Radtour an der Elbe

Radtour an der Elbe

Natur pur, Backsteinromantik & schmucke Städte

 Magdeburg – Hamburg – Cuxhaven

  • Backsteingotik, Hansemetropole Hamburg, Altes Land und Wattenmeer
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Neue Reise 2019!

11
Tage

50
Ø km pro Tag

Vom Herzen Deutschlands bis zum feinen Nordseestrand: Sie folgen der Elbe, die mit der Zeit immer breiter wird, tief hinein in die Stille und Geruhsamkeit der Elbauen. Die Natur umschließt Sie und lässt Sie nur wieder raus, um zur Abwechslung charmante Städte wie Tangermünde, Stade und Glückstadt zu entdecken. Die Großstädte Magdeburg und Hamburg sind Höhepunkte der Radtour an der Elbe und stehen im krassen Gegensatz zu dem unvergesslichen Naturerlebnis der anderen Tage. Natürlich bekommen Sie ganz viel Backsteingotik zu sehen: Große und altehrwürdige Klöster, kleine Dorfkirchen und putzige Fachwerkhäuser mit liebevoll arrangierten Vorgärtchen. Durch das Alte Land, das vor allem zur Blütezeit der mehreren Millionen Obstbäumen eine wahre Pracht ist, erreichen Sie zu guter Letzt die Nordsee und das Wattenmeer. Die Elbe entlässt Sie nach etwa 450 Kilometer gemeinsamen Weges in Cuxhaven. Die Radtour an der Elbe ist eine geruhsame Möglichkeit, in prächtiger Natur durchzuschnaufen und vom Alltag Abstand zu nehmen. Langeweile kommt trotzdem nicht auf, denn die Städte entlang des Weges sind sehr abwechslungsreich und wunderschön!

Radtour an der Elbe von Magdeburg nach Cuxhaven

Kurzinfo

  • Buchungscode
    NO-ELMC10
  • Start / Ziel
    Magdeburg / Cuxhaven
  • Dauer
    11 Tage / 10 Nächte
  • Länge
    ca. 465 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 30 und 80 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●○○○○
  • Rückreise nach Magdeburg
    Optional mit dem Kleinbus inklusive Rad ab 4 Personen, Dauer ca. 3,5 Stunden, muss bei Buchung angegeben werden. Preis: 130 € pro Person inkl. Rad, zahlbar vor Ort
    Alternativ in Eigenregie mit dem Zug. Verbindungen mehrmals täglich, Dauer ca. 5 Stunden, 2 – 3 x umsteigen.
  • Wegbeschaffenheit
    Die Route ist weitgehend flach. Die Strecke verläuft sehr häufig auf asphaltierten Radwegen neben oder auf dem Deich, auf neu angelegten Radwegen und kleinen Straßen, nur selten auf holprigen Betonplatten. Je näher Sie der Küste kommen, desto mehr müssen Sie mit Gegenwind rechnen.
  • Parkmöglichkeit
    Verschiedene Parkhäuser in der Magdeburger Innenstadt, zum Beispiel in der Bärstraße, Kosten ca. 10 € / Tag.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.