2020
Der Kocher-Jagst-Radweg

Der Kocher-Jagst-Radweg

Die Zwillingsflüsse Kocher & Jagst mit dem Rad erkunden

 Schwäbisch Hall – Jagsthausen – Neckarsulm – Schwäbisch Hall

  • Radweg-Reisen Tour
  • Altstadt in Schwäbisch Hall, Burg Jagsthausen, Altstadt in Bad Wimpfen, Salzbergwerk Bad Friedrichshall, Museen der Sammlung Würth
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●●●●○
  • Geheimtipp!

7
Tage

45
Ø km pro Tag

Die Radtour auf dem Kocher-Jagst-Radweg ist wahrlich ein Vergnügen. Begleitet von den Flüssen Kocher und Jagst radeln Sie durch die Flusstäler zu vielen historischen Städten. Der Radweg führt Sie von Schwäbisch Halls prächtigen Fachwerkhäusern über die Heimat des Ritters Götz von Berlichingen nach Bad Wimpfen mit dem bekannten blauen Turm. Die herrlichen und ursprünglichen Landschaften der Täler werden von zahlreichen Schlössern und Burgen geschmückt. Der hügelige Verlauf der Strecke und die angenehme Etappenlänge machen die Reise perfekt für alle, die Natur, Geschichte und Sport miteinander verbinden wollen. Der Kocher-Jagst-Radweg ist ein absoluter Geheimtipp für Radfahrer. Finden Sie auf dieser Reise heraus warum.

Der Kocher-Jagst-Radweg
  • Buchungscode
    NE-SS6
  • Start / Ziel
    Schwäbisch Hall
  • Dauer
    7 Tage, 6 Nächte
  • Länge
    ca. 220 km
    Etappenlänge ●○○○○
    zwischen 40 und 55 km, Ø 45 km
    Höhenprofil ●●●●○
  • Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Parkplätze im Zentrum von Schwäbisch Hall.
    Parkhaus Schiedgraben, Kosten ca. 10 Euro pro Tag. Kostenlose öffentliche Parkplätze ca. 10 Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt. Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.