2020
Radtour an der Adria nach Istrien

Radtour an der Adria nach Istrien

An der Mittelmeerküste von Venedig nach Poreč

 Venedig – Grado – Triest – Poreč

  • Lagunenstadt Venedig, lange Sandstrände, römische Dörfer
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●●○○

8
Tage

65
Ø km pro Tag

Adria – das klingt nach tiefblauem Meer, langen Sandstränden und viel Sonne. Bei Ihrer Radtour an der Adria erleben Sie viel mehr als nur das! Drei Länder durchradeln Sie in einer Woche –  eines sehenswerter als das andere. Lernen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Venedigs kennen und entdecken Sie Triest. Eine faszinierende, multikulturelle Stadt mit österreichischen, italienischen und slowenischen Einflüssen. Entlang der Küste, wie auch im Landesinneren erkunden Sie mittelalterliche Festungsstädte und bezaubernde Schlossanlagen wie Miramare und Duino. Nach so viel Kultur haben Sie sich Entspannung und Erholung verdient. Auf nahezu jeder Etappe durchradeln Sie bekannte Badeorte wie Jesolo, Caorle, Grado oder Piran. Hier finden sich ausreichend Gelegenheiten, ein erfrischendes Bad im Meer zu genießen und die Füße im warmen Sand zu vergraben. Belohnen Sie sich am Ende jedes Radtages mit den kulinarischen Genüssen der verschiedenen Länder. Dazu ein Glas des sonnenverwöhnten Weines und Ihre Radtour an der Adria ist perfekt!

Karte zur Radtour an der Adria nach Istrien
  • Buchungscode
    IT-VP7
  • Start / Ziel
    Venedig-Mestre / Poreč
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 280 – 395 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 35 und 80 km, Ø 65 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Parkinformation
    Hotelparkplatz oder Hotelgarage 30 – 50 € / Woche. Zahlbar vor Ort. Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Rückreise nach Venedig
    Optional samstags Rücktransfer mit dem Schiff, Abfahrtszeit ca. 08.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden, Kosten ca. 65 bis 80 € excl. Rad (je nach Saisonzeit), muss bei Buchung mit angegeben werden. Kosten für den Transport des eigenen Fahrrads ca. 10 € (nur begrenzte Mitnahme, max. 4 Räder).
    Bitte beachten Sie, dass die Rückfahrt vom Hafen in Venedig zum Starthotel mit eigenen Rädern schwierig ist. Wir empfehlen Ihnen daher unsere Mieträder.
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.