2020
Der Oder-Neiße-Radweg nach Usedom

Der Oder-Neiße-Radweg nach Usedom

Von der Oberlausitz an die Ostsee

 Zittau – Frankfurt – Usedom

  • Altstadt von Görlitz
  • Fürst Pückler Park in Bad Muskau
  • Sandstrand auf Usedom
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●○○○

11
Tage

60
Ø km pro Tag

Bei dieser Tour auf dem Oder-Neiße-Radweg von Zittau bis zur Insel Usedom radeln Sie vom Oberlausitzer Bergland durch Schlesien, Brandenburg und Vorpommern zum Stettiner Haff. Eine naturnahe Flusslandschaft, beeindruckende Kulturdenkmäler, allgegenwärtige Zeugen der jüngsten Geschichte und die Sonnenseite der Ostsee bietet der Oder-Neiße-Radweg. Entdecken Sie bei dieser abwechslungsreichen Reise das deutsch-polnische Grenzgebiet.

Der Oder-Neiße-Radweg nach Usedom
  • Buchungscode
    NO-BRZU10
  • Start / Ziel
    Zittau / Insel Usedom
  • Dauer
    11 Tage / 10 Nächte
  • Länge
    ca. 555 – 565 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 30 und 80 km, Ø 60 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Rückreise nach Zittau
    In Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen mehrmals täglich, 3 - 4 x Umsteigen, Dauer: ca. 8 Stunden.
  • Mindestteilnerhmerzahl
    2 Personen
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.