Der Neckartal-Radweg

Der Neckartal-Radweg

Gemütlich von Tübingen nach Heidelberg

  • Radweg-Reisen Tour
  • Tübingen – Heidelberg
  • Esslingen, Marbach, Kaiserpfalz Bad Wimpfen
  • Der Klassiker am Neckar:
    Gemütliche Etappen, viel Zeit für Pausen
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

7
Tage

50
Ø km pro Tag

Die beliebteste Strecke auf dem Neckartal-Radweg verbindet die traditionsreichen Universitätsstädte Tübingen und Heidelberg. Auf Ihrem Weg begleiten Sie den Neckar aus dem Nordwesten der Schwäbischen Alb bis an den Fuß des Odenwaldes. Mit Esslingen, Marbach und Bad Wimpfen liegen einige der schönsten Orte Baden-Württembergs auf Ihrem Weg. Freuen Sie sich also auf Ihre Tour auf dem Neckartal-Radweg: Sie erleben ein vielfältiges Kulturangebot und genießen die Schönheit der abwechslungsreichen Landschaft links und rechts des Flusses. Kosten Sie unbedingt von den Künsten der hiesigen Winzer. Guter württembergischer Wein ist kaum außerhalb des Landes zu finden, denn er wird im Ländle viel lieber selbst getrunken.

Der Neckartal-Radweg

Kurzinfo

  • Buchungscode
    NE-TH6
  • Start / Ziel
    Tübingen / Heidelberg
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 245 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 40 und 55 km, Ø 50 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Parkinformation
    Parkhaus König (370 Parkplätze), Kosten: ca. 5 € / Tag.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Rückreise nach Tübingen
    In Eigenregie mit der Bahn, Verbindung stündlich, 1 - 2 x Umsteigen, Dauer: ca. 2 Stunden.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
     
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.