17.09.
ab699 €
Saison C
16.05. - 22.05.
30.05. - 18.06.
27.06. - 20.08.
ab799 €

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, traditionelle Gasthöfe und Winzerbetriebe auf 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Würzburg, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Biercocktail im Anreisehotel Memmelsdorf
  • Weinprobe in Sommerach (3 Weine und "Weinplootz")
  • Gutschein für einen "Brückenschoppen" in Würzburg (0,25 l Wein)
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Kinderrabatt auf Grundreisepreis

discount-icon discount-icon-baby

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-lego

Von 6 bis 11 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-football

Von 12 bis 17 Jahren

-25%

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Jugendliche mit guter Ausdauer.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Einzelzimmerzuschlag

199 €

Rücktransfer exkl. eigenes Rad, Würzburg – Memmelsdorf (nur sonntags)

69 €

Rücktransfer inkl. eigenes Rad, Würzburg – Memmelsdorf (nur sonntags)

88 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Preis
Würzburg / Memmelsdorf
 DZ

55 €

 EZ

75 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte sind in Memmeldorf und Würzburg möglich, der erste Radtag muss ein Montag sein.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
89 €
E-Bike
E-Bike
199 €
Jugendrad
Jugendrad
45 €

Mietradtypen

  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Miete: 16 Jahre)
  • Jugendrad (26 Zoll)
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Radweg-Reisen Unisexrad
Unisexrad
Radweg-Reisen Herrenrad
Herrenrad
Radweg-Reisen E-Bike
Unisex E-Bike, 8-Gang Nabenschaltung, Freilauf
Radweg-Reisen Herren E-Bike
Herren E-Bike, 8-Gang Nabenschaltung, Freilauf
Jugendrad
Jugendrad
Mieträder

27-Gang Mietrad

89 €

Elektrorad, Freilauf

199 €

Jugendrad

45 €

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BY-MABi7
  • Start / Ziel
    Memmelsdorf / Würzburg
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 275 – 285 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 35 und 65 km, Ø  50 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Parkinformationen
    Öffentliche, unbewachte Parkplätze, kostenfrei.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Rückreise nach Memmelsdorf
    Optional im Kleinbus (mittwochs, samstags und sonntags), Abfahrtszeit am Vormittag, Fahrzeit ca. 2 Stunden, buchbar über Radweg-Reisen. Möchten Sie nach dem Transfer noch nicht direkt weiter fahren, können Sie in Memmelsdorf noch Zusatznächte buchen.
    Den Transfer von Würzburg nach Memmelsdorf können Sie auch vor der Radreise buchen. So können Sie nach der Tour von Würzburg aus gleich weiterfahren. Schreiben Sie uns bitte Ihren Buchungswunsch im online-Buchungsformular ins Freitextfeld.
    Alternativ in Eigenregie mit der Bahn nach Bamberg, Verbindungen alle zwei Stunden ohne Umsteigen, Dauer: ca. 2,5 Stunden. Anschließend mit öffentlichem Bus oder Taxi weiter nach Memmelsdorf.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

Tage
8

Ø km pro Tag
50