Der Ostseeradweg in Polen

Der Ostseeradweg in Polen

Von Stettin über Usedom bis nach Danzig

  • Stettin – Danzig
  • Rückfahrt von Danzig nach Berlin inklusive!
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

8
Tage

50
Ø km pro Tag

Über 500 km erstrecken sich die breiten, weißen Sandstrände an der Ostseeküste von Polen. Sie radeln an den Stränden und Dünen entlang, vorbei an den dichten Wäldern der Nationalparks von Wollin und Slowinzien, durch das einsame, beinahe unberührte Pommern im heutigen Polen. Unterbrochen wird die Landschaft von alten Badeorten, in denen die Zeit im 19. Jahrhundert stehen geblieben zu sein scheint. Von Usedom und dem höchsten Leuchtturm an der Ostsee radeln Sie nach Danzig, der altehrwürdigen Hansestadt. Der Ostseeradweg in Polen führt Sie während durch die teilweise unberührte, einmalige Landschaft der Ostsee-Küste in Polen.

Mietradtypen:

  • 7-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 21-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche

Mietrad

Mietrad mit 7- oder 21-Gängen

60,- €

Elektrorad

130,- €