Radurlaub in der Schweiz

Radurlaub in der Schweiz - ein etwas ungewohnter Gedanke für einen "Flachländer". Dabei durchzieht ein Netz von gut ausgebauten und beschilderten Nationalen Velo-Routen das Land. Viele Flüsse und Täler bieten sich an, die Schweiz bequem und auf leichten Wegen zu erkunden. Und wo es für den Durchschnitts-Radler wirklich nicht mehr weiter geht, helfen die zuverlässigen und pünktlichen Schweizer Bahnen weiter.

Was erwartet Sie bei einem Radurlaub in der Schweiz? Großartige Architektur und Kultur in den großen Städten des Landes, Zürich, Bern und Basel. Eine Vielzahl romantischer Städtchen, mittelalterlich oder barock geprägt. Idyllische Dörfer mit glücklichen Kühen, manchmal geschäftig umtriebig, meistens gelassen verträumt. Und viel Natur: die berühmte Schweizer Bergwelt, das sanfte Alpenvorland oder das abwechslungsreiche Mittelland. Genießen Sie die Vielfalt und Gemeinsamkeiten der 27 Kantone, die vorzügliche Küche des Landes in den regionalen Ausprägungen und die bekannte Schweizer Gastfreundschaft.

Der Aare-Radweg

Interlaken-Konstanz
8 Nächte, nationales 3*-Niveau, mit Schifffahrt!
Der Aare-Radweg ab € 899

Die Schweizer Seen-Route

Konstanz-Interlaken
6 Nächte, nationales 3*-Niveau, mit Bahnfahrten und weiteren Extras!
Die Schweizer Seen-Route ab € 749

Großer Radurlaub in der Schweiz

Radweg-Reisen Tour
Rundtour ab Zürich
9 Nächte, 3*-Niveau
Schwierigkeitsgrad: mittel, Ø 60 km
Großer Radurlaub in der Schweiz ab € 1149

Alpenrhein und Hochrhein

Chur - Basel
8 Nächte, nationales 3*-Niveau, Bahnfahrten inklusiv!
Alpenrhein und Hochrhein ab € 849