2021
Volkacher Mainschleife

Der Obere Main

Radfahren am Oberen Main von Kulmbach bis Würzburg

  Kulmbach – Bamberg – Würzburg

  • Radweg-Reisen Tour
  • Festspielstadt Bayreuth, Volkacher Mainschleife, Festung Marienberg
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Neue Reise 2021!

Tage
8

Ø km pro Tag
50

Sie wollten schon immer einmal Radfahren am Oberen Main? Dann ist diese Radtour von Kulmbach nach Würzburg genau das Richtige für Sie! Die Radtour führt Sie kurvenreich durch unterschiedlichste Landschaften und malerisch gelegene Örtchen von Bierfranken nach Weinfranken. Beginnend in der Brauereistadt Kulmbach erkunden Sie zunächst den Roten Main und die Festspielstadt Bayreuth. Die nächsten Tage folgen Sie dem Flusslauf des Main und lernen dabei unter anderem die tausendjährige Stadt Bamberg kennen. Kurz hinter Bamberg verlassen Sie Bierfranken und radeln fortan durch Weinfranken, was anhand der herrlichen Weinberge und gemütlicher Weinorte kaum zu übersehen ist. Über Schweinfurt und Kitzingen radeln Sie in die ehemalige Residenzstadt Würzburg. Nicht nur hinsichtlich der schönen Landschaften und der guten Wegequalität gilt der Main-Radweg als erstklassig. Freuen Sie sich auf köstliche fränkische Speisen, regionales Bier und vollmundige Weine. Radfahren am Oberen Main macht Spaß – Worauf warten Sie noch?

Sie möchten die Radtour am Oberen Main in der Saison 2022 buchen?

Kein Problem, denn bei uns finden Sie die Reise für das kommende Jahr.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
  • Buchungscode
    BY-MAKW7
  • Start / Ziel
    Kulmbach / Würzburg
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 295 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 35 und 60 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●○○○○

1. Tag: Individuelle Anreise nach Kulmbach

Schön, dass Sie sich für das Radfahren am Oberen Main entschieden haben! Ihre Tour beginnen Sie in der Brauereistadt Kulmbach im Herzen Oberfrankens. Schlendern Sie gemütlich durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und besichtigen Sie mit der Plassenburg das Wahrzeichen der Stadt. Interessierte besuchen den Kulmbacher Mönchshof, unter dessen Dach sich mit dem Bayerischen Brauereimuseum, dem Bayerischen Bäckereimuseum und dem Deutschen Gewürzmuseum gleich drei sehenswerte Museen befinden.

2. Tag: Ausflug nach Bayreuth, ca. 60 km

Heute schwingen Sie sich für einen Ausflug in die weltberühmte Festspielstadt Bayreuth zum ersten Mal auf Ihr Rad. Sie folgen dabei dem Roten Main, der etwas südlich von Bayreuth in der Fränkischen Alb entspringt. Bayreuth ist die größte Stadt Oberfrankens, dessen Stadtbild von einer Vielzahl bedeutender Bauwerke, Museen, Kirchen und Parks geprägt wird. Nach der ausgiebigen Stadterkundung radeln Sie zurück nach Kulmbach.

3. Tag: Kulmbach – Bad Staffelstein, ca. 45 km

Nach wenigen Kilometern fließen die beiden Quellflüsse Roter und Weißer Main zusammen und bilden fortan den Main. Durch das immer breiter werdende Tal bahnt sich der junge Main nun seinen weg vorbei an den Ortschaften Burgkunstadt und Lichtenfels. Sie möchten eines der bedeutendsten Bauwerke des deutschen Barocks kennenlernen? Dann sollten Sie der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen einen Besuch abstatten. Die Kirche liegt auf einer Anhöhe kurz vor Ihrem Etappenziel Bad Staffelstein. Der Weg dorthin ist anstrengend, in der Obermain Therme können Sie sich von den Anstrengungen des Tages bestens erholen.

4. Tag: Bad Staffelstein – Bamberg, ca. 35 km

Heute können Sie das Radfahren am Oberen Main so richtig genießen. Vorbei an bunten Wiesen mit alten Obstbäumen radeln Sie gemütlich durch die herrlichen Landschaften des ausgedehnten Maintals. Sie passieren kleine malerische Dörfer, die alle Ihren ganz eigenen Charme aufweisen. Nutzen Sie unterwegs die Möglichkeit, eine Pause einzulegen und sich abzukühlen, denn der Radweg führt Sie durch eine traumhafte Seenlandschaft. Ihr Etappenziel Bamberg hat vieles zu bieten. Spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, besuchen Sie den Kaiserdom und stärken Sie sich in einer urigen Brauereigaststätte mit fränkischen Spezialitäten und einem frisch gebrauten Bier.

5. Tag: Bamberg – Schweinfurt, ca. 60 km

Sie verlassen Bamberg am Ufer der Regnitz, die bald in den Main mündet. Heute durchqueren Sie den weitläufigen Naturpark Haßberge, der nicht nur von fast unberührten Landschaften, bunten Mischwäldern und historischen Weinbergen geprägt wird. Aufgrund seiner zahlreichen Burgen, Schlösser und Ruinen gilt dieser auch als Deutscher Burgenwinkel. Vergessen Sie nicht, das ein oder andere Erinnerungsfoto zu schießen. Gemütlich erreichen Sie Ihr Etappenziel Schweinfurt. Besonders sehenswert ist das im Jahre 1572 fertiggestellte Rathaus. Dieses gilt als eines der wichtigsten profanen Renaissance-Bauwerke in Süddeutschland.

6. Tag: Schweinfurt – Kitzingen, ca. 60 km

Sie lassen Schweinfurt hinter sich und radeln gemütlich durch herrliche Weinberge, romantisch gelegene Dörfer und die bekannte Volkacher Mainschleife. Kurz vor Volkach befindet sich die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten, die die berühmte schwebende Riemenschneider-Madonna beherbergt. Legen Sie in Volkach eine ausgiebige Mittagspause ein und erkunden Sie die malerische Altstadt. Bis nach Sommerach folgen Sie weiterhin der Mainschleife. Nun ist es nicht mehr weit bis in Ihr Tagesziel Kitzingen. Wahrzeichen der Stadt sind der Falterturm mit seinem schiefen Turmhelm und die Alte Mainbrücke.

7. Tag: Kitzingen – Würzburg, ca. 35 km

Auch heute folgen Sie entspannt dem Main-Radweg. Das Fachwerkstädtchen Ochsenfurt eignet sich perfekt, um eine Mittagspause einzulegen. Die historische Altstadt verfügt über eine weitgehend erhaltene mittelalterliche Befestigungsanlage mit zahlreichen Türmen und Stadttoren. Schwingen Sie sich wieder auf Ihr Rad, um die letzten Kilometer zurückzulegen. Mit der mitten im Maindreieck gelegenen alten Residenzstadt Würzburg haben Sie das Ziel Ihrer Radreise erreicht. Erklimmen Sie die Festung Marienberg, die hoch über der Stadt thront. Der Ausblick auf die Stadt, den Main und die Region bilden den krönenden Abschluss Ihres Urlaubes.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Wir hoffen, Sie hatten viel Spaß beim Radfahren am Oberen Main. Ihre Reise endet nach dem Frühstück. Wenn Sie Ihre Heimreise noch nicht antreten möchten, verlängern wir Ihren Aufenthalt gerne mit einer Zusatznacht. In Würzburg gibt es schließlich zahlreiche sehenswerte Ecken, die erkundet werden möchten.

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2021

Anreise täglich vom 05.06.2021 bis zum 17.10.2021

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Saison A
27.03. - 31.03.
05.04. - 17.04.
01.10. - 24.10.
ab599 €
Saison B
01.04. - 04.04.
18.04. - 05.05.
07.06. - 10.06.
14.06. - 17.06.
21.06. - 24.06.
12.09. - 30.09.
ab649 €
Saison C
06.05. - 10.05.
16.05.
24.05. - 27.05.
06.06.
11.06. - 13.06.
18.06. - 20.06.
25.06. - 30.06.
22.08. - 11.09.
ab699 €
Saison D
11.05. - 15.05.
17.05. - 23.05.
28.05. - 05.06.
01.07. - 21.08.
ab749 €
Alle Preise pro Person im Doppelzimmer
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Würzburg, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline
Mehr erfahren Weniger anzeigen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Kinderrabatt auf Grundreisepreis

discount-icon discount-icon-lego

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-football

Von 6 bis 11 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-joystick

Von 12 bis 17 Jahren

-25%

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Einzelzimmerzuschlag

199 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Preis
Kitzingen / Schweinfurt
 EZ

79 €

p>Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück
 DZ

55 €

übrige Orte
 EZ

75 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
79 €
E-Bike
E-Bike
199 €
Kinder- und Jugendrad
Kinder- und Jugendrad
39 €
Kinderanhänger
Kinderanhänger
39 €
Mietrad von Radweg-Reisen
Unisexrad

Mietradtypen

  • 8-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt (Herrenrad ab 1,75 m)
  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Leihe: 16 Jahre)
  • Kinder- / Jugendrad (20 – 26 Zoll), Kinderanhänger, Mitfahr-Anhänger Weehoo, Kindersitz
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Mieträdern.

Mietrad

8- oder 27-Gang Mietrad

79 €

Elektrorad

199 €

Kinder-/ Jugendrad, Kinderanhänger

39 €

Kindersitz

gratis

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BY-MAKW7
  • Start / Ziel
    Kulmbach / Würzburg
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 295 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 35 und 60 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●○○○○
  • Parkinformation
    Kostenfreie, unbewachte Parkplätze in unmittelbarer Umgebung der Hotels.
    Alternativ öffentliche Parkgarage ca. 9 Euro pro Tag. Keine Reservierung durch Radweg Reisen möglich.
  • Rückreise
    In Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen mehrmals täglich, 1 – 2x umsteigen, Dauer ca. 2 – 3 Stunden.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.

 

Tage
8

Ø km pro Tag
50