Radtour in Holland: Von Arnheim nach Rotterdam

Radtour in Holland: Von Arnheim nach Rotterdam

Durch das Rhein-Maas-Delta bis ans Meer

  • Arnheim – Rotterdam
  • Windmühlen von Kinderdijk, Europas größter Seehafen
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Neue Reise 2019!

6
Tage

50
Ø km pro Tag

Der Rhein hat eine lange Reise hinter sich gebracht, bis er in die Nordsee mündet. Sie begleiten den Rhein auf der Radtour in Holland diese letzten Kilometer von Arnheim bis Rotterdam und können ihm auch bis an die Küste folgen.
Die Niederländer sind ja bekennende Fahrradliebhaber und -vielfahrer, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die einfache Strecke bestens ausgeschildert ist und Ihnen pures Fahrradvergnügen bescheren wird. Die Natur wird Sie verzaubern, denn Sie fahren nicht nur entlang von Poldern, Deichen und Kanälen des Rhein-Delta. Auch der Nationalpark De Biesbosch ist nicht nur für die dort versammelte Tierwelt ein Paradies auf Erden. Ein Spaziergang durch Dordrecht, die älteste Stadt Hollands, mit den historischen Binnenstadthäfen aus dem 13. Jahrhundert, ist ein Genuss. Weitere historische Städte wie Oosterbeek, Wijk bij Duustede, Buren, Gorinchem stehen dem in nichts nach. Aber auch sehr gut erhaltene oder hergerichtete Wasserschlösser mit großer Geschichte und schließlich die 19 Windmühlen von Kinderdijk lassen keine Langeweile bei der Radtour in Holland aufkommen. Rotterdam ist das Pünktchen auf dem i und ein wahres Kontrastprogramm mit seinen Wolkenkratzern und dem wirbeligen Hafen.

Mietradtypen:

  • 24-Gang Damen- / Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche

Mietrad

24-Gang Mietrad

60 €

Elektrorad

125 €