Radtour an der Amalfiküste

Radtour an der Amalfiküste

Kultur und Meer im Nationalpark Cilento und an der Küste

  • Kultur und Meer im Nationalpark Cilento und an der Küste
  • Paestum – Sorrent
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●●●○

8
Tage

45
Ø km pro Tag

Zwei Welten treffen aufeinander auf dieser besonderen Radtour an der Amalfiküste. Anfangs entdecken Sie den Nationalpark Cilento. Auf den Küstenstraßen radeln Sie durch spektakuläre Landschaften und werden mit herrlichen Blicken auf das Mittelmeer belohnt. Erkunden Sie ursprüngliche, verschlafene Dörfer. In den unberührten Berggebieten leben nur wenige Menschen. Daher werden Bräuche und Traditionen groß geschrieben. Sie besuchen archäologische Stätten wie die imposanten griechischen Tempel in Paestum. Beim zweiten Teil Ihrer Radtour radeln Sie entlang der wunderschönen Amalfiküste. Bestaunen Sie die steil abfallenden Klippen und dahinter das blau schimmernde Meer. Kleine Dörfer, wie das ehemalige Fischerdorf Positano, schmiegen sich eng an die felsige Küste. Sie erkunden die romantischen Städte Amalfi und Sorrent. Wenn Sie Lust auf einen Schiffsausflug haben, fahren Sie vom Hafen mit kleinen Booten auf die bekannte Insel Capri.

Mietradtypen:

  • 24-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Kartenhalterung

Mieträder

24-Gang Unisexrad

190 €

Elektrorad

290 €