2020
Fahrradurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Fahrradurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Von der Seenplatte an die Ostsee

 Waren – Usedom – Stralsund

  • Nationalpark Müritz, Stettiner Haff, Usedom und Rügen
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●●○○○

11
Tage

50
Ø km pro Tag

Dieser Fahrradurlaub führt Sie einmal quer durch Mecklenburg-Vorpommern: Von der Müritz, Norddeutschlands größtem Binnensee, radeln Sie durch Deutschlands schönste Seenlandschaft und besuchen auf Usedom die längste Strandpromenade Europas. Natürlich darf ein Abstecher auf die größte Insel Deutschlands, nach Rügen, nicht fehlen. Auf Ihrem Weg zur Küste erleben Sie tiefe Wälder, klare Seen, pittoreske Dörfer und Residenzstädtchen. Die Ostseeküste und ihre Inseln erwarten Sie mit stilvollen Seebädern und großartigen Hansestädten. Relaxen Sie an einem der zahlreichen Sandstrände und genießen Sie dabei wunderbar weite Blicke aufs Meer hinaus. Die Strecke ist trotz kleinerer Steigungen auch für ungeübte Radfahrer geeignet. Kurzum, der Fahrradurlaub in Mecklenburg-Vorpommern hat seinen Namen mehr als verdient!

Mieträder

Mietrad
Mietrad
105 €
E-Bike
E-Bike
225 €

Mietradtypen

  • 8-Gang Damen-/Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 24-Gang Damen-/Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad Nabenschaltung mit Freilauf
Ausstattung

Gepäcktasche, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Mietrad

8- oder 24-Gang Mietrad

105 €

Elektrorad

225 €