2020
Der Gurken-Radweg im Spreewald

Der Gurken-Radweg im Spreewald

Der Klassiker in Brandenburg

 Cottbus – Burg – Lübben – Cottbus

  • Kahnfahrt inklusive!
  • Flussauen und Moore
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○
  • Bestseller!

7
Tage

45
Ø km pro Tag

Der Spreewald ist eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft, die als Biosphärenreservat geschützt ist. Die Spree bildet hier ein verzweigtes Flusssystem, das vom westslawischen Volk der Sorben durch Kanäle noch erweitert wurde. Flussauen und Moore mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt prägen die Region in Brandenburg, die auch landwirtschaftlich genutzt wird. Das bekannteste landwirtschaftliche Erzeugnis sind sicherlich die Spreewälder Gurken, die dem Gurken-Radweg im Spreewald ihren Namen gegeben haben.

Der Gurken-Radweg im Spreewald
  • Buchungscode
    NO-BRCC6
  • Start / Ziel
    Cottbus
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 230 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 30 und 60 km, Ø 45 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Wegbeschaffenheit
    Gut ausgebaute, meist asphaltierte Radwege.
  • Parkinformation
    Kostenlose Parkplätze am Anreisehotel.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.