Der Berlin-Kopenhagen-Radweg

Der Berlin-Kopenhagen-Radweg

Vom Brandenburger Tor zur kleinen Meerjungfrau

  • Berlin / Oranienburg – Kopenhagen
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●●○○○

11
Tage

55
Ø km pro Tag

Diese Radreise verbindet die beiden Hauptstädte Berlin und Kopenhagen. Von der Spree geht die Reise quer durch Mecklenburg-Vorpommern, die Seenplatte und weiter bis zur Ostseeküste. Nach der Fährfahrt über die Ostsee nach Dänemark passieren Sie den südlichsten Punkt Skandinaviens, bevor Sie in der dänischen Hauptstadt ankommen. Stolze Herrenhäuser, weites Weide- und Ackerland und eindrucksvolle Kreideklippen prägen dabei die Route bis zur kleinen Meerjungfrau am Kopenhagener Hafen. Wenig Steigung und eine mittlere Tageskilometerzahl machen diese Reise auf dem Berlin-Kopenhagen-Radweg auch für Anfänger gut fahrbar.

 

Der Berlin-Kopenhagen-Radweg

Kurzinfo

  • Buchungscode
    NO-BK10
  • Start / Ziel
    Oranienburg / Kopenhagen
  • Dauer
    11 Tage / 10 Nächte
  • Länge
    ca. 500 – 520 km
    Etappenlänge ●●●○○
    zwischen 40 und 80 Radkilometer Ø 55 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Streckenprofil
    Die Radwanderroute führt Sie durch teils flaches, teils leicht hügeliges Gelände. Sie radeln vorwiegend auf ruhigen, gut ausgebauten Radwegen.
  • Rückreise nach Berlin / Oranienburg
    In Eigenregie mit dem Flugzeug, Flughafen Kopenhagen nach Berlin, Dauer ca. 1 Stunde.
    Die Rückreise mit der Bahn ist nicht zu empfehlen.
  • Parkinformation
    Kostenfreier Parkplatz am Hotel in Oranienburg. Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Durchführung
    Lokaler Kooperationspartner
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.