Radtour in Finnland: Die Åland-Inseln

Radtour in Finnland: Die Åland-Inseln

Von Insel zu Insel im traumhaften Schärenmeer!

  • Naantali – Turku
  • Finnische Sauna-Besuche inklusive!
  • Viele Fährfahrten inklusive!
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●●●○○

8
Tage

40
Ø km pro Tag

Auf der Radtour in Finnland über die Åland-Inseln sind Sie dem Meer ganz nah! Lassen Sie sich von der traumhaften Schärenlandschaft verzaubern. Die kleinsten der über 25.000 Inseln des Archipels vor der finnischen Küste sind nicht mehr als glatt geschliffene Felsen, die aus dem Wasser ragen. Die größeren lassen sich wunderbar mit dem Rad erkunden. Ein gut ausgebautes Wegenetz entlang einer historischen Postroute überspannt die landschaftlich einmaligen Inseln. Zahlreiche Brücken, Schiffe und Fähren verbinden die einzelnen Inseln miteinander. Sie radeln durch unberührte, wilde Natur, lauschen der Stille und am Abend entspannen Sie in den typisch finnischen Saunen. Die Städte Naantali, Mariehamn und Turku sind lebendige Zentren, die kulturell einiges zu bieten haben. Entlang der Strecke begegnen Ihnen immer wieder Zeugnisse der bewegten Geschichte der Åland-Inseln. So war das Archipel in der Vergangenheit erst in schwedischer und dann in russischer Hand. Noch heute könnte man denken man befindet sich auf dieser Radtour nicht in Finnland, sondern in Schweden, denn es wird schwedisch gesprochen.

Mietradtypen:

  • 21-Gang Damen-/Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Trinkflaschenhalterung, Kilometerzähler

Mietrad

21-Gang Mietrad

100,- €

Elektrorad

220,- €