2020
Mit Rad und Schiff auf der Seine

Mit Rad und Schiff auf der Seine

Ländliches Idyll trifft auf quirliges Großstadtleben

 Montargis – Néronville – Paris

  • Imkermuseum Château-Renard, Schloss Fontainebleau, Brie aus Melun, Eifelturm und Champs-Élysées
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Rad & Schiff: MS Fleur!

8
Tage

40
Ø km pro Tag

Auf einer Reise mit Rad und Schiff an der Seine radeln Sie durch das Herz Frankreichs. Ihr schwimmendes Hotel – die MS Fleur – immer ein Stück voraus. Sie starten Ihre Reise an der Loing im Städtchen Montargis. Nachdem Sie sich die mittelalterlichen Städte Moret-sur-Loing, Ferrières-en-Gâtinais und Château-Landon erradeln, das imposante Schloss Fontainebleau bestaunen, erreichen Sie Paris. Erleben Sie die Lebendigkeit der Seine-Metropole bei einem ausgiebigen Spaziergang. Gemütlichkeit ist bei dieser Reise mit Rad und Schiff an der Seine an der Tagesordnung. Sie radeln auf größtenteils flachen Radwegen. Diese Reise ist für jeden geeignet, der gern die Annehmlichkeiten eines Flussschiffes und die Natur- und Kulturlandschaft Frankreichs genießen möchte. Sie haben die Wahl die Tour geführt oder individuell zu radeln, jeden Tag aufs Neue.

Der Startort wechselt zwischen Montargis und Paris. Verfügbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt.

Mieträder

Mietrad
Mietrad
85 €
E-Bike
E-Bike
185 €

Mietradtypen

  • 11-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • Elektrorad
Ausstattung

Gepäcktasche

Hinweis
Eigene Räder können bei dieser Reise nicht mitgenommen werden!

Mietrad

11-Gang Mietrad

85 €

Elektrorad

185 €