Radurlaub in Andalusien

Radurlaub in Andalusien

1001 Nacht im Süden Spaniens

  • Málaga – Sevilla
  • Küstenstadt Málaga
  • Ausflug nach Granada mit Führung durch die Alhambra
  • Spuren der Römer und Mauren in Córdoba, Carmona und Sevilla
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●●●○
  • Viele Leistungen inklusive!

9
Tage

50
Ø km pro Tag

Diese fantastische Tour führt Sie in das bunte, leidenschaftliche Andalusien, Heimat des Flamencos, der schwarzen Stiere und edlen Pferde. Ins Reich der Märchen scheint man versetzt beim Besuch der Alhambra, des Real Acazar und der Mezquita, in den verwinkelten Gassen der Städtchen und den einsamen Weiten der Sierra Morena. Arabische Kultur vereint sich auf elegante Weise mit der europäischen, Moderne trifft auf Tradition. Auf den quirligen und farbenfrohen Wochenmärkten treffen sich die Einheimischen, um sich auszutauschen. Stillgelegte Bahnstrecken und breite Flusstäler ermöglichen angenehmes und entspanntes Radeln im Hügelland. Der Radurlaub in Andalusien ist eine Reise für alle Sinne!

Radurlaub in Andalusien
  • Buchungscode
    ES-SPMS8
  • Start / Ziel
    Málaga / Sevilla
  • Dauer
    9 Tage, 8 Nächte
  • Länge
    ca. 305 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 25 und 65 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●●●○
  • Wegbeschaffenheit
    Die Etappen sind teils flach, oftmals aber auch hügelig mit längeren Steigungen. Sie fahren auf Radwegen, Nebenstraßen und Feldwegen. Bei den Stadtein- und -ausfahrten ist mit Straßenverkehr zu rechnen.
  • Helmpflicht
    In Spanien besteht für Fahrradfahrer eine Helmpflicht.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.