2020
Radreise im Naturpark Altmühltal

Radreise im Naturpark Altmühltal

Abseits vom Trubel bayerisches Flair genießen

Kinding – Eichstätt – Kinding

  • Radweg-Reisen Tour
  • Beeindruckende Felsformationen, bayerische Biergärten, thermale Heilquellen
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

6
Tage

50
Ø km pro Tag

Bei dieser Radreise dreht sich alles um den Naturpark Altmühltal, beginnend im idyllischen Kinding. Zum Start radeln Sie durch das romantische Anlautertal mit Wacholder besetzten Hängen. Ganz allmählich geht es das Tal hinauf. Erst kurz vor dem Limes müssen Sie ein klein wenig kräftiger in die Pedale treten. Am nächsten Tag steht eine Flachetappe mit Bademöglichkeit am Altmühlsee auf dem Programm. Wer weniger radeln möchte, besucht die Altmühltherme in Treuchtlingen. Für diese Reise haben wir gemütliche Gasthöfe mit Biergärten und bayerischem Flair für Sie ausgesucht, die teils etwas außerhalb liegen.

Saisonzeiten und Preise 2020

Anreise täglich vom 01.06.2020 bis zum 11.10.2020

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Grundreisepreis

Saison A

13.04. - 24.04.
01.10. - 11.10.

Saison B

09.04. - 12.04.
25.04. - 15.05.
14.06. - 26.06.
13.09. - 30.09.

Saison C

16.05. - 28.05.
01.06. - 05.06.
27.06. - 03.07.
23.08. - 12.09.

Saison D

29.05. - 31.05.
06.06. - 13.06.
04.07. - 22.08.

Einzelzimmerzuschlag 135

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer, ohne Zusatzleistungen

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 2*/3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Kinderrabatt auf Grundreisepreis

discount-icon discount-icon-baby

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-lego

Von 6 bis 13 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-football

Von 14 bis 17 Jahren

-25%

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Jugendliche mit guter Ausdauer.