2019
Radurlaub an Mosel, Saar und Sauer

Radurlaub an Mosel, Saar und Sauer

Drei Flüsse und zwei Länder entdecken

  • Rundtour ab Nittel
  • UNESCO-Welterbe Trier, Mosel-Weine, Übernachtung in kleinen Orten und Städtchen
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

7
Tage

45
Ø km pro Tag

Entdecken Sie während diesem herrlichen Radurlaub die Täler von Mosel, Saar und Sauer. Gemächlich schlängeln sich die Flüsse durch die engen, idyllischen Täler. Die bestens ausgebauten Radwege folgen den engen Schleifen und Windungen meist ufernah und ohne nennenswerte Steigungen. Sie radeln entlang der saftig grünen Weinberge und durch malerische Weindörfer. Lassen Sie sich eine Verkostung der heimischen Weinsorten keinesfalls entgehen. Auch für Kulturliebhaber hat dieser Radurlaub an Mosel, Saar und Sauer einiges zu bieten. Lernen Sie Echternach, die älteste Stadt Luxemburgs, kennen. Jenseits der Landesgrenze besuchen Sie auch die älteste Stadt Deutschlands. In Trier begeben Sie sich auf die Spuren der alten Römer. Das Amphitheater, die Kaiserthermen und natürlich die Porta Nigra werden Sie begeistern. Sie sehen schon, dieser Radurlaub in Deutschland und Luxemburg, entlang der Mosel, Saar und Sauer hat für jeden etwas zu bieten. Egal ob Familien, Genussradler oder Kulturbegeisterte: schwingen Sie sich in den Sattel und los geht´s.

Mietradtypen:

  • 7-Gang Damen- / Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 21-Gang Damen- / Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Lenkertasche, Fahrradschloss, Pannenset

Mietrad

7- oder 21-Gang Mietrad

75,- €

Elektrorad

180,- €