Bier-Radtour am Inn ab Salzburg

Bier-Radtour von Salzburg nach Passau

An Salzach und Inn von Brauerei zu Brauerei

  • Salzburg – Passau
  • Bierbottich-Bad, Trumer Seen, Drei-Flüsse-Stadt Passau
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●●○○
  • Neue Reise 2018!

7
Tage

45
Ø km pro Tag

Brauereien in Hülle und Fülle erwarten Sie auf Ihrer Bier-Radtour ab Salzburg und entlang des Inn. Die Festspielstadt Salzburg ist die heimliche Bierhauptstadt Österreichs und somit der ideale Startpunkt für Ihre Bier-Radtour. Keine Etappe vergeht, ohne dass Sie an einer Brauerei vorbeiradeln. Entlang den Flussläufen von Salzach und Inn leiten Sie die Radwege zu Klosterbrauereien, kleinen Privatbrauereien und Biertüftlern, deren Bierspezialitäten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Bei einer Brauereiführung werden Ihnen der Brauprozess sowie die Geschichte des Bieres erläutert. Auf Ihrer Radtour erleben Sie nicht nur Braukultur, auch Städtekultur wird groß geschrieben. In Salzburg erwartet Sie Mozarts Geburtshaus sowie die Festung Hohensalzburg, von welcher aus Sie einen fantastischen Blick über die Stadt haben. Schärding empfängt Sie mit der berühmten Silberzeile und dem schönen Stadtplatz. In Passau fließen die drei Flüsse Inn, Donau und Ilz zusammen. Von der Veste Oberhaus haben Sie einen wundervollen Blick auf die Stadt und die drei unterschiedlichen Farben der Flüsse. Sie sehen schon - auf der Bier-Radtour ab Salzburg und entlang des Inn wird nicht nur der Bierdurst sondern auch der Wissensdurst gestillt.

Reiseverlauf

Bier-Radtour von Salzburg nach Passau

Kurzinfo

  • Buchungscode
    OE-SZSP6
  • Start / Ziel
    Salzburg / Passau
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 210 bis 235 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 15 und 65 km, Ø 45 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Parkinformation
    Parkplatz ca. 8 € / Tag oder öffentliche Parkgarage ca. 60 € / Woche.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Rückreise nach Salzburg
    Optional mit einem Kleinbus (nur samstags), Dauer ca. 2 Stunden, muss bei Buchung mit angegeben werden, zahlbar Ort.
    Alternativ in Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen stündlich, 1 – 2 x Umsteigen,
    Dauer ca. 2 – 2,5  Stunden.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner

1. Tag: Individuelle Anreise nach Salzburg

Nach Ihrer Anreise in die heimliche Bierhauptstadt Österreichs stimmen Sie sich gleich auf Ihre Bier-Radtour ein. Die Stiegl-Brauerei und das Augustinerbräu sind nur zwei von zehn Brauereien in und um Salzburg. Kosten Sie schon am Anreisetag vom kühlen Gerstensaft, bevor Sie sich zu einer Stadtbesichtigung aufmachen. Die Festung Hohensalzburg, das Geburtshaus Mozarts und die Getreidegasse sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten.

2. Tag: Salzburg – Franking, ca. 65 km

Lassen Sie die Festspielstadt Salzburg hinter sich und starten zur ersten Radetappe Ihrer Bier-Radtour. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie die Grenze zu Bayern, wo Biertradition groß geschrieben wird. Probieren Sie die Bierspezialitäten der Schönramer Brauerei, bevor Sie sich wieder auf den Sattel schwingen. Vorbei an den Abtsdorfer Seen gelangen Sie wieder nach Österreich. Im Hotel Ihres Etappenziels Franking erwartet Sie noch ein Highlight – das einzigartige Bierbottich-Bad ist Wellness pur!

3. Tag: Franking – Trumer Seen, ca. 30 km

Sie radeln auf Ihrer heutigen Etappe durch die wunderschöne Landschaft des Salzburger Landes. Zunächst durch das Naturschutzgebiet Ibmer Moos und entlang von Feldern und Wiesen, bis Sie die Trumer Seen erreichen. In Obertrum erwartet Sie die Privatbrauerei Trumer, einer der meistprämierten Bierhersteller Österreichs. Zu besonderen Anlässen wird hier der leckere Gerstensaft direkt aus dem brauereieigenen Dorfbrunnen gezapft.

4. Tag: Trumer Seen – Altheim, ca. 60 km

Gleich nach dem Frühstück radeln Sie los entlang des Obertrumer Sees und des Mattsees. Vorbei an den Seen führt Sie die Etappe danach ins leicht hügelige Innviertel. Bald erreichen Sie Uttendorf und somit auch die erste Brauerei des heutigen Tages.  Stärken Sie sich im Landgasthof der Privatbrauerei Vitzthum, bevor Sie weiterradeln. Über Braunau am Inn radeln Sie zu Ihrem Etappenziel Altheim. In der dortigen Raschhofer Brauerei wird das bekannte Zwickl-Bier gebraut. Gönnen Sie sich ein Glas bei deftigen Surbratl mit Knödeln.

5. Tag: Altheim – Schärding, ca. 40 km

Auf der Bier-Radtour bleibt Ihnen heute viel Zeit zum Genießen, denn die Etappe entlang des Inn ist recht kurz. Sie radeln auf dem wunderschönen Inn-Radweg durch die malerische Landschaft Oberösterreichs und passieren immer wieder kleine und größere Dörfer. Bald erreichen Sie die Barockstadt Schärding und die nächste Brauerei. Spazieren Sie über den schönen Stadtplatz und die berühmte Silberzeile mit den schmucken, bunten Häusern. Anschließend erfrischen Sie sich in der Brauerei Baumgartner, die Sie in der Bierapotheke willkommen heißt.

6. Tag: Schärding – Passau, ca. 15 oder 40 km

Das letzte Stück auf Ihrer Bier-Radtour rollt das Rad fast von selbst in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Es erwarten Sie nochmals einige Brauereien, denn in Bayern wird die Braukunst groß geschrieben. In den schattigen Biergärten werden Sie als durstiger Radfahrer gerne mit lokalen Spezialitäten verköstigt. Verlängern Sie nach Wunsch Ihre Tour um ca. 30 km und fahren an der Donau entlang nach Engelhartszell mit seiner berühmten Trappisten-Brauerei. Nach der Besichtigung geht es gemütlich mit dem Schiff (nicht inklusive) zurück nach Passau.

7. Tag: Individuelle Abreise 

Ihre Bier-Radtour entlang des Inn ist zu Ende. Nach dem Frühstück machen Sie sich auf die Heimreise. Wenn Sie Passau ausgiebiger besichtigen möchten, buchen wir Ihnen gerne eine Zusatznacht.