2020
Rhein-Radtour in der Schweiz

Rhein-Radtour in der Schweiz

Vom Bündnerland zum Bodensee

 Konstanz – Chur – Konstanz

  • Radweg-Reisen Tour
  • Bahnfahrt durch die Rheinschlucht inklusive!
  • Rhein-Radweg Teil 1
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●●○○
  • Geheimtipp

7
Tage

50
Ø km pro Tag

Die Rhein-Radtour in der Schweiz gilt als wahrer Geheimtipp. Die Reise beginnt nach einem Transfer ab Konstanz an den malerischen Armen des Vorder- und Hinterrheins. Per Bus und Bahn werden Sie in die Höhe gebracht und rollen ganz gemütlich bergab durch die wundervolle Landschaft. Die drei atemberaubenden Schluchten Roflaschlucht, Viamala und Ruinaulta werden auch Sie begeistern. Dem Rhein folgend radeln Sie durch das Fürstentum Liechtenstein, dem mit 160 km² viertkleinsten Staat Europas. Nach einem kleinen Abstecher in Österreich erreichen Sie die Bodensee. Ganz entspannt, meist am Ufer entlang entdecken Sie malerische Dörfer und sehenswerte Städte. Immer wieder ergibt sich die Gelegenheit für einen Sprung ins kühle Nass. Sicherlich ein Highlight Ihrer Reise ist die Konzilstadt Konstanz mit ihrer sehenswerten Altstadt und dem belebten Hafen.

Karte zur Rhein-Radtour in der Schweiz
  • Buchungscode
    RH-KK6
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    7 Tage, 6 Nächte
  • Länge
    ca. 250 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 35 und 70 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz in der Nähe des Radweg-Reisen Büros in Konstanz. Vorab buchbar. Kosten 39 Euro / Reise.
    Alternativ kostenfreie Parkplätze auf öffentlichen Straßen. Parkhäuser in Konstanz, Kosten ca. 10 – 20 Euro / Tag.
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.