2020
Der Rheintalradweg von Konstanz nach Offenburg

Der Rheintalradweg: Konstanz – Offenburg

Vom Hochrhein an den Oberrhein

 Konstanz – Straßburg – Offenburg

  • Radweg-Reisen Tour
  • Basel, Freiburg, Straßburg
  • Rheinfall, Markgräflerland, Kaiserstuhl
  • Rhein-Radweg Teil 2
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○
  • Neue Reise 2020!

10
Tage

50
Ø km pro Tag

Facettenreiche Landschaften, beeindruckende Naturschauspiele und mittelalterliche Städtchen – unsere Radreise auf dem Rheintalradweg bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Urlaub auf zwei Rädern. Gepaart mit dem internationalen Flair des Dreiländerecks Deutschland-Schweiz-Frankreich starten Sie am Rheinkilometer 0 in Konstanz. Dem See- und Hochrhein folgend treffen Sie in Schaffhausen ein. Erleben Sie einen der größten Wasserfälle Europas – den tosenden Rheinfall. Über die Trompeterstadt Bad Säckingen erreichen Sie Basel. Die Kulturstadt beeindruckt als Weltstadt im Taschenformat. Ab Basel knickt der Rhein in Richtung Norden ab und wird zum Oberrhein. Sonnenverwöhnte Weinberge und altehrwürdige Burgen erwarten Sie im Markgräflerland rund um Müllheim und Badenweiler. Entdecken Sie auf unserer Radreise auf dem Rheintalradweg die Bächle-Stadt Freiburg bei einem Glas badischen Weins aus dem nahe gelegenen Kaiserstuhl. Lernen Sie bei einem Ausflug ins Elsass Straßburg kennen, die Hauptstadt Europas. Die wenigen bis mittleren Steigungen des gut ausgebauten Rheintalradweges eignen sich für erfahrene Radreisende, aber auch diejenigen, die Herausforderungen nicht scheuen.

Zusätzlich buchbare Leistungen

Alle Preise gelten pro Person

Einzelzimmerzuschlag

259 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Offenburg

55 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Konstanz

65 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Offenburg

79 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Konstanz

95 €

Mieträder

Mietrad
Mietrad
79 €
E-Bike
E-Bike
195 €
Kinder- und Jugendrad
Kinder- und Jugendrad
39 €
Mehr Details finden Sie unter Mieträder Mieträder

Reiseversicherung

Bis zum Beginn Ihres Radurlaubs kann noch allerhand passieren, daher empfehlen wir Ihnen für alle Fälle den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, zum Beispiel bei unserem Partner, der Allianz.