Der Fünf-Flüsse-Radweg

Der Fünf-Flüsse-Radweg

Flussromantik in Franken und der Oberpfalz

  • Rundtour ab Nürnberg
  • Flüsse Vils, Naab, Donau, Altmühl und Pegnitz
  • Kaiserburg in Nürnberg, Regensburger Dom, Weltenburger Enge
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

8
Tage

50
Ø km pro Tag

Kommen Sie mit auf den Fünf-Flüsse-Radweg und erleben eine vielfältige, genussvolle Radreise. In einer Woche radeln Sie durch die romantischen Flusstäler von Altmühl, Donau, Naab, Vils und Pegnitz. Langweilig wird es nie, präsentiert sich die Landschaft doch so vielfältig. Markante Felsformationen treffen auf sanfte Hügel, dichte Wälder auf lichte Wacholderheiden. Immer wieder erblicken Sie imposante Burgen und historische Schlösser. Nehmen Sie sich Zeit, die schönen alten Städte wie Nürnberg und Regensburg zu erkunden. Versäumen Sie nicht, die Gassen der verträumten kleinen Dörfer zu besuchen. Lassen Sie sich mitreißen von der Gemütlichkeit und Gastlichkeit der Einheimischen. Es warten zahlreiche gemütliche Biergärten und urige Gaststätten zur Einkehr. Probieren Sie bayerische Köstlichkeiten, wie Obazda und saure Zipfel. Zu den deftigen Mahlzeiten passt am besten ein frischgezapftes, kühles Bier, für das Franken und Bayern in der ganzen Welt bekannt sind. Sie sehen schon, die Reise auf dem Fünf-Flüsse-Radweg verspricht Genuss in jeglicher Hinsicht!

Mietradtypen:

  • 8-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktrittbremse
  • 27-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Pannenset

Mietrad

8- oder 27-Gang Mietrad

70,- €

Elektrorad

160,- €