Der Fulda-Radweg

Der Fulda-Radweg

Von Gersfeld nach Hann. Münden

  • Gersfeld – Hann. Münden
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

6
Tage

55
Ø km pro Tag

Der Fulda-Radweg beginnt nahe der Fulda-Quelle am Südhang der Wasserkuppe, Hessens höchstem Berg. Er führt Sie durch eine idyllische Mittelgebirgslandschaft, blühende Wiesen und zahlreiche Wälder. Ungeübte, Familien und Genussradler kommen auf dem Fulda-Radweg zwischen Rhön, Vogelsberg und Waldhessen auf ihre Kosten. Nicht nur die einzigartigen Landschaften schmeicheln Ihren Augen, auch mittelalterlich verspielte Städtchen wie Rotenburg und Melsungen lohnen einen Blick. Ein Muss ist die Erkundung der documenta-Stadt Kassel, Bad Hersfelds, der Fachwerkstadt Hann. Münden sowie Fulda – der Perle des Barock. Der mit wenigen Steigungen versehene Fulda-Radweg bietet unterwegs zahlreiche Rast- und Einkehrmöglichkeiten, die eine Tour entlang der Fulda zu einem entspannten Radvergnügen machen.

Mietradtypen:

  • 7-Gang Damen- / Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 27-Gang Damen- / Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset
auf Wunsch: Kilometerzähler, Kartenhalter (bei Buchung anzugeben)

Mietrad

7- oder 27-Gang Mietrad

70,- €

Elektrorad

180,- €