2020
Radurlaub auf Hiddensee, Rügen und Usedom

Radurlaub auf Hiddensee, Rügen und Usedom

Rad- und Badeurlaub auf drei Ostsee-Inseln

 Stralsund – Sassnitz  – Usedom

  • Radweg-Reisen Tour
  • Insel Hiddensee, Kap Arkona, steile Kreidefelsen, schöne Sandstrände
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●●●○○

13
Tage

35
Ø km pro Tag

Entspannt verbringen Sie Ihren Radurlaub auf Hiddensee, Rügen und Usedom. Die Ostsee-Inseln erkunden Sie in Ihrem ganz eigenen Tempo. Ob es nun die langgezogene, autofreie Insel Hiddensee, das eindrucksvolle Kap Arkona und die steilen Kreidefelsen auf Rügen oder die Strände von Usedom sind – Sie können sich vollkommen auf die Schönheiten der Natur einlassen. Das Besondere daran: Sie wechseln nicht täglich das Hotel und radfreie Badetage am Strand haben wir bereits mit eingeplant. Dieser Rad- und Badeurlaub auf Hiddensee, Rügen und Usedom ist ideal für all diejenigen, die mit dem Rad unterwegs sein wollen, aber gleichzeitig keine Lust auf den Druck längerer Etappen haben.

Saisonzeiten und Preise 2020

Anreise täglich vom 30.04.2020 bis zum 04.10.2020

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Grundreisepreis

Saison A

30.04. - 15.05.
13.09. - 04.10.

Saison B

16.05. - 28.05.
14.06. - 26.06.

Saison C

01.06. - 13.06.
27.06. - 03.07.
23.08. - 12.09.

Saison D

29.05. - 31.05.
04.07. - 22.08.

Einzelzimmerzuschlag 279

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer, ohne Zusatzleistungen

Leistungen

  • 12 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Bansin / Heringsdorf, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Schifffahrt Stralsund – Hiddensee inkl. Rad
  • Schifffahrt Hiddensee – Breege inkl. Rad
  • Bahnfahrt mit dem "Rasenden Roland" Sellin / Göhren – Putbus inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Nicht enthalten:

  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Schifffahrt Kreidefelsen, ca. 15 € pro Person
  • Fährfahrt Glewitz – Stahlbrode, ca. 2,50 € pro Person inkl. Rad

Kinderrabatt

Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Jugendliche mit guter Ausdauer